Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Servergespeichertes Profil kann nicht auf W2003 SBS-Server gesichert werden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Torsten-S

Torsten-S (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2006, aktualisiert 24.08.2006, 6480 Aufrufe, 5 Kommentare

User erhält Fehlermeldung, dass evtl. die Rechte nicht ausreichen, um das Profil zurück zu schreiben

Hallo Forum,

Dem Domain-User habe ich einen entsprech. Profilpfad zugewiesen, auf die er auch die vollen Rechte hat.
Trotzdem erhält er bei jedem ABMELDEN von der Domäne eine entsprech. Fehlermeldung, dass das Profil nicht gespeichert werden kann.
Was mache ich noch falsch?

Vielen Dank für die Hilfe!


Torsten
Mitglied: SarekHL
22.08.2006 um 13:48 Uhr
Dem Domain-User habe ich einen entsprech. Profilpfad zugewiesen, auf die er auch die vollen Rechte hat.

Stimmen die Rechte sowohl bei den NTFS-Berechtigungen als auch bei den Freigabeberechtigungen?


Ansonsten: Wie hast Du den Profilpfad im AD angegeben? Ein beliebter Fehler ist es, dort irgendwas mit C:\Profile\... anzugeben; richtig ist aber der UNC-Pfad.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
22.08.2006 um 13:56 Uhr
Hallo Torsten,

beim Anmelden erhält der Benutzer keine Fehlermeldung, dass das Profil nicht geladen werden konnte?
Des Weiteren; tritt das Problem nur bei einem Benutzer auf?

Falls du Kontingente definiert hast, und der Benutzer hart an der Grenze ist kann das Profil auch nicht zurückgeschrieben werden.

Gruß
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten-S
23.08.2006 um 06:22 Uhr
Hallo Gemini,

danke für Deine Antwort! Danke auch an SarekHL.
@SarekHL: der Pfad ist als UNC-Pfad angegeben!

@gemini: beim Anmelden kommt kein Fehler. Es tritt nur bei diesem User aus, da er testhalber im Moment der einige ist, der sich per server-bespeichertem Profil anmelden soll.
Den Tipp mit dem Kontingent werde ich heute prüfen, denn ich habe eine Kontinmgentierung mit 1 GB pro User, da kann der "Hund begraben" liegen.

Werde hier mein Ergebnis posten!

Schöne Grüße,

Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
23.08.2006 um 08:20 Uhr
Hallo Torsten,

wenn das Kontingent auf der Partition mit den Profilen liegt, werden die Profildaten natürlich mitgezählt da sie unter dem Benutzerkonto geschrieben werden.

Schwellwertüberschreitungen findest du unter EreignisID 36 des jeweiligen Benutzers im Systemprotokoll.

Gruß
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten-S
24.08.2006 um 18:21 Uhr
Hallo Gemini,

es lag tatsächlich an der Kontingentierung! Habe sie entsprechend nach oben angepasst. Danke nochmals!

Torsten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Servergespeichertes Profil - Pfad ausfindig machen (6)

Frage von staybb zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
Servergespeichertes Profil auf PC einer anderen Domäne laden (7)

Frage von Moros4223 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 10 Roaming Profil auf Windows Server 2008 laden? (5)

Frage von skenic2003 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...