Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Server an einem unsicheren Ort mit Bit Locker geschützt - OK aber welche Strategie zur Datensicherung ?

Mitglied: xpstress

xpstress (Level 1) - Jetzt verbinden

30.12.2009, aktualisiert 18.10.2012, 5961 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

Ich habe einen Server 2008 Standard an einem "unsicheren" Ort aufgestellt, die Maschine wird als Terminalserver genutzt am Gerät selber wird nicht gearbeitet, die Maschine wird mit Bitlocker geschützt, die Datensichderung wird mit Windows Server Sicherung auf eine angeschlossene USB Platte ein mal am Tag automatisch erzeugt.

Was ist nun wenn jemand nicht den ganzen Server mitnimmt sondern nur die USB Platte, dann könnte er ja auf einer anderen Hardware das System wieder herstellen, er bräuchte dann nur noch die Passwörter und Namen der Benutzer oder ?

Leider Sichert Windows Server Sicherung nicht automatisch übers Netzwerk sondern nur Lokal sonst hätt ich das Problem nicht sonst würde ich die Sicherung auf ein Netzwerklaufwerk stellen, da das Zurücksichern mit der Installations DVD von Server 2008 auch freigegebene Verzeichnisse oder Laufwerke im Netz annimmt.

für Vorschläge besten Dank
Mitglied: 48507
30.12.2009 um 14:17 Uhr
Wieso musst du einen Terminalserver täglich sichern?
Bitte warten ..
Mitglied: CasaRossa
30.12.2009, aktualisiert 18.10.2012
Hallo XP Stress...

Wie wäre es wenn Du nicht jeden Thread doppelt postest!!! http://www.administrator.de/forum/systemwiederherstellung-von-datentr%c ...

Schau Dir einmal die Regeln hier im Forum an!!!

Wenn keiner weiter eine Antwort hat, dann wird das wohl seine Gründe haben, ausserdem hatte ich Dir alles weitere schon im anderen Thread erklärt!

Ausserdem wenn das eine andere Fragestellung sein sollte, dann hake doch bitte den anderen Thread als gelöst ab!!!

Casa
Bitte warten ..
Mitglied: xpstress
30.12.2009 um 14:34 Uhr
Hallo,

Danke für die Antwort, sollte wirklich eine neue Frage sein, und zwar wie schütze ich das USB Medium
da wie ich im anderen Thread festgestellt habe Bit Locker nicht auf Platten aktiviert werden kann die als Sicherungsmedien betrieben werden.

Grüße

xpstress
Bitte warten ..
Mitglied: Korrn
30.12.2009 um 16:42 Uhr
Erstell mit Truecrypt einen Container auf der externen Platte. Als Schlüssel dient Dir eine Datei auf dem Server. Vor jedem Backup wird der Container gemounted.
Fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
31.12.2009 um 16:04 Uhr
Moin.
Die Serversicherung von 2008 sichert sehr wohl auf Netzwerkpfade, ich konnte mich eben nochmal davon überzeugen.
Eine Frage noch: Bitlockers Risiken sind Dir bekannt? 100%ig wasserdicht ist das nicht, sofern nicht zusätzlich eine Start-PIN verwendet wird. Ebenso muss die Firewireschnittstelle als Einfallstor gesehen werden - bei Interesse Infos per PN.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
31.12.2009 um 16:16 Uhr
PS:
Um auf Netzlaufwerke zu sichern, musst Du die Kommandozeile nutzen.
wbadmin start backup /?
hilft weiter. Dies geht selbstverständlich auch zeitplangestützt (aber nicht über die GUI - MS hat hier Bockmist gebaut).
Schreib einfach das passende Kommando in einen geplanten Task.
Bitte warten ..
Mitglied: xpstress
31.12.2009 um 18:58 Uhr
Hallo,

ja das ist genau das was ich brauchte, hab mich schon gewundert das es bei der Einmalsicherung so gut klappt und dann bei der geplanten Sicherung nicht, ich würde nähmlich auf einen anderen Rechner sichern der in einem anderen Gebäude steht.

Wie sieht das dann mit der Rücksicherung aus, kann die Backupdatei einfach auf z.b. eine USB Platte kopiert werden und dann mit der Installations CD von Server 2008 das System wiederhergestellt werden ohne das es Probleme geben kann ?

Zu Bit Locker, die Risiken sind mir eigentlich nicht klar auser ich verliere den Start USB Schlüssel, ich verwende Bit Locker ohne TMP da das mein Server nicht hat, ich stopsle halt bei jedem Systemstart den USB Stick rein und nehm Ihn dann wieder mit, hab auch nur USB Schnittstellen am Server, das Ding bootet auch nur über HD und Bios ist mit Passwort geschützt, wenn man was an der Hardware schraubt bootet der Server auch nicht sondern fragt nach ob das OK ist. Sobald man den Rechner von Stromnetz nimmt geht ohne USB Stick nichts mehr, oder gibt es noch ein Loch das ich vergessen hab ?

Danke noch für die Antwort

Grüße


Xpstress
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
01.01.2010 um 18:00 Uhr
Frohes Neues!
Tipps kommen per PN.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Bit Locker Recovery Key in Batch
Frage von ironyBatch & Shell2 Kommentare

Hallo, ich möchter gerne in einer Batch Datei den Recovery Key übergeben. Wie kann ich das per Batch realisieren? ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Bit Locker USB-Stick verschlüsseln
Frage von ManneKLVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Hallo, ich habe einen Winsows 7 Ultimate Leptop mit dem Bit-Locker Verschlüsselungssystem drauf. Meine Frage: 1.Wie kann ich einen ...

Windows Server
Server Strategie für mittlere Domäne
Frage von FriesimaWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ich arbeite als Teilzeit-Admin an einem Universitätsinstitut. Wir haben hier etwa 100 Arbeitsplatzrechner in einem 2008R2 AD. ...

Datenschutz
USV Strategie Absicherung der Server
Frage von Thor01Datenschutz7 Kommentare

Hallo zusammen, momentan gibt es bei uns in der Firma die Überlegung wie man den am besten seine Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 9 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 9 StundenSicherheit7 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 10 StundenSicherheit6 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 10 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...