Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Servergespeicherte Profile bei wLAN-Verbindung unterdrücken

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Winfried-HH

Winfried-HH (Level 2) - Jetzt verbinden

11.01.2013 um 13:26 Uhr, 2617 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo da draußen,

wir haben einen Server unter Windows 2008 R2 (DC und FileServer) und diverse Clients unter Windows XP professional. Bei den Schülerprofilen ist im Benutzerkonto im AD ein servergespeichertes Profil vorgegeben.

Wir haben aber festgestellt, dass bei unseren mobilen Geräten der Anmeldevorgang stark ausgebremst wird, wenn zwanzig Netbooks gleichzeitig das servergespeicherte Profil ziehen. Ist es irgendwie möglich, dass das servergespeicherte Profil nur auf den Rechnern verwendet wird, die sich im kabelgebundenen Netzwerk befinden? Die per wLAN angebundenen Geräte sollen dementsprechend ein lokales Profil nutzen (bzw. aus dem DefaultProfile eins erzeugen). Geht sowas?

Noch ein paar Hinweise zum System:
  1. Das servergespeicherte Profil ist für alle Schüler gleich
  2. Die Eigenen Dateien werden separat umgebogen (jeder Schüler hat eine eigenen Freigabe)
  3. Alle Rechner haben HDGuard installiert, so dass das lokale Profil beim herunterfahren wieder gelöscht wird.



Gruß von der Elbe,
Winfried
Mitglied: Chonta
11.01.2013 um 16:59 Uhr
Hallo,

bei W-LAN wird die maximale Bandbreite unter den Stationen aufgeteilt und bei 54 Mbit /20 bleibt nicht viel Mbit übrig...

http://support.microsoft.com/kb/227260/de

bringt Dich evtl weiter.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Winfried-HH
11.01.2013 um 20:59 Uhr
bei W-LAN wird die maximale Bandbreite unter den Stationen aufgeteilt und bei 54 Mbit /20 bleibt nicht viel Mbit übrig...

Zumal lt. Wikipedia bei WPA2-Verschlüsselung 60% der Daten Protokoll-Overhead sind. Das reduziert dann die echte Bandbreite noch weiter.



Ich bin da nicht wirklich schlau draus geworden. Da ist von "Auswirkungen auf servergespeicherte Benutzerprofile" die Rede ... aber in dem Text steht nur, wie der Erkennungsmechanismus funktioniert, nicht was es denn nun für Auswirkungen auf servergespeicherte Profile hat. Oder ist der Text nur zu schlecht übersetzt?
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
12.01.2013 um 08:50 Uhr
Wenn Windows erkennt das die Leitung schlecht ist, dann werden keine Servergespeicherten Profile geladen.
Kann aber sien das dafür noch eine Richtilinie nötig ist also die dort angegebene + noch eine.


Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Servergespeicherte Profile und Outlook 2013 (4)

Frage von SFA1492 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Userverwaltung
Servergespeichertes Profil - Pfad ausfindig machen (6)

Frage von staybb zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
Verschieben von Servergespeicherten Profilen an einen anderen Speicherort (3)

Erfahrungsbericht von Enriqe zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Laden der servergespeicherten Profile dauert sehr lange (15)

Frage von hscheip zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...