Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Serverraum - Problem durch zu niedrige Temperaturen?

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: Der-Phil

Der-Phil (Level 2) - Jetzt verbinden

11.02.2010 um 10:15 Uhr, 5331 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe hier das ungewöhnliche Problem, dass ein kleiner Serverraum derzeit "zu kalt" wird...

Der Serverraum ist nur mit einem Rack bestückt und produziert dementsprechend relativ wenig Abwärme. Er liegt an der Nordseite eines Gebäudes und kann an ca. 8 Monaten im Jahr durch gefilterte Außenluft gekühlt werden (intelligente Lüfttersteuerung).


Jetzt habe ich gerade gesehen, dass derzeit ein so kalter Wind durch die Filter von außen nach innen drückt, dass die Temperatur zeitweise auf 8,8°C abgefallen ist.


Zur eigentlichen Frage:
Muss mich das stören, oder sollte das kein Problem sein? Die Luft ist sicherlich trocken genug, dass der Taupunkt nicht zum Problem wird, aber wie sieht es z.B. mit den Festplatten der Server aus? Kommen die mit wechselnden Temperaturen von 8-23 °C zurecht?

Vielen Dank für euere Einschätzung
Phil
Mitglied: 2hard4you
11.02.2010 um 10:19 Uhr
Moin,


in der Annahme, daß die Temperaturänderungen langsam erfolgen, sollte das kein Problem sein.

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Tommy70
11.02.2010 um 10:22 Uhr
Soweit ich mich erinnere liegt bei den meisten HDs die Betriebstemperatur bei 5°C - 50°C. Also gibt es da schon mal kein Problem.
Auch ist die Temperatur innerhalb des Servers sicher auch nicht so nieder wie im Raum.
Bitte warten ..
Mitglied: DMeyer
11.02.2010 um 10:26 Uhr
Hallo,

eine zu kalte und trockene Luft kann im Serverraum sehr wohl zu einem ernsten Problem werden!

Durch die kalte trockene Luft wird der Luftwiederstand so weit heruntergesetzt das es zu Spannungsüberschlägen auf dem Mainboard und es somit zu einem Totalausfall kommen kann.

Gruß

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Tommy70
11.02.2010 um 10:46 Uhr
Zitat von DMeyer:
Hallo,

eine zu kalte und trockene Luft kann im Serverraum sehr wohl zu einem ernsten Problem werden!

Durch die kalte trockene Luft wird der Luftwiederstand so weit heruntergesetzt das es zu Spannungsüberschlägen auf dem
Mainboard und es somit zu einem Totalausfall kommen kann.


Stimmt so nicht. Da trockene Luft ein Isolator ist. Gefährlich wäre wenn es kalt und feucht wäre.
Außer natürlich es findet eine Ionistation statt.
Bitte warten ..
Mitglied: DMeyer
11.02.2010 um 11:08 Uhr
Hallo,

ich muss mich korrigieren: Die trockene Luft kann, da sie ja durch die Lufter durch das Gehäuse geblasen wird, auf dem Board eine elektrostatische Aufladung erzeugen.
Die sich dann als Spannungsüberschlag auf dem Board bemerkbar macht und den Server zum Ausfall führt!

Sorry
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Mikrotik Switching und Routing Problem (2)

Frage von aqui zum Thema Router & Routing ...

DNS
Mobiles DNS Problem bei VPN Verbindung (4)

Frage von holladie zum Thema DNS ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange-Problem: Servername und Name im Zertifikat stimmen nicht überein (1)

Frage von KLeinstein.tm zum Thema Exchange Server ...

Netzwerkprotokolle
Multicast IGMP Problem (5)

Frage von UnbekannterNR1 zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...

Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (16)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
Wie Gäste ins Internet bringen? (15)

Frage von xSiggix zum Thema LAN, WAN, Wireless ...