Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server Umzug

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Zap2005

Zap2005 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2005, aktualisiert 25.02.2005, 5380 Aufrufe, 4 Kommentare

Umziehen eines Servers mittles Image

Hallo, ich hba ein kleines Problemchen. Ich möchte gerne in meinen Server (Windows2k) 2 neue Festplatten als Systemplatten einsetzen - allerdings wenn irgent möglich ohne Neuinstallation. Gibt es eine Möglichkeit den Server mittels Image zu "Überspielen"? Ich kann mich dunkel erinnern, daß Windows, dabei Fehler auswirft, weil die neue Hardware nicht erkannt wird. Geht es evtl. das man den Server mittels sysprep darauf vorbereitet? Oder ist es evtl. Möglich das System mittels Software RAID1 auf die neue Platte zu Spiegeln und dann einfach von der neuen Platte zu booten??...

Vielen Dank für alle Antworten und Tipps...

Gruß

Sebastian
Mitglied: y.graf
18.02.2005 um 15:09 Uhr
Da problem hab ich auch grad..und ganz einfach gelöst..wenn du wirklich nur die Festplatten "tauschen" willst und der rest der Hardware bleibt gleich, dann gehts mit nem Image Programm (Ghost oder Drive image). Wenn du nen RAID Controller benutzt dann solltest/ musst bevor du die orginal Festplatte "klonst" bei dem Windows noch die Controller Driver einbinden sonst kriegst du nen "inaccesebel Boot device" Bluescreen!
Bitte warten ..
Mitglied: Ise
18.02.2005 um 17:28 Uhr
Ich kann Acronis True Image dafür Empfehlen.
Bitte warten ..
Mitglied: Zap2005
18.02.2005 um 19:12 Uhr
Gut, ich werd es mal versuchen - stimmt, vorher die Treiber für den neuen Controller einzubinden macht Sinn. Wie stehts denn ansonsten mit der Raid Methode? Ich hab mir überlegt - Windows 2k hat ja ein Software RAID1, welches man also zum Spiegeln der Platten nehmen könnte. Wenn ich dann einfach die neuen Platten in das RAID einbinde, könnte ich doch einfach später von den neuen Platten Booten, oder nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: y.graf
25.02.2005 um 08:02 Uhr
Gut, ich werd es mal versuchen - stimmt,
vorher die Treiber für den neuen
Controller einzubinden macht Sinn. Wie
stehts denn ansonsten mit der Raid Methode?
Ich hab mir überlegt - Windows 2k hat
ja ein Software RAID1, welches man also zum
Spiegeln der Platten nehmen könnte.
Wenn ich dann einfach die neuen Platten in
das RAID einbinde, könnte ich doch
einfach später von den neuen Platten
Booten, oder nicht?

Software RAID von Windows ist immer so ne Sache...Aber
prinzipiell ja...muss halt der gleich Chipsatz drunter liegen...sonst gibts probleme.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Server Umzug - Export von Rollen und Features in Windows 2008 R2 (6)

Frage von Linux266 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2012 Hyper-V: Umzug Server aus Testumgebung in Produktivsystem

Frage von potshock zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
Lokales Adminprofil defekt (18)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...