Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Serverdomäne - vorübergehend ausschalten?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Zoom78

Zoom78 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2014 um 01:26 Uhr, 990 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
ich habe ein Problem. Ein MS Windows Server 2008 muss zur Reparatur und Reinstallation transportiert werden. Da auch die Hardware beschädigt ist (wahrscheinlich Mainboard), muss das geprüft werden bevor weitergemacht wird. Der Server ist ein DC. Es gibt keinen Ersatzserver. Die Benutzer müssen nur JTL Wawi und Office-n-PDF benutzbar bleiben. Es sind 3 MS Windows 7 Pro Clients angeschlossen.

Was für Möglichkeiten habe ich und welche wäre die beste?

Aus meiner Sicht:
- Domäne auflösen, JTL Wawi Server auf einem der Clients einrichten, die Benutzer müssen mit lokalen Profilen arbeiten

Gibt es noch andere Wege?
Mitglied: wiesi200
08.10.2014, aktualisiert um 09:27 Uhr
Morgen,

ja. Die aktuelle Sicherung auf einer anderen Hardware Rückspielen, eftl. in einer VM und normal Rücksichern Wiederherstellen und normal weiterarbeiten.
Wenn der Server wieder zurück ist, die VM Verschieben und gut ist.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
08.10.2014, aktualisiert um 08:33 Uhr
*off topic*
@wiesi200
Du schreibst meist echt gute Kommentare, aber wenn ich Wörter wie "Rücksichern" lese, bekomme ich immer schneller graue Haare! "Rücksichern" ist eins der elendsten, wenn nicht DAS elendste deutsche IT-Wort überhaupt. Warum nicht sinnrichtig "Wiederherstellen"?
E.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
08.10.2014 um 09:25 Uhr
Hast ja recht, ist ein blödes Wort.
Bitte warten ..
Mitglied: Zoom78
08.10.2014 um 12:30 Uhr
Das wird schwierig. Der Server ist dermaßen kaputt, daß nicht einmal das gesicherte Abbild funktionstüchtig wäre. Das kann man nicht wiederherstellen. Höchstens vorübergehend in einer virtuellen maschine benutzen. Ersatzhardware kommt leider nicht in Frage.
Bitte warten ..
Mitglied: FA-jka
08.10.2014 um 12:54 Uhr
Ich meine mal gelesen zu haben, dass einige Backup-Programme Sicherungen erstellen können, die als virtuelle Maschine gestartet werden können.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
08.10.2014 um 16:40 Uhr
Sag ich doch in einer VM und gut ist.

Das kann ja dann Später immer noch als VM weiter Laufen. Dann bist du in Zukunft Hardwareunabhängiger.
Bitte warten ..
Mitglied: exchange
09.10.2014 um 01:14 Uhr
Hallo,
wenn das Teil nur ein DC macht - billigen PC oder VirtualBox irgendwo installieren und einen 2. DC in die Domäne heben? Bei 7 Clients hat der quasi nix zu tun.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Voice over IP
SIP Telefon Lautsprecher ausschalten bei Speed-Dial über Line-Key

Frage von Mohadib zum Thema Voice over IP ...

Netzwerkprotokolle
STP ausschalten (11)

Frage von homermg zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows 10
Windows 10 auto logout ausschalten mit Server 2012 R2 (4)

Frage von Soeny zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...