Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Serverseitige Profile auf Windows Homeserver

Frage Internet Server

Mitglied: Amoneo

Amoneo (Level 1) - Jetzt verbinden

13.09.2009 um 09:33 Uhr, 4307 Aufrufe, 4 Kommentare

Halli Hallo,


ich würde gern mir folgendes Netz zusammenbauen:

Ein Windows HomeServer, der alle Profile (sowie auch Eigene Datein etc.) verwaltet und lokal als aber auch aus dem Internet aufrufbar sein soll.
Die Konstellation sieht so aus, das ich mehrere PCs hier (lokal) habe und diese sich dann am Server anmelden sollen um auf ihren Desktop zu gelangen.
Zwei dieser Profile (also die Desktops) müssen jedoch auch aus dem Internet aufrufbar sein.


Nun habe ich den Homeserver (zum testen) einfach mal installiert und kann auch Profile anlegen, doch wie kann ich nun einstellen das sich die Nutzer aus dem lokalen Netz sowie auch aus dem internet auf ihre Desktops einloggen können?
Wo vergebe ich die Richtilinien wer was wann darf, oder aber auch nicht ?


Ich hoffe ihr versteht mein Problem und könnt mir hilfreiche Tipps geben. Bin was den HomeServer angeht gerade beim Anfang. Also wären Tutorials oder ähnliches sicherlich sehr hilfreich.



Für den Fall das ihr die technischen Vorraussetzungen braucht....

Die Konfiguration der PCs:
*

Server:
Xerox 3,2 GHz
4GB RAM
2x500GB (Raid0)
GBit LAN
System: Windows HomeServer

alle "Benutzer PCs":
Core2Duo 2,2GHz
2GB RAM
80GB
GBit LAN
System: Windows Vista

Router/Internet:
GBit LAN
VDSL 50+
dyn IP
Mitglied: maretz
13.09.2009 um 09:38 Uhr
Moin,

die Windows-Freigabe direkt ins Web zu stellen und eine Domänen-Anmeldung darüber zu machen ist zum einen eine schlechte Idee und zum anderen m.W. auch gar nicht möglich.

Du musst vorher nen VPN aufbauen - wobei es natürlich ein wenig knifflig ist das VPN aufzubauen BEVOR der Windows-User sich angemeldet hat...
Bitte warten ..
Mitglied: Amoneo
13.09.2009 um 09:45 Uhr
Aha...also geht die Konfiguration, wie ich sie mir vorstelle gar nicht ??


Wäre es denn möglich eine Verknüpfung auf meinen bisherigen Desktop zu legen um mich dann mit dem desktop (oder Profil) auf dem Server zu verbinden?
Bitte warten ..
Mitglied: computergott
13.09.2009 um 15:45 Uhr
Moin,

soweit mir bekannt ist unterstützt die Home-Server Version von Windows keine Domänenanmeldung.

Was du machen könntest ist, die Daten als Netzlaufwerk direkt beim starten des Clients zu verbinden und mit den Freigaben zu arbeiten.
Bitte warten ..
Mitglied: Amoneo
26.11.2009 um 20:31 Uhr
Update:


Ich hab mich jetzt mal einwenig mit dem Homeserver von Microsoft versucht... und frage mich gerade, ob das eigentlich das passende System für das ist, was ich vorhabe.

Meine Vorhaben:
Ein Windows HomeServer, der alle Profile (sowie auch Eigene Datein etc.) verwaltet und lokal als aber auch aus dem Internet aufrufbar sein soll.
Die Konstellation sieht so aus, das ich mehrere PCs hier (lokal) habe und diese sich dann am Server anmelden sollen um auf ihren Desktop (Profile) zu gelangen.
Zwei dieser Profile (also die Desktops) müssen jedoch auch aus dem Internet aufrufbar sein.

Desweiteren muss auf diesem System der XAMPP laufen (FTP,HTTP und SQL-Service)

Ist also nun der Homeserver die richtige Wahl, oder gibt es ein anderes System was sinnvoller für diesen Einsatz ist ?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...