Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server virtualisieren - RAID wie konfigurieren

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: bigboss007

bigboss007 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.12.2008, aktualisiert 15.12.2008, 4917 Aufrufe, 12 Kommentare

hab dann aber noch ne frage bezüglich Server-konfig
ich will bei uns in der firma die 3 server die momentan auf irgendwelchen 0815 kisten laufen in eine gscheite HP blade machine stecken => sprich alle in ne VM rein!

zum einsatz kommen wird ein HP DL380 und eben darauf 3 VM's mit den Servern!
Unsere Server:
SRV1 = DNS,DHCP,IIS, DC und Datei/Print
SRV2 = Exchange
SRV3 = Archiv-Server
Datengröße am SRV1 beläuft sich momentan auf ca. 70GB

Hab mir das so vorgestellt
physische Kiste komplett dumm nur VM-Software

in der VM eben die 3 Server!

einziges problem was mir zu schaffen macht ist die RAID konfig!

wie würdest du die Platten ins RAID hängen?
zum einsatz kommen werden 146GB SAS Platten

wieviel stück hängt eben jetzt davon ab!

backup aller VM'S erfolgt 1x in der Nacht auf 2 unterschiedliche USB-HDD's
Mitglied: user217
12.12.2008 um 13:12 Uhr
das wollte ich auch mal machen, ergbnis war das man einfach kein ActiveDirectory auf eine VM installiert.
Ich würd den 380er nehmen und ein Raid5 aufsetzen, dannach also dns,dhcp,owa,file&print,exchange installieren.
Dazu würde ich so eine glump kistn nehmen und den bdc incl. dns und evtl. sogar dhcp installieren.
Vergiss Virtualisierung außer du benutzt einen hypervisor System welches sehr teuer ist.
PS: Um ein backup von VM`s zu machen brauchst du spezielle Software! und außerdem lafd des grottenschlecht bzgl. performance... Beispiel. wir haben einen sehr aktuellen Server auf dem VirtualServer mit 3 Maschinen läuft, die Geschwindigkeit ist besch.... Ich weis nicht wie das bei VMWARE ist aber ich denke auch nicht recht viel besser...

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: VW
12.12.2008 um 13:32 Uhr
Zitat von user217:
Ich weis nicht wie das bei VMWARE ist aber ich denke auch nicht recht viel besser...
Das kommt sehr stark darauf an, was du als Host-System einsetzt und welche Lösung von VMWare du nutzt. VMWare Server auf Linux und v.a. auf Windows als Host ist wirklich recht langsam. Wenn du aber ESX-Server einsetzt hast du sehr gute Performance, da der ESX ein eigenes Host-System ist, das speziell auf Virtualisierung angepasst und optimiert wurde.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: user217
12.12.2008 um 13:38 Uhr
Ich schrieb doch wenn es sich um ein hypervisor System handelt ist das was anderes aber das kostet halt auch richtig knete
Bitte warten ..
Mitglied: bigboss007
12.12.2008 um 14:00 Uhr
hab ich mir auch schon überlegt das ganze AD auf die physische maschine zu packen!

wie schlägst du für eine sicherungsstrategie für vm's vor?
Bitte warten ..
Mitglied: 59769
12.12.2008 um 14:08 Uhr
nur so nebenbei, esxi ist gratis.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
12.12.2008 um 14:09 Uhr
der ESXi ist doch scon seit ein paar monaten kostenlos zu haben.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
12.12.2008 um 14:09 Uhr
Wenns nichts kosten soll, innerhalb der VM ntbackup verwenden.
Jedenfalls sollten Datenbanksystem (inkl. Exchange) und AD Controller nicht einfach durch Kopie der virtuellen Platten gesichert werden (es sei denn man fährt die VM herunter), weil man dann sehr schnell inkonsistente Datenstände bekommt.

Ich sehe allerdings kein Problem darin, die AD Domain Controller als VM laufen zu haben. Man muß nur sicherstellen, daß die VM Maschine ohne AD, DHCP etc. starten kann. Also die VM Maschine nicht in die Domain aufnehmen, statische IP Adressen etc. (Wir nehmen ESX, da gibts eh keine Domänenmitgliedschaft).
Wir haben unsere vier AD Domain Controller alle als VM laufen und keine Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: user217
12.12.2008 um 14:11 Uhr
ja, bei emule und torrent vielleicht.
Bitte warten ..
Mitglied: user217
12.12.2008 um 14:13 Uhr
muss mich entschuldigen, ich wußte nicht das die den exs server jetzt auch schon herschenken.
Bitte warten ..
Mitglied: 32067
12.12.2008 um 17:12 Uhr
Kleiner Hinweis: Unter ESX(i) wirst du evtl. an den Host angeschlossenen USB-HDDs nicht nutzen können, weder für irgendwelche Backups, noch sonstwie, ESX hat keine Treiber für USB.
Bitte warten ..
Mitglied: BernhardMeierrose
12.12.2008 um 18:46 Uhr
moin moin,

also ESX(i) ist ja schon allgemein empfohlen worden, daher geh ich mal direkt auf die eigentliche Frage ein:
Die VMs brauchen richtig Dampf beim Festplattensystem, also meiner Meinung nach RAID 10 mit möglichst vielen Platten, nach Möglichkeit auch mit 15k Umdrehungen.
Raid5 fällt wegen der mangelhaften Schreibleistung flach.
Du kannst auch problemlos den Domain-Controller virtualisieren. VMware ESX(i) auf ner schnellen Hardware kann man nicht mal ansatzweise mit Microsoft Virtual-Server vergleichen.
Eine akutelle DL380 G5-Maschine sollte auch in der ESXi-HW-Liste auftauchen, dann hast Du auch ne anständige HW-Virtualisierungs-Unterstützung.

Habe ich schon erwähnt dass die Kiste viel RAM braucht?

Gruß
Bernhard
Bitte warten ..
Mitglied: bigboss007
15.12.2008 um 13:20 Uhr
hy bernhard!
danke für die antwort!

also die hardwarekonfig schaut so aus:
DL380 mit 15k SAS Platten im Raid 5 + zusätzlich 2x 80GB SAS im Raid1 für die Daten

physische maschine wird der DC inkl. DHCP und DNS werden!

virtualisiert wird jetzt nur der Exchange!

was schlägst du für eine VM-Software vor?

netzwerkkarte wird für den VM eine eigene zur verfügung stehen!

im server sind 10GB RAM eingebaut!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Server virtualisieren Debian vs. ESXI 6.0 (4)

Frage von quicky zum Thema Virtualisierung ...

Windows Server
gelöst SCCM und WDS Server als separate Verteilungspunkte über PXE konfigurieren (1)

Frage von MiMa89 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 VPN richtig konfigurieren (1)

Frage von junior zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
Welchen RAID Controler? Welche Server Festplatten dazu? (21)

Frage von Roberto-G zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (15)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...