Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Batch & Shell

Servermanager mit Unterpfad per Script öffnen

Mitglied: imebro

imebro (Level 2) - Jetzt verbinden

09.10.2014 um 10:00 Uhr, 1897 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,

ich möchte ein kleines Script (gerne Batch) schreiben, mit dem ich den folgenden Pfad öffnen kann:

"Servermanager / Dateidienste / Freigabe- und Speicherverwaltung"

Wenn möglich, sollte dann auch noch "Geöffnete Dateien verwalten" gleich mit geöffnet werden, das man in der "Freigabe- und Speicherverwaltung" rechts unter "Aktionen" anklicken kann.

Wer hat eine Idee, wie ich das realisieren kann?

Danke und Gruss,
imebro
Mitglied: colinardo
09.10.2014, aktualisiert um 10:14 Uhr
Moin imebro,
dafür reicht ein:
storagemgmt.msc
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.10.2014 um 10:12 Uhr
Hi.

Dazu kannst Du Dir doch die mmc als msc-File abspeichern.
->mmc öffnen, snapin wie gewünscht einstellen, speichern, fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
09.10.2014 um 10:54 Uhr
Danke...

Aber das speichern inklusive geöffnetem Fenster "Geöffnete Dateien verwalten" funktioniert nicht über das mmc

Hat da noch Jemand eine Idee?

Danke und Gruss,
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
09.10.2014, aktualisiert um 11:03 Uhr
Zitat von imebro:
Hat da noch Jemand eine Idee?
Das Dialogfeld gehört zur Snapin-Resource der Konsole lässt sich also nur in Kombination mit der MMC aufrufen. Du könntest z.B. mit AutoIt den Aufruf automatisieren ...

By the way: Lässt sich genau das selbe schneller via net session und net file auf der Konsole erledigen, ohne GUI gefrickel
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
09.10.2014 um 11:18 Uhr
Danke "colinardo"...

Aber was genau meinst Du jetzt mit net session bzw. net file?
Kannst Du mir erklären, wie ich das damit machen kann?

Und... "mit Autolt den Aufruf automatisieren" habe ich auch nicht wirklich verstanden

Danke und Gruss,
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
09.10.2014, aktualisiert um 11:24 Uhr
Zitat von imebro:
Aber was genau meinst Du jetzt mit net session bzw. net file?
Kannst Du mir erklären, wie ich das damit machen kann?
Na, die Befehle machen das selbe was der Dialog macht:
net session = Zeigt die offenen Netzwerk-Sessions an
net file = Die offenen Dateisitzungen
Damit lassen sich Sitzungen natürlich auch beenden, was damit möglich ist zeigt ein net session /? oder net file /? auf der Konsole.
Und... "mit Autolt den Aufruf automatisieren" habe ich auch nicht wirklich verstanden
Ich meine damit via AutoIT über die GUI automatisiert den Link in der MMC anklicken.
Habe das gerade mal für die MMC-Konsole auf einem deutschen Windows Server 2008 R2 erfolgreich getestet:
01.
#NoTrayIcon 
02.
#Region ;**** Directives created by AutoIt3Wrapper_GUI **** 
03.
#AutoIt3Wrapper_UseX64=y 
04.
#EndRegion ;**** Directives created by AutoIt3Wrapper_GUI **** 
05.
Run("mmc.exe """ & @WindowsDir & "\system32\storagemgmt.msc""") 
06.
WinWait("Freigabe- und Speicherverwaltung") 
07.
WinActivate("Freigabe- und Speicherverwaltung") 
08.
Sleep(500) 
09.
ControlClick("Freigabe- und Speicherverwaltung","","DirectUIHWND1","left",1,100,134)
Wichtig ist das das Script in x64 kompiliert wird, sonst erhält das Script keinen Zugriff auf das System32-Verzeichnis.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
09.10.2014, aktualisiert um 11:32 Uhr
OK und danke für Deine Mühe,

habe jetzt eine Batch-Datei daraus gemacht, aber das funktioniert nicht...
Wahrscheinlich soll es gar keine Batch werden... oder?

Und "Wichtig ist das das Script in x64 kompiliert wird" - wie mache ich das?

Danke,
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
09.10.2014, aktualisiert um 11:34 Uhr
Zitat von imebro:
habe jetzt eine Batch-Datei daraus gemacht, aber das funktioniert nicht...
Wahrscheinlich soll es gar keine Batch werden... oder?
DAS IST KEINE BATCH hast du den Link nicht angesehen ??
Und "Wichtig ist das das Script in x64 kompiliert wird" - wie mache ich das?
AutoIT runterladen, den Code in den Editor SCITE kopieren und F7 drücken...
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
09.10.2014, aktualisiert um 11:45 Uhr
oder die bereits kompilierte EXE hier runterladen wenn du es nicht schaffen solltest: open_storagemgmt_251419.exe

Wie gesagt: wurde nur auf einem deutschen SRV2008R2 ausprobiert ...
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
09.10.2014 um 11:53 Uhr
habe jetzt das AutoIT heruntergeladen und werde es gleich installieren.
Ich hatte den Link tatsächlich übersehen

Leider funktioniert der Link unten zur bereits kompilierten EXE nicht.

Danke,
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
09.10.2014 um 11:54 Uhr
Zitat von imebro:
Leider funktioniert der Link unten zur bereits kompilierten EXE nicht.
sorry ist korrigiert
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
09.10.2014 um 12:02 Uhr
Danke Dir... funktioniert prächtig und auch das Fenster "Geöffnete Dateien verwalten" wird gleich geöffnet.

Schöne Grüße,
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
09.10.2014 um 19:06 Uhr
Zitat von imebro:

Danke Dir... funktioniert prächtig und auch das Fenster "Geöffnete Dateien verwalten" wird gleich
geöffnet.
Vielleicht interessiert dich auch folgender Tipp, den ich heut mal schnell in meiner Pause zusammen getippt habe
Powershell - GUI für laufende Netzwerk-Sessions und offene Dateihandles

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Powershell und Servermanager Icon wieder einblenden
Frage von Julian92Windows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, ich habe auf einem Terminalserver (2012 r2) nach dieser Anleitung mit folgenden Verzeichnissen, die Icons der Powershell ...

Windows Server
Server 2012 Servermanager für Terminalbenutzer ausblenden.
gelöst Frage von animatus75Windows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, Ich hab mir aus langeweile einen Server 2012 installiert, dieser fungiert als domsrv. In einer HyperVRolle läuft ...

Batch & Shell
VBS-Script oder Batch zum Browser öffnen nach beenden des Browsers
Frage von LP-TobiBatch & Shell4 Kommentare

Guten Tag! Ich hab ein VBS-Script mit dem ich Anwendungen wieder öffnen kann nachdem sie vom Benutzer geschlossen wurden ...

VB for Applications
VB-Script - WshShell.Run - Programm inklusive Datei öffnen
Frage von FelsenVB for Applications8 Kommentare

Hallo, ich möchte mit einem VB-Script eine Datei öffnen (innerhalb des CAD-Programms CATIA-V5). Das ist mein Befehl: WshShell.Run " ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 4 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 23 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 23 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...