Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Service als normaler Benutzer starten

Frage Microsoft

Mitglied: Knumskull

Knumskull (Level 1) - Jetzt verbinden

31.03.2009, aktualisiert 16:22 Uhr, 10206 Aufrufe, 4 Kommentare

Benutzer soll eine Datei, welche eigentlich zu einem Dienst gehört, lokal selbst ausführen. Der Dienst soll aber nicht installiert sein.

Hi,

ich habe hier einen Lizenz-deamon. Normal soll dieser lokal auf dem Rechner als Dienst installiert werden, das möchte ich aber nicht.
Meine Idee ist, dass der Benutzer diese Datei einfach beim Start dem Programmes vorher startet und somit der Lizenzdienst verfügbar ist. Leider bricht der Start mit folgender Fehlermeldung im logfile ab:

01.
StartServiceCtrlDispatcher: Der Dienstprozess konnte keine Verbindung zum Dienstcontroller herstellen.
Der Benutzer selber hat keine Administratorrechte.
Betriebssystem ist Windows XP SP2

Ich benötige eine Möglichkeit, dieses Programm in irgendeiner Art im Hintergrund laufen zu lassen, ohne das ich was installieren muss. (speziell keinen Dienst)

Zusätzlich noch:
Gibet es eine Möglichkeit herauszufinden, welche Parameter ein Programm aktzeptiert?

Hat jemand eine Idee, wie ich dieses Problem irgendwie lösen kann?

LG SF
Mitglied: hajowe
31.03.2009 um 16:56 Uhr
Zitat von Knumskull:
Hi,

ich habe hier einen Lizenz-deamon. Normal soll dieser lokal auf dem
Rechner als Dienst installiert werden, das möchte ich aber
nicht.

Was stört Dich an dem Dienst?
Der macht doch nichts solange dort keine Anfrage eingeht ob eine Lizenz da ist

Info
Im Normalfall wird ein Dienst vom System (Windows Service Control Manager) gestartet und rregistriert-.
Du kanst natürlich mit entsprechenden Rechten diesen auch starten, nur muss du halt wissen wie der Lizenz-Daemon das machen möchte.
Bitte warten ..
Mitglied: Knumskull
31.03.2009 um 17:07 Uhr

Was stört Dich an dem Dienst?
Der macht doch nichts solange dort keine Anfrage eingeht ob eine
Lizenz da ist

Das ich ihn installieren muss und das aber einmal nicht möchte und zum anderen teilweise auch nicht möglich ist.

Der Grund, das Programm für welches der Lizenzmechanismus ist, liegt auf einer Freigabe, d.h. es ist nicht lokal installiert.
Und auf dieses Programm sollen unterschiedliche Benutzer zugreifen, ohne das ich großartig eingreifen muss.
Bitte warten ..
Mitglied: hajowe
01.04.2009 um 09:05 Uhr
Das ich ihn installieren muss und das aber einmal nicht möchte
und zum anderen teilweise auch nicht möglich ist.

Der Grund, das Programm für welches der Lizenzmechanismus ist,
liegt auf einer Freigabe, d.h. es ist nicht lokal installiert.
Und auf dieses Programm sollen unterschiedliche Benutzer zugreifen,
ohne das ich großartig eingreifen muss.


Ok, wenn du das nicht möchtest und nicht installieren willst, dann sehe ich nur die Möglichkeit, das du dich mit dem Hersteller der Software auseinander setzt.
Meine Erfahrung dabei sagt, das er dir sagen wird " Diese Art wird nicht unterstützt und supportet"
Letztlich wirst du eine Frickellösung suchen müssen.
Ich habe da wenig Hoffnung das dir hier jemand helfen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Knumskull
02.04.2009 um 09:21 Uhr
Ich habe jetzt eine Lösung gefunden. Das Programm lies sich ohne Dienst ja nicht starten, allerdings besitzt es einen Debugmodus. Wenn man das Programm im Debugmodus von der Kommandozeile aus startet, schreibt es den Output auf Stdout raus und bleibt offen. Warum das nur so geht, werde ich beim Hersteller erfragen. Aber immerhin läuft es schonmal.

den Aufruf mache ich über ein Batch-Skript

start "Titel" /min /low "LicenseTool.exe"

LG SF
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...