Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kann man servergespeicherten Profilen den Vorzug vor lokalen Profilen geben?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Olli72

Olli72 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.05.2011 um 11:50 Uhr, 4418 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich mal wieder ))

Mein Chef möchte, dass das servergespeicherte Profil immer den Vorrang bei der Anmeldung am Client hat, also das lokale Profil überschreibt.

Kann man das einstellen?

Viele Grüsse

Olli
Mitglied: kopie0123
17.05.2011 um 12:00 Uhr
Hey,

ich versteh deine Frage nicht, das ist doch der Sinn von Server gespeicherten Porfilen.

Gestern hast Du an Client A gearbeteitet, heute an Client B. Dann wird das profil auf Client B aktualisiert.
Auf lokale Profile wird nur zurück gegriffen, wenn ein servergespeichertes profil nicht zur verfügung steht,

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Olli72
18.05.2011 um 11:53 Uhr
Hi auch,

über die Sinnhaftigkeit der Aktion möchte ich wohl lieber nichts erwähnen.

Daher nochmal die Frage, ob es möglich ist, das servergespeicherte Profil als Hauptprofil ziehen zu lassen.

Gruss Olli
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
18.05.2011 um 14:59 Uhr
Zitat von Olli72:
Hi auch,
Mahlzeit
@Olli72
über die Sinnhaftigkeit der Aktion möchte ich wohl lieber nichts erwähnen.
Du hast die Antwort von StingerMAC nicht richtig gelesen (oder verstanden).
Daher nochmal die Frage, ob es möglich ist, das servergespeicherte Profil als Hauptprofil ziehen zu lassen.
Wenn ihr mit servergespeicherten Profilen arbeitet, passiert genau das, was dein Chef möchte:
dass das servergespeicherte Profil immer den Vorrang bei der Anmeldung am Client hat, also das lokale Profil überschreibt.
Mit der Anmeldung des Benutzers am PC wird das Roaming Profile vom Server auf den Client kopiert und genutzt.
Natürlich gibt es Ausnahmen (kein Speicherplatz auf dem Client, Profilordner nicht erreichbar, etc), aber das scheint ja nicht dein Problem zu sein.

Wenn ihr außerdem dafür sorgen wollt, dass sich keine lokalen User an den PCs anmelden können, dann schafft die lokalen Benutzer (außer mindestens einen lokalen Admin) ab.
Bitte warten ..
Mitglied: Olli72
20.05.2011 um 07:55 Uhr
Hallo goscho,

vielleicht habe ich mich etwas missverständlich ausgedrückt.

Also....es geht um folgendes.

Mein Chef hat auf Rechner A eine Applikation, die etwas ins lokale Profil schreibt und sich dann natürlich beim Abmelden ins Serverprofil synchronisiert.

Auf Rechner B hat die gleiche Applikation aber nach der Anmeldung nicht funktioniert. Nachdem er sich abgemeldet hat, hat er also das lokale Profil von Rechner B gelöscht.

Dann wollte er sich wieder anmelden, um das korrekte Serverprofil ziehen zu lassen.

Bei erneuten Anmelden an Rechner B lief die Applikation dann natürlich nicht mehr, da sich der Fehler ins Serverprofil synchronisiert hat.

Das wäre aber nicht passiert, wenn gleich das Serverprofil auf Rechner B gezogen wäre und das lokale Profil überschrieben hätte.

Natürlich hätte man auf allen betroffenen Rechnern das lokale Profil löschen können und das korrekte, über den Rechner A synchronisierte, Profil ziehen lassen können.

Dann gebe ich Dir Recht, dass das Roaming Profile auf den Client kopiert wird und genutzt wird.

Was aber, wenn schon lokale Profile vorhanden sind?

Meines Wissens zieht dann zunächst das lokale Profil und wenn im servergespeicherten Profil Änderungen vorhanden sind, wird es ins lokale synchronisiert.

Scheinbar ist das aber nicht geschehen, sonst wäre der Fehler ja nicht vom lokalen Profil des Rechners B ins Serverprofil synchronisiert worden.

Deshalb wäre es in diesem Fall gut gewesen, wenn das Serverprofil vorrangig gezogen worden wäre.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
20.05.2011 um 15:22 Uhr
Zitat von Olli72:
Hallo goscho,

vielleicht habe ich mich etwas missverständlich ausgedrückt.
Bestimmt gibt's irgendwo Missverständnisse.
Also....es geht um folgendes.

Mein Chef hat auf Rechner A eine Applikation, die etwas ins lokale Profil schreibt und sich dann natürlich beim Abmelden ins
Serverprofil synchronisiert.
So soll es sein.
Auf Rechner B hat die gleiche Applikation aber nach der Anmeldung nicht funktioniert.
Das Profil wurde aber auch vom Server gezogen?
Hatte sich dein Chef zwischenzeitlich schon von Rechner A abgemeldet, denn AFAIK erst damit werden die Profiländerungen wieder auf den Server geschrieben?
Ist das Programm überhaupt in der Lage, unterschiedliche Einstellungen in das selbe Profil zu schreiben?
Nachdem er sich abgemeldet hat, hat er also das lokale Profil von Rechner B gelöscht.
Dann wollte er sich wieder anmelden, um das korrekte Serverprofil ziehen zu lassen.
Mit dem Abmelden von Rechner B wird doch auch dieses Profil wieder auf den Server synchronisiert, auch Fehler werden mit auf den Server übertragen.
Bei erneuten Anmelden an Rechner B lief die Applikation dann natürlich nicht mehr, da sich der Fehler ins Serverprofil
synchronisiert hat.
Genau, siehe meine Antwort oben.
Das wäre aber nicht passiert, wenn gleich das Serverprofil auf Rechner B gezogen wäre und das lokale Profil
überschrieben hätte.
Welches Serverprofil hätte denn gezogen werden sollen, das von Rechner A? Das klappt erst, wenn der User sich von Rechner A abmeldet.
Natürlich hätte man auf allen betroffenen Rechnern das lokale Profil löschen können und das korrekte,
über den Rechner A synchronisierte, Profil ziehen lassen können.
NE, wenn du dich an Rechner B anmeldest und dort einen Fehler in die Daten schreibst, dich anschließend von diesem PC abmeldest, werden diese Fehler übertragen.
Dabei spielt es keine Rolle, ob du die Profile auf den PCs anschließend löscht oder nicht.

Was aber, wenn schon lokale Profile vorhanden sind?
Lokale Profile werden von Servergespeicherten überschrieben.
Meines Wissens zieht dann zunächst das lokale Profil und wenn im servergespeicherten Profil Änderungen vorhanden sind,
wird es ins lokale synchronisiert.
Meines Wissens nicht,
aber ich gebe zu, dass ich nicht allwissend bin und gerade Roaming Profiles kein Steckenpferd von mir sind.

Vielleicht schreibt ja noch jemand einen Beitrag, der sich damit richtig gut auskennt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
OpenOffice Problem mit servergespeicherten Profilen (4)

Frage von LordNicon79 zum Thema Microsoft ...

Windows Userverwaltung
gelöst Lokalen Administrator über das Netzwerk verteilen (7)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows 10
Probleme mit roaming Profilen mit Windows 10 (4)

Frage von fox14ch zum Thema Windows 10 ...

Windows Tools
gelöst Auslsen des Namens der lokalen Administratorgruppe per Batch (5)

Frage von ArminWeinmann zum Thema Windows Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...