Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Servicepartner Hardware ixxconcept PLZ 30926 gesucht

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: leppers

leppers (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2013 um 11:12 Uhr, 2000 Aufrufe, 5 Kommentare

Als neues Mitglied suche ich über diesen Weg einen guten Servicepartner.

Wir betreiben in 30926 Seelze bei Hannover in unsere Arztpraxis ein EDV System mit dem AIS ixxconcept von Medatixx. Unser letzter Servicepartner der Hardware steht leider durch einen Todesfall nicht mehr zur Verfügung.
Ich suche nun einen kompetenten Partner zur Untersützung bei unserer Hardware. Aktuell haben wir 5 Windows XP Arbeisplätze mit ixxconcept, email und Office 2007. Die Datenbank für Ixxconcept wird durch eine freigegebene Platte von einem Arbeitsplatz aus zur Verfügung gestellt. In der ursprünglichen Startaufstellung vor drei Jahren (2 User) war dies OK. Durch Vergrößerung der Praxis ist dies nun nicht mehr tragbar.
Wer kennt sich mit dem Betrieb von Servern für Ixxconcept aus und kann Hardware und Service für Server, Arbeitsplatzrechner und Netzwerk in unserem PLZ liefern?

mfg
Stefan Lepper
Mitglied: eumel1979
17.01.2013 um 11:24 Uhr
Hi,

was sagt den der Softwarehersteller (Ixxconcept) denn dazu?
Die werden wohl eine Liste mit Ihren Servicepartnern haben. Auch für deinen PLZ Bereich

Gruß Eumel
Bitte warten ..
Mitglied: leppers
17.01.2013 um 11:30 Uhr
Hi,
na klar die bieten selbst auch Hardware an. Der Service überzeugt mich aber nicht. Ich hätte gerne einen unabhängigen Partner. Hier habe ich in diversen Beiträgen Kommentare von solchen Adminstratoren gefunden. Leider aus anderen PLZ Bereichen.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: eumel1979
17.01.2013 um 11:37 Uhr
Hi,

dann schau doch mal in das Branchenbuch für deine Gegend und such dir die IT raus und schreib/ ruf die an und frag nach.
So speziell wird das ja auch nicht sein


Lg Eumel
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
17.01.2013 um 12:10 Uhr
Zitat von leppers:
Wir betreiben in 30926 Seelze bei Hannover in unsere Arztpraxis ein EDV System mit dem AIS ixxconcept von Medatixx.
Ja, sch..., den Fehler mache ich auch
Ich suche nun einen kompetenten Partner zur Untersützung bei unserer Hardware. Aktuell haben wir 5 Windows XP
Arbeisplätze mit ixxconcept, email und Office 2007. Die Datenbank für Ixxconcept wird durch eine freigegebene Platte von
einem Arbeitsplatz aus zur Verfügung gestellt. In der ursprünglichen Startaufstellung vor drei Jahren (2 User) war dies
OK. Durch Vergrößerung der Praxis ist dies nun nicht mehr tragbar.
Ich will mal so sagen: warum eigentlich nicht? Aber gut - würde ich auch nicht wirklich machen wollen.
Wer kennt sich mit dem Betrieb von Servern für Ixxconcept aus
Ich, juchhu ..
und kann Hardware und Service für Server,
Arbeitsplatzrechner und Netzwerk in unserem PLZ liefern?
Ooops, das mach ich leider nicht

Lieber Kollege Lepper,

Sie müssen kurz gesagt Folgendes überdenken:

1. Welche Ansprüche stellen Sie an den Server? Für 5 Arbeitsplätze reicht eigentlich ein halbwegs schnelles NAS aus, dass sollte unproblematisch laufen. Anders sieht die Sache aus, wenn Sie Ihre Medizintechnik, Archivierung etc. an das ixx.gedöhns angebunden haben. Sollten Sie Wert auf eine zentrale Verwaltung der Nutzerrechte legen, wäre als Server-OS ein SBS 2011 essential Ihre erste Wahl, wenn Sie Mailfunktionen intensiver nutzen, ein SBS 2011 Standard.
2. Ihre Arbeitsplatz OS werden ab nächstem Jahr todsicher nicht mehr von Bamberg supportiert - auch hier müssen Sie sich neu orientieren.
3. Wenn Sie nicht gerade tief in der ixx.materie stecken, ist ein medatixx-Servicepartner in der Region dafür immer empfehlenswert, dies muss nicht abhängig von der Bereitstellung der Hardware und der Netzwerkumgebung sein, dafür können Sie durchaus ein zuverlässiges Systemhaus in Anspruch nehmen, aber CAVE: nachdem mit Webdesign nicht mehr viel Geld zu machen ist, tendiert der Markt dazu, dass sich jeder, der bei drei nicht auf dem Baum ist, heute Systemhaus nennt . Fragen Sie unbedingt im Kollegenkreis nach positiven Erfahrungen in Ihrer Region.

Ich mache Ihnen einen Vorschlag: Sie überlegen sich, welche Anforderungen Sie an die IT Ihrer Praxis für die nächsten 5 Jahre stellen (auch Mitarbeiterzuwachs, eventuelle Filialpläne, angebundene Medizintechnik etc. beachten)und schicken mir diese Vorstellungen als PN oder stellen diese auch gerne öffentlich hier ein. Ich würde mal gucken, was für Sie anhand dieser Vorstellungen sinnvoll wäre und was das in etwa kosten sollte. Sie könnten dies dann als Basis für die Verhandlung mit nutzen - Angebote einholen!

Über die vorhandene Infrastruktur müssten Sie auch Aussagen treffen können (Strukturierte Verkabelung, welcher Standard, welche switches, welche Form der Internetanbindung etc. pp.).

Apropos Sie - dies ist ein Forum, da duzen wir uns gewöhnlich. Auch als Weisskittel

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: leppers
17.01.2013 um 15:04 Uhr
Hallo Thomas,
danke für das Angebot. Ich werde mal was zusammenstellen und als PN posten.

LG Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Monitoring
gelöst Hardware-Monitoring gesucht (6)

Frage von hijacker99 zum Thema Monitoring ...

Outlook & Mail
Statistik Tool und Auswertung gesucht für Emails (5)

Frage von education zum Thema Outlook & Mail ...

Server-Hardware
gelöst Eure Erfahrungen und Verbesserungswünsche für IT Hardware (27)

Frage von ApolloX zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (26)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (21)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail (18)

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio ...