Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

serverseitige Profile von Laptops cachen

Mitglied: alexdgg

alexdgg (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2009, aktualisiert 13:02 Uhr, 2825 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute gibt es eine Möglichkeit, serveseitige Profile auf moblilen Laptops zu cachen, um sicherzustellen, dass bei einer offline Anmeldung das Profil noch forhanden ist. Und wenn ja, wie sieht es mit der synchonisation der Profile aus?
Mitglied: dog
15.04.2009 um 13:27 Uhr
Zitat von alexdgg:
Hallo Leute gibt es eine Möglichkeit, serveseitige Profile auf
moblilen Laptops zu cachen, um sicherzustellen, dass bei einer offline
Anmeldung das Profil noch forhanden ist. Und wenn ja, wie sieht es mit
der synchonisation der Profile aus?

Nicht dein Ernst, oder?
Mit den ganzen Rechtschreibfehlern sieht es aus als hättest du den Beitrag in 2 Min. hingeklatscht...
Bitte warten ..
Mitglied: Hotgun
15.04.2009 um 14:32 Uhr
ja geht.
von alleine.
beim nächsten Abmelden mit Netzwerk wird's zurückgespielt auf den Server.
Mehr Infos bei MS, per Google oder per Test.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
15.04.2009 um 14:52 Uhr
ist sehr unpraktisch, der mitarbeiter kommt von ner reise wieder, denkt nicht an sein servergespeichertes profil und fährt die kiste mit netzwerk hoch und das ganze profile wird vom server überschrieben. super sache ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Domänen Profiles und Laptops
gelöst Frage von Hendrik2586Windows Userverwaltung2 Kommentare

Guten Morgen @ all! :) Ich hab da mal ein Anligen das ich gerne mit euch zusammen klären möchte. ...

Windows 10
Serverseitiges Profil wird nicht geladen
gelöst Frage von MorslupatusWindows 1010 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: Mein Surface Pro 4 (win 10) lädt keine Profile. Heißt zb.: Der eingerichtete ...

Linux Userverwaltung
UNIX - WIN7 serverseitig gespeicherte Profile lokal speichern
gelöst Frage von NiemeyerLinux Userverwaltung5 Kommentare

Guten Morgen, ich habe 6 Windows 7 Clients in einer Domäne - ein Unix-Server. Die Userprofile werden serverseitig gespeichert. ...

Windows Server
Serverseitiges Profil wird nicht korrekt geladen nach Windows 10 Update
Frage von skenic2003Windows Server9 Kommentare

Hallo! Ich habe einige Probleme bei meinem Kunden bereits gelöst, doch dieses hier bereitet mir noch Kopfzerbrechen. Der Kunde ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 4 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 23 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 23 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...