Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Services-Datei ohne Adminrechte im Netzwerk verteilen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Ogami-Itto

Ogami-Itto (Level 1) - Jetzt verbinden

13.08.2007, aktualisiert 06.03.2008, 7170 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich möchte eine angepasste Services-Datei im Netzwerk auf allen Clients aktualisieren.

Folgendes habe ich bis jetzt hingekriegt:

- Habe auf dem Fileserver einen neuen Share gemacht und dort eine CMD-Batch-Datei hinterlegt. Die Batch-Datei kopiert mit XCOPY die Services Datei in C:Windowssystem32dirversetc auf dem Client. Die Batch-Datei funktioniert auch, aber nur mit Adminrechten.

- Auf dem ADS habe ich ein GPO erstellt, welche die Patch Datei bei jedem Logon auf dem Client ausführt.

Problem: Da alle Clients aber nur Leserechte auf C:Windowssystem32dirversetcservices haben, funktioniert die GPO/Batch nicht.

Hat jemand eine Idee?
Mitglied: SlainteMhath
13.08.2007 um 12:05 Uhr
Lass die Batch nicht beim Logon, sondern beim Starten ausführen - dann wird sie als "LocalSysten" ausgeführt und dann passt das mit den Rechten.
Bitte warten ..
Mitglied: Ogami-Itto
13.08.2007 um 12:11 Uhr
Erstmal Danke für deine schnelle Antwort!

Wo kann ich dies denn einstellen? Auch im Group Policy Object Editor?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
13.08.2007 um 12:15 Uhr
Ja, unter Computerkonfiguration / Windows-Einstellungen / Skripts
Bitte warten ..
Mitglied: Viprex
22.02.2008 um 21:38 Uhr
Ich habe heute probiert, per Start Skript beim Windows Start eine Batchdatei auszuführen, welche mit einem xcopy Befehl Dateien aus dem Netz ins system32 Verzeichnis kopieren soll.

Das hat leider nicht funktioniert.
Sicher, dass das Skript, welches unter Starten (NICHT Anmelden) ausgeführt wird, auch tatsächlich mit admin Rechten ausgeführt wird und damit Zugriff auf das system32 Verzeichnis hat?


Welche Möglichkeiten gibt es sonst noch? Ich möchte einen Bildschirmschoner Remote verteilen, dazu müssen eben Dateien ins system32 Verzeichnis kopiert werden.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
25.02.2008 um 08:06 Uhr
Hi,

die Scripts die bei PC-Start laufen, laufen unter dem User "SYSTEM". In den Scripts muss folgendes beachtet werden:

- Du kannst nur UNC Pfade verwenden, da zu dem Zeitpunkt noch keine Laufwerke gemapped sind.
- Auf das Share in dem die zu kopierenden Dateien liegen, sollte "JEDER" zumindest Leserechte haben.

HTH,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Viprex
06.03.2008 um 10:40 Uhr
Das hat übrigens wunderbar funktioniert. Die Skripte beim Computertstart sind genial. Keine Ahnung, warum das beim ersten Versuch nicht geklappt hat

Danke für den Tipp!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Lokalen Administrator über das Netzwerk verteilen (7)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Drucker und Scanner
Benutzerspezifische DruckerEinstellungen im Netzwerk verteilen

Frage von StefanKittel zum Thema Drucker und Scanner ...

Batch & Shell
gelöst Batch Datei: PDF Dateien verschieben, umbenennen und löschen (4)

Frage von F0rcehunter zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
2 Router, 2 IP-Bereiche, Geräte im Netzwerk sehen sich nicht (8)

Frage von Paderman zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...