Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Serverschrank Einbau Geräte hochkant möglich?

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: 71814

71814 (Level 1)

11.11.2008, aktualisiert 12.11.2008, 8375 Aufrufe, 4 Kommentare

Im Serverschrank soll z.B. Telefonanlage (kein 19 Zoll Gerät) eingabaut werden, allerdings nicht liegend

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei einen neuen Serverschrank zu konfigurieren.

Jetzt ist die Sache, dass in diesen Schrank auch Geräte reinsollen, die nicht wie die Standard 19 Zoll Geräte montiert werden können.
Es soll z.B. die komplette Telefonanlage inkl. 1. TAE im Schrank untergebracht werden.

Wenn ich jetzt die Telefonanlage einfach in einen Fachboden lege, dann meckert mein Chef, weil die ja nicht richtig befestigt ist und davon aber wieder die Kabel auf das Patchfeld abgehen.
Ich dachte daher an zwei alternativen:
1. Ich schaue, dass ich Lochbleche von vorne oder hintenanbringe und die Anlage bzw. andere Geräte da anschraube, also Splitter usw.
2. Ich bringe Einschübe an, an die dann seitlich die Geräte angeschraubt werden. Ich setze also auf einen Fachboden das Lochblech auf, so dass das hochkant steht, allerding zusätzlich um 90 ° gedreht.
So also: _|_|_ wobei ___ der Fachboden ist und | | zwei der Lochbleche (Blick von vorne auf den Serverschrank - war das in etwa verständlich???)

Die Frage jetzt, weiss jemand von Euch, ob es da irgendwelche Sachen gibt, die ich dafür kaufen kann, also eine Standardlösung?
Oder hat jemand von Euch Standardgeräte in Serverschränken drinnen und kann mir einen Tipp geben, wie er das gelöst hat?

Ich bin hier echt am verzweifeln, ich kann die Geräte ja wirklich nicht einfach auf einen Fachboden legen. Aber wie soll ich die dann befestigen?

Danke schonmal für Tipps, wäre klasse!

Viele Grüße
Mitglied: wiesi200
11.11.2008 um 21:18 Uhr
Wir haben da einige Server drinnen. Das Zeug liegt alles auf selbst gemachten Fachböden. Da hat es noch nie Probleme gegeben.
Selbst die 19" Geräte befestigen wir nicht an Schienen.

Bei einer Telefonanlage mit vielen Kabeln würd ich mir aber auch überlegen ob ich sie nicht anders unterbringe hinlegen würd ich sie schon. Aber um soetwas zu Planen müsste man fast die Tel. Anlage vor sich haben.
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
11.11.2008 um 21:49 Uhr
Sieh doch mal in den Katalog von dem Hersteller deines 19" Racks.
In Deutschland sind das häufig Ackermann, Knürr, Schroff oder Rittal. So hat z.B. Rittal eine enorme Auswahl an Zubehör. An deiner Stelle würde ich diesen Fachboden auf Teleskopschienen setzten, dann kann man das Gerät später gut herrausziehen. Auch diverses Montagematerial und auch deine gesuchen Winkel finden sich bestimmt in dem Katalog. Damit das Zubehör optimal passt solltes du zuerst den Hersteller von deinem Rack ermitteln. Der Hersteller verewigt sich gerne auf dem Türgriff oder auf dem Typenschild, Innenseite der Tür, unten.

Wenn du im Katalog nix passendes findest dann freut sich ein örtlicher Schlosser über einen spezial Auftrag. Selbst in jeder Autowerkstatt findet sich jemand der für kleines Geld dir ein solches Teil "zusammen brät" und lackiert.

Kreative Grüße Rafiki
Bitte warten ..
Mitglied: BernhardMeierrose
12.11.2008 um 09:23 Uhr
Ich kenne diverse Installationen von Telefonanlagen, wo ganz einfach die Anlage mit Kabelbindern an den Seitenholmen befestigt wurde. Dies macht u.A. auch die Telekom und Siemens so.
Dann ist zwar der untere Bereich des Schranks fast vollständig mit Telefonanlage belegt aber es sieht vernünftig aus. NTBAs und Kabelage kannst Du einfach auf einen Fachboden montieren und sauber zusammenbinden.
An der TK-Anlage schraubt man ja eher selten rum, daher sehe ich eine Teleskop-Schiene nicht als zwingen notwendig an.

Gruß
Bernhard
Bitte warten ..
Mitglied: zetboxit
23.10.2010 um 16:05 Uhr
Es gibt auch 19"-Montageplatten von 6HE bis 18HE (Aluzink), diese werden in das 19zoll System vorne oder hinten eingeschraubt.
Man hat dann eine große "leere" Fläche die man entsprechend ausnutzen kann.
Befeistigt wird mit selbstschneidenden Schrauben oder halt vorbohren ... .

Diese Montageplatten sind von der Grundstruktur ähnlich wie Montageplatten in Schaltschränken.

Gruß
Joachim
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst SBS2011 - im Exchange mobile Geräte löschen (4)

Frage von MiSt zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Kein RDP über VPN per MS-TSC möglich (9)

Frage von survial555 zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft
Keine Anmeldung mehr möglich (Server 2012 R2) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...