Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kann ich ein Servergesp. Profil an zwei Standorten gleichzeitig benutzen?

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: HuskyMcFly

HuskyMcFly (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2008, aktualisiert 04.01.2008, 4197 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

unser Betriebsleiter hat seit längerem ein Servergespeichertes Profil, und alles läuft prima. Jetzt soll er allerdings an einem weiteren Standort tätig werden und hat dort auch einen Computer mit WinXP bereitgestellt bekommen. Der Standort ist Mitglied der selben Domäne (W2K3). Meine Frage ist: Was passiert wenn er sich morgens am Standort 1 anmeldet und im Laufe des Tages zum Standort 2 wechselt und sich dort auch anmeldet? Würde das funktionieren? Mit welchen Problemen muß ich rechnen? Oder ist es ratsam ihm ein zweites Profil einzurichten?
Mitglied: Schi73
03.01.2008 um 11:52 Uhr
Hallo,

Das servergespeicherte Profil wird ja beim Anmelden auf den lokalen Rechner kopiert, und beim Abmelden werden die Veränderungen wieder auf den Server gespielt.
Also sollte es eigentlich keine Probleme geben. Da das Profil ja durchaus auf mehrere Rechner kopiert werden kann, bei der Anmeldung.


Gruß Schi
Bitte warten ..
Mitglied: 39916
03.01.2008 um 12:13 Uhr
Hallo HuskyMcFly,

erstelle unbedingt ein zweites Profil. Technisch funktioniert das zwar mit einem, jedoch überschreiben sich die Änderungen durch Abmelden am jeweiligen Client - und da kann es sein, dass Du Murks bekommst.

Mehrfach-Anmeldungen sind meines Erachtens Gift!

Gruß,

Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
03.01.2008 um 12:39 Uhr
Mehrfach-Anmeldungen sind meines Erachtens Gift!
Etwas hart formuliert aber zutreffend.
2. Profil ist aber ebenfalls uncool.
Besser ist dein Betriebsleiter lernt sich abzumelden.
Bitte warten ..
Mitglied: HuskyMcFly
03.01.2008 um 12:42 Uhr
Ok, vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich denke mal ich werde ihm wirklich beibringen sich abzumelden.
Gibt es alternativ vielleicht eine Möglichkeit die zweite Anmeldung vom System aus zu verbieten, so das er beim Versuch sich am zweiten Standort anzumelden eine Fehlermeldung bekommt?
Bitte warten ..
Mitglied: 39916
03.01.2008 um 12:49 Uhr
@ Logan000

Habe persönlich folgendes erlebt: User1 meldet sich an PC1 an, geht zu PC2, meldet sich dort an, ändert Eigene Dateien, löscht Verknüpfungen auf Desktop und und und. Danach meldet er sich an PC2 ab und weil er ja sorgfältig ist hinterher an PC1.

--> Änderungen waren weg.

Deshalb hab ich mich so hart ausgedrückt.

Gruß,

Martin
Bitte warten ..
Mitglied: HuskyMcFly
03.01.2008 um 13:18 Uhr
Ok, ist angekommen. Das ist ja auch genau das was ich vermeiden möchte. Die letzte Frage war eher so zu verstehen ob ich eventuell per Gpo oder mit anderen Mitteln sowas generell verhindern/verbieten kann? So das es eventuell für meine User eine verständliche Fehlermeldung gibt die besagt das das Profil woanders noch geöffnet ist?
Bitte warten ..
Mitglied: 25110
03.01.2008 um 15:28 Uhr
Hallo,

per GPO geht es meines Wissens nach nicht. Google mal nach LimitLogin von Microsoft.

Oder ein anderer Ansatz (Benutzerbegrenzung Homelaufwerk):

http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,910c9a90-f308-416e-a0d1-5faf62 ...

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: HuskyMcFly
04.01.2008 um 08:16 Uhr
Genialer Tip. Probiere es gleich mal aus. Vielen Dank.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Windows7 an Domänencontroller und servergesp. Profile
Frage von StJahnWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin ein Neuling was das ganze angeht. Ich habe mir Zuhause mittels Linux einen Samba/PDC Server ...

Exchange Server
Zwei Exchange Server in zwei Standorten
gelöst Frage von gelbeseitenExchange Server10 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige mal eure Unterstützung. Wir sind gerade dabei, den Standort B mit einem zweiten Exchange 2007 ...

Windows Server
Domänencontroller für zwei Standorte
gelöst Frage von thaddaeus93Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, momentan habe ich folgende Situation: - Standort A: Netz 172.22.0.0/16 - Standort B: Netz 172.23.0.0/16 Am Standort ...

Windows Userverwaltung
Profile bei mehreren Standorten
Frage von EifeladminWindows Userverwaltung5 Kommentare

Guten Morgen liebe Admin Kollegen, ich hätte da mal eine etwas komplexe Frage. Wie regelt man am besten den ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Weitere Inforamtionen zum Sicherheitsproblem BeA

Information von Penny.Cilin vor 40 MinutenDatenschutz

Im folgenden ein weiterer Bericht über die Sicherheitsprobleme von Bea. Fataler Konstruktionsfehler im besonderen elektronischen Anwaltspostfach Gruss Penny

Windows 10

Systemdienste behalten nach Win10 inplace-Upgrade nicht die ggf. modifizierte Startart bei

Tipp von DerWoWusste vor 2 StundenWindows 103 Kommentare

Stellt Euch vor, Ihr habt ein Win10 System und modifiziert dort die Startart von Systemdiensten. Zum Beispiel wollt Ihr ...

Microsoft Office

Deaktivieren von Startbildschirm und Backstage-Ansicht in Office 2016 per Batch-Datei

Anleitung von SarekHL vor 5 StundenMicrosoft Office17 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe mir gestern (auch mit Hilfe dieses Boards) ein Script gebastelt, um in Office 2016 ...

Erkennung und -Abwehr

Sicherheitslücke Spectre und Meltdown: Status prüfen

Anleitung von Frank vor 11 StundenErkennung und -Abwehr2 Kommentare

Nach all den Updates der letzten Woche sollte man unbedingt auch den Status prüfen, ob die Sicherheitslücken Spectre, Meltdown ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
NTFS-Berechtigung
Frage von Daoudi1973Netzwerke23 Kommentare

Hallo zusammen und frohes neues Jahr (Sorry, ich bin spät dran) Meine Frage: 1- Ich habe einen Ordner im ...

Microsoft Office
Deaktivieren von Startbildschirm und Backstage-Ansicht in Office 2016 per Batch-Datei
Anleitung von SarekHLMicrosoft Office17 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe mir gestern (auch mit Hilfe dieses Boards) ein Script gebastelt, um in Office 2016 ...

Drucker und Scanner
Gesucht DIN A3 Drucker
Frage von NebellichtDrucker und Scanner15 Kommentare

Hallo, ich möchte einen neuen DIN A3 Drucker kaufen. Um ab und zu, ca. 1 mal die Woche Farbausdrucke ...

E-Business
Bankgeheimnis abgeschafft - wie kann ich mich wehren?
Frage von honeybeeE-Business13 Kommentare

Hallo, ich nehme Bezug auf diesen Artikel: Als ich das gelesen habe, wurde mir schlecht Es geht ja niemanden ...