Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Servergespeicherte Profile werden nicht komplett übernommen...

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: beefeater

beefeater (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2006, aktualisiert 17.11.2006, 5423 Aufrufe, 6 Kommentare

hi@all
habe folgendes problem mit meinem musterprofil, welches als standard für alle user in der domöne geladen werden soll.
an und fürsich funktionierts ja, nur werden gewisse desktopeinstellungen (arbeitsplatz,netzwerkumgebung, startmenüeinstellung klassisch, größe des papierkorbes) nicht übernommen.
ich gehe folgendermaßen vor: musteruser erstellen und seinen desktop, startmenü, klassische ansicht, usw. verändern.
danach den benutzer abmelden und das erstellte profil unter dokumente und einstell..../musteruser auf den server in die freigabe "profile" kopieren.
danach die dementsprechenden rechte auf den profilordner vergeben. im AD den profilpfad auf \\servername\profile\%username% ändern.
gpupate am server ausführen.
wenn ich mich nun mit dem musterkonto anmelde, ist am desktop kein symbol, auser dem papierkorb. auch das startmenü ist nicht auf klassisch. der arbeitsplatz und die netzwerkumgebung fehlen auch. daher meine frage - was zum henker ist da falsch ?
mfg.beef
Mitglied: MCSE-Cheffe
17.11.2006 um 07:19 Uhr
Guten Morgen,

diese Sachen kann man alle per GPO setzen, versuch es mal damit.
Es wird wol daran liegen das die SID des Users eine andere ist und er desshalb nicht alles übernimmt was Du eingestellt hast.

Gruß MCSE_Cheffe
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
17.11.2006 um 07:40 Uhr
Hallo beefeater,

AFAIK muss ein domänenweites Standardprofil in \\Server\NETLOGON\Default User liegen.
Das Profil nicht mit dem Explorer kopieren sondern den Assistenten zum Profilkopieren verwenden, dabei den Benutzer auf einen Sicherheitsprinzipal setzen bei dem Jeder Mitglied ist, bspw. JEDER oder AUTHENTICATED USERS

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: MCSE-Cheffe
17.11.2006 um 07:48 Uhr
Hallo,

habe da was gefunden dazu siehe Link:

http://ms.asn-graz.ac.at/Downloads/Dokumentationen/Klonen%20von%20Windo ...

schau auf Seite 9 (laut Inahltsverzeichnis).

Gruß MCSE_Cheffe
Bitte warten ..
Mitglied: beefeater
17.11.2006 um 08:39 Uhr
hi@all
ok, werds damit versuchen. danke, ich sag euch noch bescheid ob es geklappt hat. mfg.beef
Bitte warten ..
Mitglied: beefeater
17.11.2006 um 09:55 Uhr
hi@all
in den gpo´s finde ich nichts, wo man kann die oben genannten einstellungen vornehmen. bin ich blind, oder sind diese so verseckt?
ich sah unter "benutzerkonfiguration" nach.
hat die einstellungen ev. jemand gefunden?
es muss doch auch anders gehen, ohne den gpo´s.
habe das vorlagenprofil mit dem assistenten in den freigegebenen ordner erfolgreich kopiert, und diese vorlage bei einem neuen user angewendet, aber es sind nach wie vor die eingestellten änderungen wie oben genannt nict vorgenommen worden.
HILFEEEE!!!
mfg.beef
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
17.11.2006 um 13:08 Uhr
Für servergespeicherte Profile braucht es auch keine Richtlinien, lediglich eine Freigabe auf die die betr. Gruppen Ändern-Rechte haben und eine Pfadangabe in den Eigenschaften des Benutzers.

Der Cheffe meinte wohl eher die Möglichkeit, Papierkorb und andere wichtige Sachen zentral per Richtlinie zu konfigurieren.

Microsoft zum Thema Erstellen eines benutzerdefinierten Standardbenutzerprofils in der Windows Server 2003-Produktfamilie
und zu How to Create a Base Profile for All Users
[EDIT]Siehe auch How Do Users Get Their Profile? in User Profile Structure[/EDIT]
[EDIT2]Danke für die negative Bewertung! Wär nett, wenn dann auch näher spezifiziert werden würde was an meiner Aussage falsch ist.[/EDIT2]
HTH,
gemini
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (27)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
Welches OS für Firmengeräte? (18)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Netzwerke
Abisolierwerkzeug (18)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerke ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (17)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...