Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Server-Hardware

GELÖST

Serverhardware Auswahl - Konfiguration für SBS2008-Premium

Mitglied: dlohnier

dlohnier (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2009 um 20:05 Uhr, 6050 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,
ich muss Ende des Jahres einen SBS2003 auf FSC TX150 gegen eine neue Hardware für SBS 2008 Premium austauschen.

Da wir keinen Administrator haben und ich das nur nebenberuflich mache kenne ich mich da nicht wirklich aus.

Ich hoffe auf Eure Erfahrung und Kompetenz für die richtige Server Auswahl und Konfiguration desselben.

Hier die Rahmenbedingungen:
Kleine Firma, 4+1 Arbeitsplätze

Der jetzige SBS2003 auf dem TX150 ist etwas schwach (4GB Memory, SATA Raid1, mit Onboard und 4 Disks 1 DualCore XEON) und die Vor ort Garantie läuft ab.
Da denke ich es ist Zeit die Maschine auszuwechseln.

SBS2008 Premium mit Exchange (Win7 Client mit Office / Outlook), SQL + ISS für Webbasierte ERP/CRM Lösung (myfactory)
Fileserver min 300GB Kapazität
Firewall ist extern vorhanden (Astaro), Firmenwebseite ebenfalls extern

Budget ohne Software + Installation, aber mit 4-5 Jahren VOrOrt HW-Service: ca. 2500 - 3500€, auf jeden Fall unter 4000€
Towerserver da das Rack nicht tief genug ist

Ich denke DELL T410, Fujitsu TX200S5, HP-LM330 wären da so inetwa passend.
Aber ich bin offen, wäre z.B. IBM besser?
Welche Marke/Modell würdet Ihr als Basis nehmen und warum?
Zuverlässiger, Störungsfreier Betrieb ist mir wichtiger als 100€ zu sparen. Und wenns brennt, sprich was defekt ist ist es wichtig dass am nächsten Tag die Maschine wieder repariert wird.

Um das Preis Leistungsverhältniss zu optimieren finde ich ist es gut nicht die allerneuste Technik im TopLevel Bereich zu verwenden sondern.
Dual Xeon CPU z.B. 2.26 GHz/8MB, ist das überdimensionert?

16 GB Memoy (4x4), reicht das aus?
Kann man ja später ggf. noch nachrüsten.

Plattentechnisch tue ich mich da schwerer:
Ich denke ein externer Raid Controller mit 256MB Memory sollte es sein.
Sind SAS 15k Disk sinnvoll? z.B. 146GB Modelle?
Betriebssystem auf 2 Raid1 Disks
Ein Raid5 Array aus 4 Disks 146GB reicht von der Kapazität für Filesystem, SQL und Exchange.
Ist das von der Performance gut (auch Preis/Leistung betrachten)?

Oder besser 3x Raid1 Paare?
1 für OS und Userfilestorage (2 450/500GB SAS)
1 für für SQL (2 76GB SAS)
1 für Exchange (2 76GB SAS)

Oder ein Raid 10 für alles?
Oder was würdet Ihr tun?


Ich bedanke mich schon jetzt für Tips und Erfahrungsberichte zur Serverauswahl und Konfiguration.
Ich hoffe hier erhrliche "Beratung" zu finden da Ihr mir ja nichts verkaufen wollt.

Grüße
dlohnier
Mitglied: 2hard4you
15.10.2009 um 20:32 Uhr
Moin,

SBS hat Exchange schon drin ...

bei dem engen Budget würde ich SATA Platten nehmen - davon lieber eine mehr

wichtig ist ein guter SATA Controller - kein interner, wo man ein performantes RAID 1 für das System, und ein RAID 5 für Daten, wie für den Exchange und den SQL vom SBS aufspannen kann, und der auch mind. 1, besser 2 SpareDisks sauber handlen kann.

Kauf ne USV dazu - bitte

ansonsten sind 16 GB Memory völlig ausreichend, die CPU-Leistung eh.

warum SATA - weil jede SAS - Platte fast das doppelte kostet, 20 % mehr leistet, aber für 5 Leute im Preis/Leistungsverhältnis zu teuer iss

wenn Du dem RAID-Controller noch was gutes tun willst - steck dem Speicher nach - dann flutscht es

Gruß

24
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Serverhardware ersetzen
Frage von Maik121Server-Hardware17 Kommentare

Ich würde gern mal eure Meinung hören ab, wann man einen Server im Schnitt ersetzen sollte in Bezug auf ...

Server-Hardware
Verkauf gebrauchte Serverhardware
gelöst Frage von m.reegerServer-Hardware22 Kommentare

Hallo, ich habe aus privatbestand noch Server zu verkaufen.wo wird man so was am besten los? Habe schon diverse ...

Server-Hardware
Neuen Serverhardware - wenn ja, welche?
Frage von StreamerServer-Hardware5 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben aktuell einen E31240 am laufen mit 32Gb Speicher und 3Tb Festplatenspeicher. Insgesamt sind 20clients angeschlossen. ...

Festplatten, SSD, Raid
Erneuerung Serverhardware neue Festplatten Welche?
Frage von thhauckFestplatten, SSD, Raid14 Kommentare

Hallo Zusammen, nach etwa 7 Jahren Laufzeit unseres Serversystems Aquado mit Intel Raid (6 Schächte) steht eine Erneuerung der ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...