Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Servergespeicherte Profile werden bei Abmeldung nicht zurückgeschrieben

Frage Microsoft

Mitglied: dhssk85

dhssk85 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.03.2009, aktualisiert 05.03.2009, 9336 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich weiß, dass dieses Thema hier schon mehrfach aufgetaucht ist, aber leider konnte mir bisher keiner der Beiträge weiterhelfen. Folgendes Problem:

in unserer Domäne werden manchmal bei verschiedensten Nutzern bei der Abmeldung die Profile nicht auf den Server zurückgeschrieben. Dabei sind allerdings zwei Fälle zu unterscheiden:

1. Der Nutzer meldet sich ab, startet den Rechner neu und meldet sich wieder an -> geänderte Einstellungen werden vom Serverprofil wieder überbügelt

2. Der Nutzer meldet sich nur ab und wieder an -> geänderte Einstellungen sind noch da.

Ich bin ehrlich gesagt ratlos. Ich habe bereits den MS UPHClean Service installiert, alle NVIDIA Treiberdienste deaktiviert, die Rechte überprüft und die Userenv.log gibt mir auch keine Auskünfte, mit denen ich etwas anfangen könnte. Netzwerkfehler sind eigentlich auch ausschließbar.

Hat noch jemand eine zündende Idee?

Server mit Profile Share: W2K8 64-Bit
DC: W2K8 64-Bit
Clients Windows XP SP3
Mitglied: Combattent
04.03.2009 um 14:06 Uhr
Kannst du in der Ereignisnazeige des Servers was finden? Sind Einträge bezüglich Fehler oder sonstiges? Wo schreibst du die Profile hin? NAS, Filer, TS Laufwerk intern, etc?
Bitte warten ..
Mitglied: pqtuning
04.03.2009 um 14:18 Uhr
Das Profil wird in diesem Fall kurzerhand von der lokalen Festplatte geladen, ich würde dies per Gruppenrichtlinie regeln. Die Richtlinie heißt in etwa: Lokales Profil nach dem abmelden löschen.
Bitte warten ..
Mitglied: Combattent
04.03.2009 um 14:43 Uhr
hmm, hier habe ich mich wohl nich tkorrekt ausgedrückt:

wo liegen die Profile die bei der Anmeldung geladen werden Standardmäßig? Liegen diese auf einem NAS, einem Filer oder wo liegen diese?

Das die Profile temp auf dem Server liegen ist ja richtig, aber das zurückschreiben wirft normalerweise Fehler in der Ereignisanzeige aus. Daher meine Frage ob in der Ereignisanzeige irgendetwas zu finden ist.
Bitte warten ..
Mitglied: dhssk85
04.03.2009 um 15:01 Uhr
Die Profile liegen auf internen Platten in dem entsprechenden Fileserver. Die Ereignisanzeige bringt leider außer der Meldung, dass sicher der entsprechende Nutzer abgemeldet hat keine diesbezügliche Meldung.

Die Option mit der Möglichkeit zum Löschen der lokalen Profile ist mir bekannt, kann aber leider aus verschiedenen Gründen bei uns nicht zum Einsatz kommen.
Bitte warten ..
Mitglied: dhssk85
05.03.2009 um 11:28 Uhr
Ich habe noch ein paar Ergänzungen:

Wenn wir auf einem PC ein neues Profil erstellen, den Nutzer dann abmelden, wird auf dem Server zwar ein Profilordner erstellt, allerdings bleibt dieser leer.

Ebenso kann man als Administrator auf den Clients die Profilordnern nach der Abmeldung eines Nutzers nicht umbenennen, da diese noch irgendwo im Zugriff sind. Nur ein Neustart hilft dann noch.
Bitte warten ..
Mitglied: dhssk85
05.03.2009 um 14:04 Uhr
So, das Problem scheint erst einmal gelöst. Offensichtlich waren doch Komponenten der bei uns eingesetzten NVIDIA-Treiber schuld (obwohl es relativ aktuelle Treiberversionen sind). Ich habe nun wirklich alle NVIDIA-Autostartaufrufe und Dienste deaktiviert und jetzt scheint das Zurückschreiben der Profile einwandfrei zu funktionieren.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...