Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Serverseitige Profile Probleme mit 32-64 bit Clients

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tr3bor

tr3bor (Level 1) - Jetzt verbinden

10.04.2010, aktualisiert 12:10 Uhr, 7351 Aufrufe, 2 Kommentare

Wenn ich mich an der Domäne mit einem 32 Bit Win 7 Client anmelde ist die Taskleiste in Ordnung. Wenn ich mich aber mit einem 64Bit Client (Win 7) anmelde ist der Desktophintergrund schwarz, die Taskleiste zeigt nur weiße Symbole die nicht funktionieren.

Hallo,
Ich habe eine Domäne mit Serverseitig gespeicherten Profilen, sowie Win 7 Professional Clients aber in 32 und 64 Bit. Wenn ich mich nun mit einem Account anmelde ist bei einer Windowsversion der Desktophintergrund da und das Startmenü funktioniert und bei der anderen Version ist der Hintergrund schwarz und die Taskleiste zeigt nur weiße Symbole. Starten kann man die Anwendungen dann auch nicht über die Taskleiste. Wenn dieser schwarze Desktop auftaucht, steht da wo man in Windows die Desktopdesigns auswählen kann "nicht gespeichertes Design". Allerdings hat es schon einmal geklappt das das Design vom Server geladen wurde, aber auch nur einmal. Weiter habe ich nun ,nach der Neuinstallation des BS, das Problem das die Eigenen Dateien nicht mehr von Server kopiert werden.

Meine Frage ist also erstmal werden bei Serverseitigen Profilen solche misch clients offiziell unterstützt? und ist es in meinem Fall besser einfach die Dokumente/Musik/Bilder... per Ordnerumleitung und Syncronisierung auf den PC's gleich zu halten?

Mein Server ist ein Win Server 2008 R2 als Clients kommen nur Win 7 Prof. allerdings in 32 und 64 Bit zum Einsatz.

vielen Dank für eure Hilfe und Ratschläge


edit: Rechtschreibfehler korrigiert
Mitglied: 38396
10.04.2010 um 19:24 Uhr
Hallo,

ein Mischbetrieb ist unter 2008 kein Problem.
Wenn es dir nur um die Sicherung der Lokalen Bibliotheken geht, würde ich dir raten, die Ordner per GPO umzuleiten.

Das klappt unter 2008 sehr gut.

Hast du vor dem kopieren der "eigene Dateien " dir auch den Besitz erteilt? Sonst bekommst evtl keinen Zugriff.

Grüße

smartbeamer
Bitte warten ..
Mitglied: tr3bor
10.04.2010 um 20:38 Uhr
jap, rechte haben alle gestimmt,
warum auch immer mit neu angelegten Profilen funktioniert es nun.

Damit auch alle 32-Bit Programme auf dem 64Bit Windows funktionieren habe ich ein Symlink erstellt um den fehlenden Ordner "Program Files (x86)" zu ersetzen. Ob das wirklich nötig ist weiß ich nicht da ich es nicht ohne probiert habe.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (5)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Windows 10
gelöst Windows 10 von 32 auf 64 bit (13)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst MacBook Air Intel HD 3000 und Windows 10 64 bit? (8)

Frage von NeXiaL-Computers zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...