Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server Zugriff CALs und Fernwartungssoftware

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 77705

77705 (Level 1)

03.12.2013 um 14:07 Uhr, 1594 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

diese Frage ist vielleicht etwas spitzfindig, ich hoffe dennoch, dass mir ggf. einer eine verbindliche Aussage geben kann.

Wenn ich auf ein Microsoft Server Betriebssystem zugreifen will benötige ich CAL's - User oder Device, soweit ist das klar.
Was aber wenn ich aus administrativen Gründen von daheim auf den Server im Firmennetz über eine Fernwartungssoftware zugreifen will.
Dann benötige ich doch meinem Verständnis nach eine weitere CAL für den Rechner bei mir zu Hause der auf den Server zugreift.
Denn wie der Zugriff erfolgt ist ja erstmal wurscht.

Für die IT-Branche an sich würde ich daraus ableiten, dass Kunden von IT-Dienstleistern, für jeden Betreuer, der von seinem Rechner aus auf den Kundenserver zugreift, eine zusätzliche Zugriffslizenz benötigt. (Könnte man umgehen indem man über den Client im Firmennetzwerk auf den Server zugreift).

Sind meine Gedankengänge korrekt?
Mitglied: certifiedit.net
03.12.2013 um 14:10 Uhr
Hallo.

Nein, ein Admin "Administrator" Ist ein Built In User, der dann aber auch nur(!) zu Wartungszwecken genutzt werden darf.

Wenn du natürlich Untergliedungen alias Wartungsfirma1 - WartungsfirmaN unterteilst müsstest du dafür definitiv CALs kaufen.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
03.12.2013 um 23:47 Uhr
Hallo,

Nein, ein Admin "Administrator" Ist ein Built In User, der dann aber auch nur(!) zu Wartungszwecken genutzt werden darf.
wer arbeitet denn bitte mit dem "Administrator"-User?

[...] ich hoffe dennoch, dass mir ggf. einer eine verbindliche Aussage geben kann.
Unwahrscheinlich. Verbindliche Aussagen zu Lizensierung von MS-Produkten? Nicht mal von MS selber. Und die Antwort ist sicher auch abhängig davon, aus welchem der Programme (Select/Volume/EA) du die Lizenzen hast.

[...] Kunden von IT-Dienstleistern, für jeden Betreuer, [...]
Ich behaupte: Die Herausforderung ist noch eine viel größere: Im Allgemeinen dürfen Lizenzen nämlich nur von der Firma eingesetzt werden, die sie gekauft hat. Zumindest bei einem Enterprise Agreement ist es wohl so, dass man eine zusätzliche Vereinbarung mit MS benötigt ("Outsourcer Agreement"), damit der Dienstleister die Server, die deine Lizenzen verwenden, überhaupt betreiben darf. Und umgekehrt darf der Dienstleister keine Lizenzen kaufen, die auf von dir genutzten Servern zum Einsatz kommen. Dafür gibt es dann SPLA - und da ist m.W. sogar extra eine Klausel zur Nutzung durch den Dienstleister enthalten.

Grüße

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
04.12.2013 um 00:10 Uhr
Hallo fillip.

erstmal danke fürs runterwerten.

im weiteren: Es gibt genug Firmen, in denen mit dem Admin gearbeitet wird. Traurig, ist aber so.
Bitte warten ..
Mitglied: 77705
04.12.2013 um 03:22 Uhr
Ich habe mir die Frage nun selbst beantwortet.

Wenn ich mich per Fernwartungssoftware (teamviewer, isl, netviewer...) auf einen Server schalte um dort 'irgendwas' zu machen, dann benötige ich dafür keine extra Zugriffslizenz weil ich nur eine bestehende Session übernehme. Und diese Session muss/ist ja in der Regel schon lizensiert, über ein GeräteCAL.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Fernwartungssoftware
gelöst Frage von MaxMoritz6Windows Server5 Kommentare

Gibt es eine Fernwartungssoftware, die komplett Freeware ist? Teamviewer ist ja o.k. aber leider nur Freeware für Privatanwender. Gibt ...

Tipps & Tricks
Sichere Fernwartungssoftware
Frage von Fitzel69Tipps & Tricks19 Kommentare

Servus Folgende Frage: Ich suche ein Ersatztoll für Teamviewer Da wir häufiger Firmen haben, die auf unser Firmennetz zugreifen, ...

Netzwerkmanagement
Fernwartungssoftware intern
Frage von inno-itNetzwerkmanagement11 Kommentare

Hallo Zusammen, wir nutzen im Unternehmen aktuell zur Fernwartung der internen Rechner Lansweeper. Die Software kopiert bei Verbindungsaufbau UVNC ...

Windows Server
Cal Lizenzen bei Zugriff auf virtuelle Clints.
gelöst Frage von DDioxxWindows Server12 Kommentare

Ich glaube ich hab e die Büchse der Pandora geöffnet Ich versuche wirklich eine Umgebung richtig zu Lizenzieren, bzw. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 23 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...