Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Serverseitige Benutzerprofile deaktivieren

Frage Microsoft

Mitglied: rootadmin

rootadmin (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2005, aktualisiert 15:44 Uhr, 3529 Aufrufe, 1 Kommentar

habe einen Standard W3K Server. Die Benutzerprofile werden normal auf dem Server abge-legt.
Wie kann ich ohne Gruppenrichtlinien einstellen das die Profile lokal auf den Clients liegen.
Oder muss ich ein Gruppenrichtlinie erstellen?

MfG
rootadmin
Mitglied: Mike.ekiM
20.09.2005 um 15:44 Uhr
Servus!

Also ich kenn es nur in der Windows 2k Server Umgebung. Vielleicht hilft es dir trotzdem!?

Im Benutzermanager wählst du den jeweiligen Benutzer aus.
Dort gibt es die Eigenschaft "Profil". Hier hineingehen.
Dort gibt es es ein Pfad für das Profil. Dies muss der Pfad des Servers sein wo das Roaming Profile abgelegt wird.
Lösche diesen und dein Problem ist behoben. Zumindest bei WIN2K.

Hoffe konnt dir weiter helfen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Vermittlungspostfach lässt sich nicht deaktivieren (1)

Frage von Shardas zum Thema Exchange Server ...

Windows 10
Windows 10: Automatische Updates deaktivieren (8)

Tipp von honeybee zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst SBS2011: DNS-Server deaktivieren möglich? (3)

Frage von phoenixz zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Absatz in Textfeld deaktivieren (6)

Frage von eraiser zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...