Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

ServerW2K3 hinter Speedport konfigurieren

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: mbonetwork

mbonetwork (Level 1) - Jetzt verbinden

03.05.2007, aktualisiert 18.10.2012, 4867 Aufrufe, 8 Kommentare

Brauche Hilfe

Habe ein Kleines NW. Wlan über über DSL-Router Speedport W701V. Das geht auch so weit.
Nun möchte ich einen Server Win2003 ,der ist direkt mit Router verbunden, so einrichten, das andere User über diesen Server als W-LAN Router eine Internetverbindung herstellen können.

- wie kann ich das am besten bewerkstelligen
- welche IP- Adressen verwenden
- Server hat 2 NW-KArten 1*LAN (verbunden mit Router) und 1*LevelOne PCI 0301 WLAN-KArte

die Inet-Nutzer sollen sich über das Wlan einloggen können (Hotspot) ähnlich

auf Router läuft DHCP für die eigenen AP´s
Mitglied: Bandit600
03.05.2007 um 13:20 Uhr
was spricht dagegen, den w701v als wlan-router zu nehmen??
Bitte warten ..
Mitglied: mbonetwork
03.05.2007 um 15:43 Uhr
Der soll ja auch als Router weiterarbeiten, aber nur für die privaten Clients.
Der Server soll sozusagen als eine Art Proxy und Zweitrouter fungieren,wo nur Internet und gewisse Dienste und Ports gesperrt werden können.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.05.2007, aktualisiert 18.10.2012
Diese Beiträge:

http://www.administrator.de/forum/internetrouter-nicht-erreichbar%2c-ab ...

http://www.administrator.de/Routing_mit_2_Netzwerkkarten.html

..sollten alle deine Konfig Fragen beantworten !! Zwar sind meist 2 Kupfersegmente gemeint aber die Einrichtug eines WLAN Segments ist iptechnisch analog zu sehen !

Zu beachten ist noch folgendes: Solltest du den Server als Zugangspunkt für die offenen WLAN Clients benutzen wollen, so ist das Problemlos möglich.
Du musst dann allerdings darauf achten, das die WLAN Karte im sog. ad hoc Modus betrieben wird sonst lässt sie keine Verbindung von Clients zu.
Bitte warten ..
Mitglied: mbonetwork
03.05.2007 um 19:22 Uhr
Danke erstmal für die Links!

Nun habe ich noch ein Problem habe soweit schon einiges hingekriegt, aber ich möchte die WLAN-Karte als AP betreiben. Ist ne Levelone WNC-0301 Ver.4.
Gibt es irgendwo noch ein Programm für WindowsServer um AP zu emulieren?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.05.2007 um 19:41 Uhr
Nein, sowas gibt es nicht für das Windows OS !! Für Linux allerdings schon...( http://madwifi.org/ )

Allerdings kannst du die Karte ja problemlos im ad-hoc Modus mit den Clients benutzen. Also einfach eine statische IP draufsetzen und den Ad-Hoc Modus aktivieren. Die Clients können dann ganz normal eine Verbindung mit dieser Karte aufnehmen und als Quasi AP benutzen. Ebenfalls mit statischen IP Adressen die zum IP Segment des Servers bzw. seiner WLAN Karte passen müssen. Letztlich ist die Funktion fast gleich. Auf einige Punkte im AP Betrieb (SSID Bake etc.) musst du allerdings verzichten aber der Funktion tuts keinen Abbruch !
Bitte warten ..
Mitglied: mbonetwork
16.05.2007 um 09:22 Uhr
Also habe es endlich geschafft!
Neue Wireless Card: MSI PC60G unterstützt SoftAP, Tool is dabei. (Bei der Installation auf Kompatiblität XP setzen).

Konfiguration:
NW- KArte (Kabel) :feste IP-Adresse 192.168.*.* aus Speedport Nicht DHCP-Bereich, Gateway: Speeedport-IP.

Wireless-Card: 192.168.100.1 (ist DHCP)
Verteilung: 192.168.100.10-192.168.100.254

Bei Soft-AP Kanalwahl min. 5 Kanäle Unterschied zu Speedport.

Funkioniert soweit tadellos.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.05.2007 um 21:33 Uhr
Cooler Tip. Gut zu wissen das manche Hersteller so einen SoftAP in den Windows Utilities mitliefern. Mit Bordmitteln in Win ist es nicht möglich ! ASUS macht das bei einem seiner USB Sticks auch.
Wenns das war bitte Thread als gelöst oben markieren !
Bitte warten ..
Mitglied: mbonetwork
17.05.2007 um 10:39 Uhr
Das wars fast.

Noch eine Anmerkung, die Tools sind für meist für XP (wiegesagt auf Kompatibilität auf XP stellen).

Noch eine Einstellung bei Verwendung Server. Den SoftAP auf lange Slotdauer stellen.

HAtte Bluescreen mit kurzer Slotdauer.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Voice over IP
Telekom VoIP in FritzBox hinter Telekom Speedport (1)

Frage von it-kolli zum Thema Voice over IP ...

Netzwerkmanagement
VLAN mit Internetzugang über Speedport Hybrid (10)

Frage von matthias1711 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Monitoring
SMTP Account in IMM konfigurieren (3)

Frage von malika zum Thema Monitoring ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (44)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2012 R2 - Zugriff Verweigert bei jeglicher Tätigkeit (13)

Frage von DarkLevi zum Thema Windows Server ...