Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

serverbasierende Benutzerprofile verlangsamen die Anmeldung der Clients?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Zilm

Zilm (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2006, aktualisiert 18.01.2006, 4623 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo! Folgende Frage: Wir wollen serverbasierende Benutzerprofile (Win 2003/XP) einsetzen. Allerdings haben wir User, die sehr große Homeverzeichnisse auf dem Server liegen haben d. h. es befinden sich tausende von Dateien (meist Word- oder Excelldateien) in ihren Userverzeichnissen. Habe gehört, dass derartig große Dateiverzeichnisse die Anmeldung der User am System verlangsamen würden, da all die auf dem Server gespeicherten Dateien mit den serverb. Benutzerprofilen bei der Anmelsung mitgeladen werden müssen d. h. all die Dateien werden auf den localen Client in ein temporäres Home geladen. Frage: Stimmt das. Wenn ja, dann machen in diesem Fall serverb. Benutzerprofile wenig Sinn - oder? Ich dachte ja, hier werden nur die Einstellungen (Profile) für den User geladen und auf das Hoemeverzeichnis des Users wird eine Laufwerksverbindung hergestellt?

Vielen Dank im Vorraus
Mitglied: NaCkHaYeD
17.01.2006 um 17:37 Uhr
Für Homepfade gibt es Ordnerumleitungen. Diese sollten meiner Meinung nach generell umgebogen werden. GPO

Es gibt aber noch die zahlreichen Anwendungen, z. B. Internetexplorer. Diesen temporären Pfad kannst du auch per GPO umbiegen. Alles andere temporäre einfach mal durchforsten.

mfg
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Zilm
18.01.2006 um 10:04 Uhr
Danke für die schnelle Antwort! Es ist mit klar, dass große Benutzerprofile einen längeren Ladevorgang verursachen. Aber: Wenn ich das mit 1,5 GB gefüllte Homeverzeichnis des Users mit GPO etc. umleite, bleibt aber mein Problem weiterhin bestehen, nämlich, dass bei der Anmeldung des Clients am Server jedes mal die 1,5 GB Word- und Excelldateien zeitaufwändig auf den jeweiligen Client mitgeladen werden? Dieser Umstand, dass zu den Policies große Homeverzeichnisse geladen werden müssen, verursacht dann ja die große zeitliche Verzögerung bei der Anmeldung. Oder verstehe ich das falsch? Gruß Zilm
Bitte warten ..
Mitglied: keksprinz
18.01.2006 um 10:22 Uhr
Du verstehst das Falsch ! Es handelt sich um eine Umleitung nicht wie das Profil das du auf den Client kopieren kannst. Es handelt sich hierbei um einen einfachen Share

MFG

Keksprinz
Bitte warten ..
Mitglied: Zilm
18.01.2006 um 10:33 Uhr
Danke, habe jetzt verstanden!

MfG Zilm
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Letzte Anmeldung auf Terminalserver einsehen (2)

Frage von Bierkopf zum Thema Windows Server ...

DNS
gelöst Windows Server Essentials 2016 + Clients Webseiten nicht erreichbar (8)

Frage von bleedingedge zum Thema DNS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...