Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server-Umzug, aber wie?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: OhnePower

OhnePower (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2008, aktualisiert 24.10.2008, 4322 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

die Anforderungen an unseren Server sind stark gestiegen, jetzt soll der Server in eine neue Hardware umziehen.
Bei uns läuft ein SBS 2003 mit knapp 30 Clients und 35 Benutzern.

Für den Umzug stehen zwei volle Tage (Samstag+Sonntag) zur Verfügung, dann muss alles wieder laufen.
Das wäre mein erster Umzug eines Servers, kann mir jemand helfen?

Was muss ich beachten?
Wie kommen Benutzer- und Computerkonten auf die neue Maschine?
Was passiert mit den Profilen und Daten der Benutzer?


Viele Grüße
Mitglied: harald21
22.10.2008 um 11:37 Uhr
Hallo,

5 Minuten Recherche im Internet (www.google.de, www.administrator.de, support.microsoft.com, technet.microsoft.com) brachten folgenden Ergebnisse:
http://www.administrator.de/Migration_eines_SBS_Servers.html
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc719896.aspx

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
22.10.2008 um 13:40 Uhr
lass das doch von jemandem machen, der Ahnung davon hat. Reparierst Du bei Euch im Betrieb auch die Heizungsanlage?

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: OhnePower
22.10.2008 um 14:22 Uhr
Hallo Harald,

ich hätte vielleicht etwas konkreter schreiben sollen was ich suche.
Es ist nicht so das ich mich überhaupt noch nicht mit dem Thema beschäftigt hätte. Die meisten Beiträge hier inkl. deinem ersten Link habe ich gelsen, helfen mir aber nicht wirklich. Der Beitrag von MS ist gut, ich hatte eher gehofft das einer der vielen Experten hier auch mal klein war und sich vielleicht bei seinem "ersten Umzug" auch über nen paar Tipps gefreut hätte. Ich freue mich weiterhin über interessante verständliche Links und Beiträge.


@ Arsch Stanton: Heizung... ja, wenns sein muss auch die!
Bitte warten ..
Mitglied: MartinAD
23.10.2008 um 10:08 Uhr
Hallo,

ich würde folgenden Weg untersuchen:

- Du installierst den neuen Server ganz normal
- Du installierst Active Directory und machst ihn zum Mitgliedsserver der alten Domäne (damit replizieren (kopieren) sich die Informationen deines Domain Controllers auf den neuen Server)
- Dann überträgst du die FSMO rollen auf den neuen Server (schau dir dazu das tool "ntdsutil" an)
- Teile dem neuen Server mit, das er eine Kopie des Globalen Katalogs behalten soll

Nun ist dein neuer Server der Betriebsmaster und besitzt das komplette Active Directory.

Das Thema ist recht komplex, wenn dir die Zeit oder das Fachwissen dazu fehlt, solltest du dir vllt. unterstützung suchen. Ganz wichtig: Bevor du Änderungen durchführst, sichere den Server und stelle sicher, das du auch im stande bist diese Sicherung einwandfrei wiederherzustellen.

Noch ein Hinweis: Genauere erläuterung der einzelnen schritte findest du auch hier bei administrator.de, bitte suchen funktion verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
24.10.2008 um 12:23 Uhr
Hallo MartinAD,

dein Szenario ist ja ganz gut (für eine Standard-Domäne), funktioniert aber bei SBS leider nicht (Hier ist von M$ nur ein DC pro Domäne zugelassen - damit gibt es auch keine Übertragung der FSMO-Rollen). Für SBS gibt es genau deshalb auch von M$ exakte Vorgaben, wie ein Umzug erfolgen kann.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Server Umzug - Export von Rollen und Features in Windows 2008 R2 (6)

Frage von Linux266 zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Umzug Mail Server (3)

Frage von PascalSt zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Windows 2012 Hyper-V: Umzug Server aus Testumgebung in Produktivsystem

Frage von potshock zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...