Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server umstieg von XP Pro auf WinServer2003

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: mele

mele (Level 1) - Jetzt verbinden

05.04.2007, aktualisiert 12.04.2007, 3165 Aufrufe, 13 Kommentare

So, mal wieder eine Frage von mir ;)

Wir haben im Moment noch WinXP Pro als Server, wollen aber bald auf WinServer 2003 umsteigen. Habe WinServer2003 schon installiert und uns Netzwerk angeschlossen, jedoch noch nicht als Server. Da wir nebenbei noch einen Schattenserver laufen lassen wollen, ich glaube allgemein bekannt als Backup Domain Controller oder? Wollte ich fragen, ob ich da irgendwas beachten muss bei dem Umstieg, sprich bei den Clients, beim einstellen des neuen Servers/Schattenservers, was kann ich im Moment alles schon am Server einstellen, ohne das ich das Netzwerk schrotte? Im Moment habe ich nur Benutzer angelegt und diese, in verschiedene Gruppen eingeteilt...für Tipps und und Ratschläge wäre ich sehr dankbar ;)
Mitglied: cykes
05.04.2007 um 11:17 Uhr
Hi,

wiviele Clients sind denn im Netz?

Ich würde darüber nachdenken, schon mal ein Active Directory einzurichten, damit Du auf dem 2. DC nicht alle USer nochmal einrichten musst. Dann musst Du soweiso noch einen DNS einrichten und, wenn benötigt, noch DHCP.
Das (bis auf eventuell den DHCP) kannst Du alles schon vorbereiten, da das die Netzfunktionalität
nicht beeinträchtigt.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: mele
05.04.2007 um 11:40 Uhr
Also, es befinden sich 18 Rechner im Netz. Im moment haben wir allerdings auch zwei Server 192.168.0.1 und 192.168.0.49. Sicher, dass das Netzwerk dadurch dann nicht durcheinander kommt? Ach ja...die beiden neuen Server sollen Multibooten
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
05.04.2007 um 11:44 Uhr
Solange du die Clients nicht in das vorbereitet Active Directory einbindest, sollte es keine Probleme
geben.

Was meinst Du denn mit Multibooten?
Bitte warten ..
Mitglied: mele
05.04.2007 um 12:01 Uhr
So genau weiß ich das auch nicht :P Ich mache ja momentan ein Schulpraktikum als Administrator und hier in der Firma haben die zur Zeit nur jemanden, der keine wirkliche Ausbildung in Netzwerktechnik gemacht hat. Ich soll das ganze dann im Sommer übernehmen...Er sagte was von Multibooten, ich denke das er damit meint, dass beide Server starten und falls einer ausfällt, springt der andere ein. Ich würde dazu backup domain controller sagen...
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
05.04.2007 um 12:06 Uhr
Hi,

Also ich verstehe unter Multiboot, dass zwei Betriebssysteme auf dem Rechner installiert sind.
Aber das macht wenig Sinn, ausser vielleicht als Notfalls Betriebssystem noch ein XP drauf zum Rücksichern eines Backups z.B.

Also eine wirkliche (vollständige) Absicherung gegen Ausfall des DCs lässt sich nur mit einem
Cluster erreichen, was aber in dieser Umgebung eventuell etwas zu übertrieben/teuer wird.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: mele
05.04.2007 um 14:13 Uhr
hhhmm...ich wollte jetzt das Active Directory installieren, bei der installation habe ich gemerkt, dass auf einmal die neue Domain im Netzwerk sichtbar war und habe die installation abgebrochen...jetzt ist der bestimmt schon eine Stunde dabei, den installationsvorgang abzubrechen und das schlimme ist, dass man jetzt zb lexware nicht mehr ausführen kann mit der Fehlermeldung, dass die Schreibrechte nicht vorhanden sind.zusätzlich, wenn ich vom Netzwerk aus auf den Hauptserver möchte, wird mir gesagt, dass das Konto deaktiviert ist....was soll ich jetzt machen?
Bitte warten ..
Mitglied: mele
05.04.2007 um 15:51 Uhr
Hab den Hauptserver neugestartet...Problem gelöst...Muss jetzt zwar WinServer 2003 Neuinstallieren aber das ist ja kein Problem ;)
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
06.04.2007 um 05:55 Uhr
Moment, auf welchem Server installierst Du denn da grad? Ich hatte das oben so verstanden,
dass Du einen (oder zwei) neue Server hast (also neue Hardware) und dadrauf Windows 2003
soll bzw. schon installiert ist. Ist das der Fall kannst Du Active Directory problemlos vorbereiten,
den Server soweit fertig konfigurieren und dann die Cleints in die neue Domäne aufnehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: mele
11.04.2007 um 15:25 Uhr
Ich habe auf den WinServer 2003 das ad installiert...jetzt muss ich ja aber auch irgendwann mal, den neuen Server konfigurieren und dann die Domäne erstellen etc....dann die Clients einbinden. Wie kann ich das am besten machen? die Clients haben ja winxp drauf. Wie gehe ich am besten bei dem Umstieg vor? klar, ich kann das erst machen, wenn keiner mehr an den Clients sitzt. Aber das hat bestimmt schon mal einer von eucht gemacht so ein Umstieg ;) für mich wäre es das erste Mal
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
11.04.2007 um 15:30 Uhr
Hi,

wenn Du das AD eingerichtet hast (auf dem Server), dann gehst Du auf den XP Clients (als Administrator) auf START->Systemsteuerung->System->Computername->Button "Netzwerkkennung"
und folgst dann den Anweisungen.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: mele
11.04.2007 um 15:52 Uhr
Das weiß ich ja ;) ein totaler Anfänger bin ich ja auch nicht. Ich meinte eher, wie ich das machen kann, wenn soweit alles eingerichtet ist. Also die Clients befinden sich in der Domain, dann muss ich ja die anmeldenamen der Clients als neue Benutzer anlegen. Oder ich erstelle neue Benutzer bei jedem Client. Was mache ich denn mit unserem win98 Rechner? wird der auch in der Domain erkannt? kann ich einstellungen am Server vornehmen, ohne das die Arbeit eines Mitarbeiters beeinträchtigt wird?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
11.04.2007 um 17:59 Uhr
Die Benutzeraccounts richtest Du am Server ein, dann am Client vorgehen, wie oben beschrieben,
dann wird der Computer- bzw. MAschinenaccount automatisch erzeugt.
Bitte warten ..
Mitglied: mele
12.04.2007 um 10:40 Uhr
Ich muss ja aber auch am Server Änderungen vornehmen und dazu muss der Server dann ja auch evtl. neu gestartet werden. Und wenn ich den jetzigen Server neu starte, dann kann das Programm Lexware z.b. solange ja nicht ausgeführt werden. Oder kann man das so einstellen, dass der zweite Server das dann übernimmt?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...