Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welcher Serverschrank für HPe3000 und dl360

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: zinn2003

zinn2003 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.09.2008, aktualisiert 09.10.2008, 5762 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich muss den ersten Serverschrank kaufen.
Rein muss:
USV 2x 2HE
HPe3000 2HE
3x DL360 3x2HE
2x Patch 2HE
2x Switch 2HE
Telefonanlage 4HE

Geplant ist auf jeden Fall insgesamt 42HE zu kaufen um für die Zukunft gerüstet zu sein.
Ich bin mir aber nicht schlüssig ob 600 oder 800 breit. Ebenfalls bei der Tiefe hab ich kein Plan.
900 dürfte zu kurz sein. Nun gibt es aber noch 1000 und 1200 wobei letzteres preislich doch ordentlich zu Buche schlägt. Die Server selbst sind nicht länger als 800mm inklusive Kabelführungsarm.

Sind die Montageschienen immer in der Tiefe verstellbar? Ich brauch ja nen Abstand von 72,5cm.
Was muss ich bei nem Kauf bei Ebay beachten? Bei so Exotenteilen sieht es doch eher schlecht aus wenn ich mal doch noch Frischluft/Abluft über zusätzliche Lüfter haben will.
Wie schaut überhaupt die Wärmeentwicklung bei solchen HP DL... Servern aus? Muss ich bei geschlossen Schränken schon mit Problemen rechnen?
Mitglied: Flo985
11.09.2008 um 11:44 Uhr
Hi, wir haben 2 DL 380 und den Rest ungefähr genauso, plus KVM-Switch, MSA.
Wir haben einen 800 breit und 1200 tief. Das kann ich dir auch nur empfehlen, denn auf Dauer gesehen bist du damit am besten beraten. Auch wenn es ein bisschen mehr kostet, aber besser so, als wie wenn er zu klein ist, weil dann gehen die Probleme erst richtig los.

Außerdem hast du bei gescheiten Schränken die USV im Boden drinnen und es liegen auch schon im Schrank fertige Kanäle, so dass die Verkabelung auch gescheit gemacht ist. Alles andere sieht aus wie hingeschissen.

Wie schaut überhaupt die Wärmeentwicklung bei solchen HP DL... Servern aus?
Muss ich bei geschlossen Schränken schon mit Problemen rechnen?

Am besten du rechnest dir die Stromaufnahme der Geräte unter Volllast aus und lässt das dann von einem Klimatechniker umrechnen. Dann weißt du wieviel BTU/HR du für ein Klimagerät brauchst um die Sachen bei optimaler Temperatur lange am Leben zu halten. Natürlich kommt noch die Größe des Serverraums zu der Berechnung hinzu. Die Durchschnittstemperatur sollte bei ca. 21-25 Grad liegen.

Gruß Flo
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.09.2008 um 12:07 Uhr
Servus,

du willst einen gemischten Schrank (Aktiv & Passiv) aufbauen - ok dann der gute Tipp meinerseits:

Besorg dir entweder einen Schrank mit geteilten Frontschienen - der passive Teil braucht zur Tür mehr Platz für die Kabelage, als du unten hast. Oder montiere die Patchfelder & Switche von hinten.

Ob 800 oder 600 Breite ist Geschmacksache 800er haben den Vorteil der Kabelage - hast du wie vorgeschlagen die Switche von hinten angeschraubt, ist es Jacke wie Hose, ob 600 oder 800er Breite.

Bitte Blos nicht bei Ebucht, außer das ist ein Schnäppchen. So jeder Hersteller kocht sein eigenes Süppchen (nicht alle Maße sind 100% genormt) und wenn du später mal erweitern willst kann es kompliziert werden.
Sind die Montageschienen immer in der Tiefe verstellbar?
Jein - die meisten HP & APC liefern verstellbare, es gibt sicher auch Hersteller, die das nicht machen.
Bei so Exotenteilen sieht es doch eher schlecht aus wenn ich mal doch noch Frischluft/Abluft über zusätzliche Lüfter haben will.

Damit wirst du eher keine Probleme bekommen, die Lüftermaße sind genormt, es geht eher um Fachböden usw.
Wie schaut überhaupt die Wärmeentwicklung bei solchen HP DL... Servern aus?

Sorry die Frage ist nicht wirklich zu beantworten, ein Oracle 4fach Doppelkern mit xyz Platten entwickelt eine ganz andere Wärme, als ein AD Server...

Grundsätzlich würde ich sagen, ein kompletter Schrank mit voll Bestückung braucht eine Klimaanlage, außer das ganze steht im 300 qm² Keller (wobei wir im Sommer mit unserem Backup RZ im Keller auch schon tropische {nicht Luftfeuchte sondern Wärme} Werte hatten - obwohl der ca. 500 qm hat und "nur" 3 Schränke drin stehen)

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: zinn2003
11.09.2008 um 12:39 Uhr
Danke für eure Tipps.
Nu muss ich nochmal auf die Tiefe kommen. Wirklich 1200? Für den Aufpreis kann ich mir ja glatt nen zweiten Schrank kaufen und aktiv/passiv trennen.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.09.2008 um 13:02 Uhr
Wirklich 1200?

yupp - die aktuellen Server sind eher tiefer und dafür nicht mehr so hoch - wie früher.
Bei uns (HP DL) sind vorne 6 cm und hinten 16 cm Platz. (wobei die Verkabelung hinten auch Platz braucht und daher die Bezeichnung "Platz" nicht wirklich die richtige ist.)

Achso - beinahe vergessen - schau mal bei APC nach, die bauen auch schöne Schranke (ich hab alle Ritals in die Tonne getreten) und die haben auch lochblechfronten / Türen die für eine ordentlichere Luftumwälzung sorgen.
Bitte warten ..
Mitglied: zinn2003
09.10.2008 um 17:00 Uhr
Sacht mal wo kauft ihr eure Schränke?
Bei APC die Seite find ich gruslig hab da gar nix gefunden, Rittal reagiert auf Anfragen nicht, Apranet hat keinen 800x1200 im Sortiment, den muss man sich aus Einzelteilen zusammenstellen. Nen richtigen Anbieter wo da mal alles mit Preisen gelistet hat und wo man dann auch bestellen kann hab ich gar nicht gefunden. Einzig 600x600 kann man an jeder Ecke kaufen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Aktive Lüftung 15 HE Serverschrank (6)

Frage von DevLink zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
Welchen Serverschrank brauche ich? - Hier ein kleine Entscheidungshilfe (9)

Anleitung von serverschrank24 zum Thema Server-Hardware ...

Hardware
gelöst Kein Platz für APC USV SUA3000RMI2U im Serverschrank (5)

Frage von danaDT zum Thema Hardware ...

Off Topic
gelöst HP ProLiant DL360 G4p zu verkaufen (14)

Frage von pelzfrucht zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...