Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Serverumzug - windows sbs 2003 - dc und exchange

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mircomachine

mircomachine (Level 1) - Jetzt verbinden

19.12.2011 um 14:10 Uhr, 3898 Aufrufe, 10 Kommentare

hallo!

nach langer recherche richte ich mich nun doch an die benutzer dieses forums, denn so wirklich habe ich keine antwort zu meiner frage gefunden.

nun zu meinem problem:
es ist ein windows small business server 2003 mit exchange (wenige accounts) umzuziehen auf eine neue hardware. da der server doch etwas vermüllt ist, wäre eine neuinstallation von vorteil - bzw gleich ein upgrade auf windows 2008 server mit exchange 2007 oder 2010.
der vorhandene server ist gleichzeitig zum exchange server auch der domaincontroller - und ebenso der neue server soll exchange-server und dc in einem werden. und genau dieses szenario bereitet mir schwierigkeiten.

ich habe viel darüber gelesen, dass es nicht möglich ist, einen exchange-server zum dc hochzustufen, bzw einen exchange-server, welcher schon ein dc ist, herunterzustufen. mir stellt sich die frage, wie kann man denn dann einen neuen exchange server einrichten, der ebenso gleichzeitig ein dc werden soll?

wäre es vielleicht möglich eine neue domain einzurichten, die ad-user am neuen server händisch anzulegen und dann eine mailmigration durchzuführen?
schöner wäre allerdings, wenn die domäne die gleiche bleiben könnte.

vielleicht hat jemand den passenden rat für mich, dafür schon mal danke im voraus!

gerhard
Mitglied: mkmedia
19.12.2011 um 14:25 Uhr
Hallo, ich habe vor 14agen genau diese Migration durchgeführt und es ist nicht wirklich schwer. Ich versuche Dir hier ein Paar Tips mitzuteilen und hoffe Du kannst Diese verwenden. Allerdings solltest Du schon ein wenig erfahren in Sachen Exchanghe und AD sein.

1. Server 2008 auf neue Hardware installieren, am besten virtuell ( Vmware, Hyper-V, wie man mag)
2. Noch einen Server 2008 installieren, denn ein Exchange hat auf einem DC nichts zu suchen...
3. Computernamen wählen und beide Server ersteinmal als Memberserver in die Domäne aufnehmen.
4. Den zukünftigen Domcontroller per "Dcpromo" heraufstufen.
5. Alle Vorbereitungen auf dem Memberserver zur Exchange 2010 installation durchführen ( Schema erweitern etc)( Diese liefert Dir google)
6. Exchange 2010 installieren und sauber migrieren. ( Denk an die öffentlichen Ordner) ( Hier hilft Dir auch google und ich bin zu faul das jetzt alles zu schreiben.....)
7. Exchange 2003 auf dem SBS2003 deinstallieren
8. FSMO-Rollen auf den neuen Domcontr. übertragen, auch das Schema.!

Das wars schon!
Bitte warten ..
Mitglied: mircomachine
19.12.2011 um 15:37 Uhr
hallo mkmedia!

vielen herzlichen dank für die schnelle und vor allem toll strukturierte antwort!
mir kam es ein wenig übertrieben aufwendig vor, 2 neue server virtuell laufen zu haben, nur um einen exchange-server (inkl dc) für etwa 5 mitarbeiter zu realisieren. jedoch, wie du sagst, dc und exchange auf einer maschine ist wohl wirklich keine wahnsinnig gute idee.

vor allem wegen der ressourcen mache ich mir hier ein wenig sorgen. als hardware sollte nämlich ein mac mini (mod 2011) zum einsatz kommen. ob dieser 2 vm's schafft?

vielen dank nochmal für die strukturierte antwort - hat wirklich sehr weitergeholfen!

würde man denn genauso vorgehen, wenn man anstatt windows server 2008 abermals den sbs server 2003 einsetzt?
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
19.12.2011 um 15:43 Uhr
Moin

grundsätzlich ist auf einem SBS der Exchange zusammen mit dem DC installiert. Da musst du dir keinen Kopf drum machen

Frage ist erst einmal, was dir überhaupt als Zielsystem zur Verfügung steht. Danach kannst du dir dann erst überlegen wie das ganze über die Bühne gehen soll:

Lesestoff für die verschiedenen Optionen
- Migrating Windows Small Business Server 2003 to New Hardware
- Migrate to Windows Small Business Server 2011 Standard from Windows Small Business Server 2003

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
19.12.2011 um 15:51 Uhr
Beid er Hardwraebasis kannst du den Einsatz eines Serversystems jenseits 2003 ohnehin vergessen. Für nen SBS2011 brauchst du schon mal wenigstens 12GB RAM, damit das einigermaßen vernünftig läuft.

Wo passen eigentlich in die Büchse zwei Festplatten für das Raid rein ?! Das ist kein Server !!!
Bitte warten ..
Mitglied: mircomachine
19.12.2011 um 16:02 Uhr
hallo hubert!

danke auch für deine vorschläge und die links!
wieso wird der sbs eigentlich mit exchange geliefert, wenn es absolut nicht ratsam ist, exchange und dc auf einer maschine gemeinsam laufen zu lassen?

12gb ram habe ich nicht zur verfügung, das ist richtig. der mini wurde mit 8gb bestückt.
raid hat der mac mini schon, denn die serverausführung wird mit 2 festplatten geliefert.
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
19.12.2011 um 19:29 Uhr
Der SBS ist halt die "eierlegende Wollmilchsau"

Man kann durchaus Exchange + DC auf einer Maschine unterbringen - es ist halt nicht ratsam. In kleineren Firmen hat man aber auch oftmals nicht die Hardware zur Verfügung um das zu umgehen. Für den DC soll es dann ja auch noch Redundanz geben. So sind wir dann mal schnell bei wenigstens 3 Servern - in einer kleinen Firma gibt das dann schnell mal Probs mit dem Budget...

Mit 8GB RAM kannst du den SBS zwar installieren - du und auch die Mitarbeiter werden aber keinen Spaß daran haben. So richtig rennen tut der eigentlich sogar erst jenseits der 12GB RAM...
Wenns denn unbedingt der Mac-Möchtegernserver sein soll, dann bleib lieber beim SBS 2003

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: mircomachine
19.12.2011 um 20:31 Uhr
hubert,

ich stimme dir bezüglich der vorhandenen ressourcen völlig zu. was ich eben nicht wusste, wieviel ram sbs 2008 nun wirklich benötigt.
wie dem auch sei, stellt sich mir noch immer die frage des umzuges auf einen neuen sbs.

-ich installiere also einen neuen sbs 2003.
-hänge ihn als memberserver an die vorhandene domain und migriere mails usw.
-jetzt das problem: ich kann ihn nicht zum dc hochstufen?!

wie geht man vor?
Bitte warten ..
Mitglied: mkmedia
20.12.2011 um 08:16 Uhr
Am besten So wie ich das beschrieben habe. Aber den mac zum Server zu machen, halte ich für Wahnsinn... naja...
Bitte warten ..
Mitglied: mircomachine
20.12.2011 um 08:28 Uhr
mkmedia,
ich stimme zu.
jedoch ist wohl der wahnSINN auch ein sinn - so, let's try
vielen dank nochmal für all die hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
20.12.2011 um 14:05 Uhr
In dem oben verlinkten Artikel steht alles drin, was zu tun ist. Einfach der Reihe nach abarbeiten...

Vorher für alle Fälle auf jeden Fall den Patch http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?displaylang=en&id ... installieren, um damit den Zeiraum für die Migration auf 21 Tage anzuheben. Innerhalb dieser ist ist dann der Betrieb von beiden SBS in einer Domäne möglich.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SBS 2011 Migration zu Windows 2012 R2 inkl. Exchange Migration (40)

Frage von Odde23 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...