Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Serverwechsel bei Eavnzo

Frage Internet Hosting & Housing

Mitglied: ChuckyaliasJ154

ChuckyaliasJ154 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.12.2008, aktualisiert 09.12.2008, 3684 Aufrufe, 8 Kommentare

Probleme über Probleme....

Moin Moin zusammen!

Ich habe vor einiger Zeit bei Eavnzo ein Hosting Pack bestellt mit 10 Domains usw...
Kurz nach der "Bestellung" ganb es schon massive Probleme. Man kam nicht in das Plesk 8.1.0 rein und es gab massive probleme. Ich wollte kündigen innerhalb einer 14 tägigen Frist... Leder fehlgeschlagen... Es gab eine "klausel" im Vertrag die dieses Recht auf Rücktritt, hausgehebelt hat. Nun gut... 2 Jahre fest... Das sollte zu schaffen sein... Aber mittlerweile liegen meine Nerven echt blank... Tagelang ist der Server nicht erreichbar gewesen und das hatte ich Eavnzo auch mitgeteilt... Fehlschlag... ich müsste das nachweisen können das es an Eavnzo lag... Tja... Wieder ein "Loch" wo man sich rauswinden konnte... Jetzt ist es mittlerweile so, das ich nicht mal an die Config des Servers kommt, Mails nicht mehr ankommen ( MASSIVE AUSFÄLLE ) und ich wieder hinterher telefoniert habe.

Da ich aber in der vergangenen Zeit mega viel Stress mit Eavnzo hatte, vertraue ich diesem Unternehmen auch nicht mehr... Daher meine Frage hier an alle...

Wer kennt sich mit dem Thema "serverwechsel" aus bei Eavnzo? Gibt es etwas worauf man achten muss, wo kann man bei einem Serverwechsel gelinkt werden? Könnte ein neuer Vertrag durch den Wechsel entstehen?

Wenn das der Fall ist, verzichte ich lieber auf alles und lass die kiste brach liegen bevor ich wieder an das Unternehmen gebunden bin...

Mit einigen Domains bin ich schon umgezogen... Zu einem anderen großen Hoster ( OVH ) ...und das möchte ich auf keinen Fall durch einen Serverwechsel riskieren das ich wieder gebunden bin.

* Hoffentlich sind die 2 Jahre bald rum * :D

Also ich freue mich auf die Antworten!


Liebe Grüße


Jörg


PS: Der Providername wurde aus Rechtlichen Gründen verändert ==> Eavnzo ( Einfach das v <==> a tauschen ;)
Mitglied: mischn1980
08.12.2008 um 12:12 Uhr
Hi,

hatte auch mal websiten bei denen.

Bin gewechselt weil ich auch nicht immer auf die Seiten gekommen bin.

Du hast bei denen einen Rootserver? oder hab ich das falsch verstanden?

Gruss

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: ChuckyaliasJ154
08.12.2008 um 13:13 Uhr
Moin Moin!


Ne nicht ganz... Ich hab ein "großes" Packet sozusagen gebucht... ;) 10 GB Platz usw...

Aber mit Plesk Zugang... Aber das taugt garnichts.
Wie gesagt bin mittlerweile bei OVH... Da läuft alles rund.

Nur kann ich die letzten 3 Domains die ja bis ende des Jahres 2009 noch bei Eavnzo liegen nicht so verwahrlosen lassen... Und die Mails die über die Domains kommen sind schon wichtig...

Liebe Grüße


Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: mischn1980
08.12.2008 um 13:25 Uhr
Ah,

dann würd ich einfach einen KK-Antrag machen und die Domains umziehen.

sicherst halt vorher alle Daten runter (wenn möglich).

Während dem Umzug kannst du normal gleich die Mail-Adressen einrichten. Dann verlierst du nicht wirklich Mails.

Ich hab es damals auch so gemacht und mir ist nicht aufgefallen, dass mir ne Mail fehlt.

Der Umzug dauert auch nicht wirkilch lange. Du hast dann halt nur 2 Kostenpunkte (neuer Provider und alter).

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: ChuckyaliasJ154
09.12.2008 um 01:42 Uhr
Jepp kenne ich schon! Habe ich auch so gemacht... ;) Mit den anderen Domains... Nur ich zahle ja keine Leistung, die ich nicht bekomme.... ;)

Also die wollen mich auf einen anderen Server umziehen :D Nur das ich am Ende alles selbst einrichten soll... Was auch immer ich davon halten soll... Wenn deren Electro Schrott im Eimer ist, müssen die dafür sorgen das es wieder einwandfrei läuft! Aber dem ist nicht so...

Ich rate jedem von dem Anbieter ab wenn ich ehrlich bin...
War ein riesen Fehler da zu buchen damals...
Bitte warten ..
Mitglied: mischn1980
09.12.2008 um 08:25 Uhr
Da musst jetzt aber durch.

AGB's Freund oder Feind?!

Schreib die Vertragskosten unter Erfahrung ab.

Wenn du sicher gehen willst mach alles beim neuen Provider.

Ich bin bei meinem neuen Provider auch besser drann.
Bitte warten ..
Mitglied: ChuckyaliasJ154
09.12.2008 um 10:32 Uhr
Moin Michael!

Bin bereits dabei alles rüber zu schaffen und die DNS Einträge auf meinen neuen Server umzulegen... Das klappt wenigstens ;) Aber eins weiss ich... Lieber nen 10er mehr zahlen und gut zufrieden sein als zu sparen und auf`s Maul zu fliegen. Nun 10 Euro an Kosten hin oder her... Es gehen 3 Firgen, deren Verwaltung ich mache, zu meinem neuen Provider... Voraussichtlich geht denen das auch am Hintern vorbei :D *LOL*

Also Fazit, nicht auf einen anderen Server beim gleichen Hoster umziehen um das Problem gelöst zu bekommen... Richtig?

( Es geht nicht um einen Umzug von Provider 1 zu Provider 2!!! )


Liebe Grüße


Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: mischn1980
09.12.2008 um 11:59 Uhr
Genau alles weg von 1 und hin zu 2

dann hast es hinter dir und merkst es nur noch auf dem konto.

aber nicht die kündigung vergessen !!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: ChuckyaliasJ154
09.12.2008 um 13:19 Uhr
Genau richtig!
Haben die schon... ;)

Für alle Domains...

Na ja dann werde ich das mal in Angriff nehmen und ordentlich alles zu OVH umlegen... ( www.OVH.de ) für alle die es interessiert...

Liebe Grüße

Jörg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...