Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server ueber powerline betreiben?

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: Romy44

Romy44 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.06.2008, aktualisiert 11.06.2008, 3430 Aufrufe, 3 Kommentare

oder lieber bohren?

Bei einem Freund (Einfamilienhaus) möchte ich im Keller einen Server installieren.

Blöderweise wird das ISDN/DSL Telecom Signal von einem uralten Verteilerkaste im Keller gleich nach oben transportiert, und Splitter, Router, ISDN-Telefonanlage - alles befindet sich in einem kleinen Zimmerchen im 1 Stock!

Ich habe eigentlich keine Lust, ein Cat5/2at6 Kabel durch 2 Stockwerke - und dann noch durch ca. 5 Wände im Keller - durchzuziehen.

Ich habe eh an ein devolo-straterkit mit 85Mbs gedacht. Werden dadurch die Prozesse im Server - nach außen - download/upload - gestört?

Sonst sind im Netze 2 andere Rechner aktiv, WinXP Pro, Win XP home, auf dem Server möchte ich eine Ununtu Server version installieren - soll ein reiner Web-server sein, und mit den anderen 2 Rechnern braucht er nicht zu kommunizieren (die sind im besagten 1 Stock)

Störungen beim server sind unerwünscht, da dort ein Geschäftsprogramm mit dynamischen webseiten laufen soll.

Für jede Hilfe dankbar,
Romy
Mitglied: 60730
10.06.2008 um 13:19 Uhr
Servus,

Powerlan Adapter habe ich auch im Einsatz und das passt.
85 M/bit soviel passt nicht durch das WAN
Damit gibt es keine Probleme.

"dumm" ist halt, das alles nach oben geht und dann per Powerlan wieder runter.
Aber nur, weil dann die Strecke die einen Fehler verursachen kann länger ist.
Stolperfallenmäßig und Putzfrau braucht den Strom für den Staubsauerproblematik
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
10.06.2008 um 19:49 Uhr
Hallo,

nach meinen Informationen sind die Powerline-Verbindungen tendentiell nicht super-stabil und definitiv nicht Enterprise-grade.
Generell finde ich sollte man "komerziell genutzte" Seiten nicht zu Hause hosten. Wozu eigentlich? Für einen 10er bekommt man 1a Webspace mit mehreren Programmiersprachen und Schnickschnack.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.06.2008 um 09:50 Uhr
Servus,

@ Filpp - wenn man sich an die Standards hält und die Adapter nicht an eine mehrfachsteckdose anschließt - dann sind die sehr stabil.

Zu deiner Generellen Aussage über kommerziel genutze Seiten, da kann ich mich eigentlich anschließen.
Preiswerter ist ein Webspace allemal und Professionell ist eine .dyndns.org Adresse auch nicht wirklich.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst VPN-Server (Fritzbox) hinter Zyxel 5501 betreiben (7)

Frage von basti76nie zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...