Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Servergespeicherte Profile werden beim Herunterfahren nicht synchronisiert

Frage Microsoft

Mitglied: tekila

tekila (Level 1) - Jetzt verbinden

29.02.2008, aktualisiert 10.06.2008, 20781 Aufrufe, 10 Kommentare

Windows 2k3 Server, XP Prof Clients (Notebook)

Hallo!

Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass die servergespeicherten Profile beim Herunterfahren nicht richtig synchronisiert werden. D.h. wenn ich einige Dateien vom Desktop entferne sind diese beim nächsten Start wieder da.

Dies tritt auch nur beim Herunterfahren auf, wenn ich normal abmelde wird alles korrekt synchronisiert.

Im Ereignissprotokoll wird mir nur eine Warnung angezeigt, dass die Offlinespeicherung auf dem Profillaufwerk aktiviert ist. Ich habe daraufhin die Offlinespeicherung im Explorer deaktiviert. Die Fehlermeldung bleibt allerdings. Laut Microsoft kann ich diese Fehlermeldung ignorieren(??).

Ansonsten habe ich noch den Virenscanner deaktiviert, aber ohne Erfolg.

Bei den Geräten handelt es sich um Notebooks, bei einem Desktop PC ist mir dieses Phänomen bisher nicht aufgefallen.

Irgendeine Idee?

Gruß

André
Mitglied: Dani
02.03.2008 um 12:30 Uhr
Hi!
Berechtigungen wurden nicht verändert?! Wäre so meine 1. Idee gewesen...Ansonsten installiere eben mal das Tool [ http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=1B286E6D-8912- ... von kl. Microsoft]. Dieses haben auch überall installiert und sorgt dafür, dass die Profile alle sauber übertragen werden (laden / speichern).


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: tekila
03.03.2008 um 11:36 Uhr
Wie gesagt: Das Problem tritt nur beim Herunterfahren auf. Beim ganz normalen An-/Abmelden wird das Profil einwandfrei entladen / geladen.

Daher denke ich nicht an ein Berechtigungsproblem...

Die Fehlermeldung 1525 habe ich inzwischen wegbekommen, in dem ich die Zwischenspeicherung auf der Serverfreigabe entfernt habe.

Das "Clear User Hive"-Utility habe ich heruntergeladen und installiert. Aber auch nach 5 mal hoch- und runterfahren bleibt der Fehler bestehen. Das Event Log ist nun einwandfrei. Keine Warnung oder Fehler zu sehen.

Gibts es irgendeine GPO die die Synchronisation beim Herunterfahren deaktiviert? Was anderes kann ich mir nicht vorstellen. Zumindest müsste ich eine Fehlermeldung bekommen...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
03.03.2008 um 21:00 Uhr
Gibts es irgendeine GPO die die Synchronisation beim Herunterfahren deaktiviert? Was
anderes kann ich mir nicht vorstellen. Zumindest müsste ich eine Fehlermeldung bekommen...
Meinst du die Dateisyn oder die Profile-Syn?! Datensync kann man deaktiveren. Profile nicht..einmal eingerichtet, funktioniert es normal.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: tekila
04.03.2008 um 08:58 Uhr
Die Profile natürlich, davon rede ich doch die ganze Zeit ;)
Bitte warten ..
Mitglied: STrex
17.03.2008 um 12:14 Uhr
Hallo tekila,

habe wirklich EXAKT das gleiche Problem (hier W2K3 x64 R2 SP2 + XP SP2 Clients). Habe schon so gut wie alles versucht

So langsam fällt mir nichts mehr ein ..

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: tekila
17.03.2008 um 13:14 Uhr
Also ich habe bei dem User das Hive Cleanup Utility durchlaufen lasen, zudem noch alle Error Events im Eventviewer lösen können.

Ich habe das Profil dann noch einmal komplett geleert und vorher ein Backup angefertigt. Dem User gesagt, er solle sich alle benötigten Dateien wieder auf den Desktop ziehen und die nicht benötigten auf sein Profillaufwerk (Um evtl. fehlerhafte Dateien auszuschließen).

Seitdem habe ich nichts mehr gehört, aber auch nicht nachgefragt ;) Werde ich bei Gelegenheit noch einmal machen.

Ich würde an deiner Stelle auch erstmal mit einem durchweg leeren Profil versuchen, ob die Synchro überhaupt noch klappt. Und falls Error Events auftauchen diese versuchen zu lösen. Bei mir war kein einziger Event bzgl. der Profil Synchronisation. Nur ein paar Treiberprobleme.

Diese konnte ich durch aktuelle Treiber lösen. Das würde ich dir bzgl. Netzwerkkarte, Systembios und Chipsatztreiber aber sowieso raten.

Um was für ein Endgerät handelt es sich bei dir? Bei uns war es ein Dell Latitude 131L
Bitte warten ..
Mitglied: STrex
17.03.2008 um 13:40 Uhr
Das "Problem" ist das es keine Error Events auf dem Client bezüglich USERENV etc. gibt. UHPClean hab ich natürlich auch schon probiert, leider kein Erfolg. Auch die userenv.log auif dem Client zeigt keine Fehler.

Die Profile werden einfach nicht mehr synchronisiert, es scheint es wären diese nur Read-Only.

(Die entsprechenden Rechte auf dem Profilordner-/share sind gesetzt, die entsprechende Gruppenrichtlinie "Propagandierung von Änderungen an servergespeicherten Profilen verhindern ist natürlich NICHT Aktiviert/Konfiguriert)

Habe das Problem auf diversen Endgeräten (HP Notebook, Dell Dimension E520, etc.)
Bitte warten ..
Mitglied: tekila
10.06.2008 um 12:00 Uhr
Ich habe mittlerweise den Verdacht, dass es irgendwo an den Gerätetreibern hakt. Das Problem tritt bei mir nur mit Dell Latitude und Precision Notebooks auf.

Bei einem Latitude D630 konnte ich das Problem beheben in dem ich die aktuellsten Systemtreiber (Bios, Chipsatz, Grafik, Netzwerk d.h. WLAN, LAN u. Bluetooth) und die Dell Systemsoftware installiert habe.

Erst dann erschien beim Herunterfahren mit einem Testuser auch erst der Dialog "Einstellungen werden gespeichert".

Ich werde bei Dell anrufen und fragen, wie so etwas sein kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Winfried-HH
21.08.2013 um 16:21 Uhr
Zitat von tekila:
Ich habe mittlerweise den Verdacht, dass es irgendwo an den Gerätetreibern hakt. Das Problem tritt bei mir nur mit Dell
Latitude und Precision Notebooks auf.

Ich werde bei Dell anrufen und fragen, wie so etwas sein kann.

Hi,

das Thema ist zwar schon alt, aber ist da damals etwas herausgekommen? Ich habe nämlich jetzt ein ähnliches Problem mit mehreren Rechnern von Lenovo und auch nur mit denen - daher vermute ich auch ein Treiberproblem.
Bitte warten ..
Mitglied: tekila
21.08.2013 um 16:56 Uhr
Es war damals ein Treiberproblem bei NVIDIA. Ich vermeide seit dem NVIDIA Chipsätze und benutze wenn möglich nur noch die integrierten Intel. Ein Update des NVidia Treibers hatte es damals behoben. Aber ein offizieller Treiber von NVIDIA und nicht der zuletzt freigegebene von Dell. Der Treiber konnte nicht korrekt entladen werden und somit wurde die Synchronisation des Profils abgebrochen.

Teilweise habe ich auch bei heutigen Geräten mit speziellen Grafikchips immer noch den Verdacht, dass das Profil nicht immer korrekt synchronisiert.

Gruß,
Tekzas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...