Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Serverbased Homedirs - Windows Server 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: User-1234

User-1234 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.02.2013 um 12:26 Uhr, 1297 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi !

Mich hätte grundsätzlich der Mechanismus der Serverbasierten Benutzer Homedirs interessiert. Wann wird wo was synchronisiert?

Beim Anmelden auf dem Client wird das entsprechende User-Homedir des Servers geladen und damit lokal gearbeitet und beim Logoff wieder auf den Server zurücksynchronisiert?

Habe folgendes Problem:

Ich habe vor längerer Zeit einen PC (Client) getauscht und dem Benutzer dieses PCs ist aufgefallen dass nun 2 Dateien (1xWord,1xExcel) die an UNTERSCHIEDLICHEN Zeitpunkten bearbeitet wurden nicht auf dem neuesten Stand sind. Wie kann sowas passieren?

Unsauberes Abmelden an der Domäne ist eigentlich der einzige Punkt der mir einfällt.

Netzwerk:
Windows Server 2003 Domäne
Windows 7/ XP Clients
Mitglied: SlainteMhath
13.02.2013 um 12:45 Uhr
Moin,

was genau meinst du?
Roaming Profiles? Hier wird das profil beim An- und abnelden zwischen Client und Server übertragen
Redirected Folders? hier wird direkt am Server gearbeitet
Offline Folders? Sync erfolgt sobald Kontakt zum Server besteht.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: User-1234
13.02.2013, aktualisiert um 13:04 Uhr
habe jedem benutzer im AD bei seiner erstellung einen eigenen profilpfad am server zugewiesen \\Server\home\user1 ...dieser wurde dann automatisch erstellt und beim ersten login wurde das gesamte userprofil in dieses verzeichnis geladen.

ich denke mal das sind roaming profiles...

wichtig wär für mich zu wissen was bei sonderfällen nun passiert....

1) server reboot (während clients eingeschaltet bleiben)
2) client reboot (ohne benutzerabmeldung)
3) ...

derartig inkonsistente zustände wie sie bei diesem einen pc vorliegen (alte dateien, ...) sind ja sehr bedenklich
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
13.02.2013, aktualisiert um 13:06 Uhr
Hallo,

ja das ist ein Roaming Profile.
Roaming Proviles von XP und Vista/7/8 sind nicht "kompatibel".

XP: Beim anmelden wird alles vom Server geladen und beim abmelden wird alles raufgeschoben.
Vista++ : Es wird immer nur das jeweils neuere ausgetauscht.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: eumel1979
13.02.2013 um 13:05 Uhr
Hi,

Serverreboot: das Profil wird vom Client beim Abmeldenin das Verzeichnis auf den Server geschrieben
Clientreboot: Profil wird vom Serververzeichnis gezogen..evtl Änderungen am Client sind dann weg..

Gruß

Eumel

P.s: das erzählt dir aber auch Dr. Google
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
13.02.2013 um 13:08 Uhr
Ums kurz zumachen: Es treten nur Probleme auf, wenn während des An- bzw. abmeldens der Server oder der Client rebooted wird. Ist der An-/Abmelde Vorgang durch, kann dem Profil eigentlich nichts mehr passieren.
Bitte warten ..
Mitglied: User-1234
13.02.2013 um 13:12 Uhr
Dass XP und Win7 nicht kompatibel sind ist mir schon aufgefallen.

Habe bei der Migration des Alten PCs (XP) auf den neuen (Win 7) ein Backup des Server - Uservezeichnisses gemacht und nach der Eingliederung des neuen PCs und der anschliessenden Useranmeldung das Backup manuell in auf die entsprechenden Win 7 dirs verteilt (Lokal). Diese wurden dann nach der Abmeldung auf den Server übertragen (in das User.V2 Verzeichnis)

sollte doch eigentlich richtig gewesen sein.

LG User-1234

P.S Danke für die prompten Antworten
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (16)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (10)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Multimedia & Zubehör
Laptop per HDMI an TV - einer geht, einer nicht (10)

Frage von dreizehneinhalb zum Thema Multimedia & Zubehör ...