Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ein Servergesepeichertes Profil für mehrer User mit Windows 7

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: eac1903

eac1903 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.03.2010, aktualisiert 18.10.2012, 6877 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

Ich habe eine ein Netzwerk mit 30 Windows XP PC's und einem Windows 2003 Server.
An jedem PC melden sich immer unterschiedliche user an. Desshalb habe ich ein Default Profil erstellt, das jeder User den gleichen Hintergrund, gleiche Desktopsymbole und das nicht immer die Meldungen kommen das z.b. Word sich nocheinmal einrichtet usw.
Das klappt alles ganz Prima.
Jetzt wurden die PC's auf Windows 7 umgestellt. Wie bekomme ich ein Default User Profil für alle User hin, die sich an dem PC anmelden.
So wie bei XP geht das nicht mehr. Ich kann kein Userprofile mehr über die Benutzerprofileinstellungen einfach Kopieren. Das feld ist ausgegraut.
Wie kann ich das Problem schnell lösen.

Danke für schnelle Hilfe
eac1903
Mitglied: kingkong
13.03.2010 um 09:00 Uhr
Das Standardprofil kannst Du aber kopieren, oder? Eventuell liegt es daran, dass nicht alle benutzerspezifischen Prozesse abgeschaltet wurden vor der Abmeldung? Bei mir habe ich nämlich das selbe Verhalten, die "echten" Benutzerkonten kann ich nicht kopieren. Diese Möglichkeit habe ich ausschließlich beim Standardprofil...
Bitte warten ..
Mitglied: eac1903
13.03.2010 um 13:56 Uhr
Hi, kingkong

das ist das Problem was ich habe. Ich kann kein Profil außer das Standartprofil Kopieren. Jetzt habe ich mal das Programm Windows EnablerV1.1 installiert und konnte somit dem Button "Kopieren Nach" Freigeschalten und ein Benutzerprofil auf den Server kopieren. Leider funktioniert das Profil nicht, wenn ich einen User am Windows 7 Client anmelde kommt immer "Sie werden mit einem Temporären Profil angemeldet". Danach habe ich mal testweise eine Windows Vista Userprofil auf dem Server gespeichert und es dem mal als Profilpfad angegeben. Gleicher fehler User wird mit Temprärem Profil angemeldet. Die User haben volle Zugriffsrechte auf das Profil.
Ich bin echt am vrzweifeln. Warum geht das nicht.

eac1903
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
13.03.2010, aktualisiert 18.10.2012
Hallo eac1903,

mit Windows7 Profile geht das so nicht mehr. Ist kein Bug, sondern von MS so gewollt. Schau mal unter Das lokale Standardbenutzerprofil anpassen, wenn Sie ein Abbild von Windows Vista, Windows Server 2008, Windows XP oder Windows Server 2003 vorbereiten oder How to customize default user profiles in Windows 7 and in Windows Server 2008 R2. Dann soll es noch wie du schon erwähnt hast das Windows Enabler geben. aber das scheint nicht immer/überall zu laufen. Siehe dazu auch ein Beitrag hier im Forum http://www.administrator.de/forum/profil-kopieren-in-windows-7-131832.h ...

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
13.03.2010 um 17:06 Uhr
Den Link [1] habe ich gerade noch gefunden, vielleicht hilft der Dir ja...

Gruß, kingkong

[1] http://www.irongeek.com/i.php?page=security/windows-7-copy-default-prof ...
Bitte warten ..
Mitglied: eac1903
15.03.2010 um 14:26 Uhr
Hi,

so ich habe jetzt ales Probiert und jedes mal wenn ich das Default Profil kopiere, umbenenne oder es in das Netlogon Verzeichniss kopiere kommt immer" Der User wird mit einem Temporären Profil angemeldet". Die berechtigungen sind so gesetzt das Jeder vollzugriff auf das Verzeichniss hat.
Es funktioniert nur wenn ich ein Profil von z.b. user1 schreiben lasse, es dann mi Windows Enablerv1.1 (mit administratorrechten ausgeführt) kopiere und in der Registry den default profilpfad auf das Kopierte Profile lege. Dann holen sich alle neuen User das Profil wenn sie sich Anmelden am dem PC. Jetzt komme aber das Große ABER, da ich PC-Wächter einsetzte holt sich ja jeder PC das Profil von dem neuem Default Profil, dieses Profil wird das aber wieder gelöscht und wenn sich der user dann nochmal anmeldet kommt wieder der userwird mit einem temporären Profil angemeldet.

eac1903
Bitte warten ..
Mitglied: eac1903
19.03.2010 um 19:07 Uhr
Laut der Microsoft muss ich eine unattend.xml erstellen. Ich möchte ein Hintergundbild für alle User die sich an dem PC anmelden haben, der Internet Explorer muss eingerichtet sein, word und excel muss auf dem destop sein usw.
Was muss ich in die Unattend schreiben damit das alles klappt.
Habe da im Moment keine Ahnung von.

eac1903
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
20.03.2010 um 08:33 Uhr
Von Microsoft gibt es ein (allerdings 1,7 GB großes) Paket, das sich Windows Automated Installation Kit (WAIK) nennt (ist in dem zweiten Link, den Peter gepostet hat, genannt und erklärt). Darin gibt es einen Assistenten namens Windows System Image Manager (Windows SIM), der Dir dabei helfen soll, diese Einstellung in einer Datei unterzubringen. Ich habe es allerdings bisher noch nicht ausprobiert...

Eigentlich sollte es aber reichen, wenn Du nur diese Schritte so ausführst, wie die Anleitung von MS im zweiten Link es beschreibt. Dort ist erklärt, wie Du das Standardprofil änderst und auch, wie Du dann dieses Profil als Netzwerkprofil setzt. Oder hast Du genau diese Schritte schon ausgeführt? Wo treten ggf. Probleme auf?

kingkong
Bitte warten ..
Mitglied: eac1903
20.03.2010 um 13:00 Uhr
Hi Kingkong.

Also ich beschreib mal meinen Vorgehensweise, ob das auch so richtig ist was ich mache.
Ich installiere Windows 7 neu und melde mich als lokaler admin an. Dann starte ich einmal den IE damit die die Meldung nicht immer kommt, dann starte ich noch den WMP, starte word und excel einmal und erstelle die desktopsymbole wie ich sie für alle user haben möchte.
Danach habe ich eine unattend.xml datei in dem Ordner c:\Windows\system32\sysprep erstellt mit dem folgendem Inhalt:
<unattend>
<copyprofile>true</copyprofile>
</unattend>

Dann führe ich den Befehl sysprep.exe /generalize /unattend:Unattend.xml aus.
Dann startet der PC neu man muss wieder Pc Namen, Usernamen und Passwort usw. eintippen.
Jetzt sollte doch das default Profil geändert worden sein oder?? Wenn ich jetzt einen neuen lokalen User anlege und anmelde ist wird nicht das Profil geladen wie ich es eingestellt habe.
Ich weiß hier irgend wie nicht mehr weiter.

Gruß eac1903
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
20.03.2010, aktualisiert 18.10.2012
Allem Anschein nach muss die Datei etwas umfangreicher sein... vielleicht ist der Assistent fürs erste Mal wirklich nicht so schlecht. Ansonsten schau mal noch hier: http://www.administrator.de/forum/windows7-mit-sysprep-und-unattend.xml ...
Bitte warten ..
Mitglied: eac1903
28.03.2010 um 20:47 Uhr
Hm, mein Problem ist nur das jede Woche ein neues Programm installiert wird und ein anderes verschwindet. Ich kann ja nicht jedes mal wenn in eine Symbok auf dem Desktop oder etwas anderes ändert ein Sysprep machen. Oder?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst PdfFactory defekt - Windows 10 Profil reparieren - wie geht das? (4)

Frage von Rene1976 zum Thema Windows 10 ...

Windows 8
gelöst Active Directory Default User.v2 Profile - Windows 8.1 Apps Error (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows 8 ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Login Default User auswählen (2)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...