Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Setzen einer Systemvariable auf dem Terminalserver

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 37126

37126 (Level 1)

23.05.2008, aktualisiert 24.05.2008, 6503 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Zusammen,

ich suche nun schon 3 Stunden nach einer Lösung und komme einfach nicht drauf.

Anforderung:
Windows Server 2003 R2 SP1 ist als Terminalserver eingerichtet.

Wir benutzen ein Wirtschaftssystem "Inks" von der Firma www.in-line-software.de das zwingend eine Umgebungsvariable braucht sonst läuft es nicht richtig.

Beispiel:

Unter Arbeitsplatz (rechte Maustaste) Eigenschaften - Erweitert - Umgebungsvariablen (ganz unten links)

wird unter Systemvariable bei Variable "INKS" gesetzt mit dem Wert "PC10" (PC10 kann auch PC11 usw. heißen muss nur eine einmal vorkommende Bezeichnung sein)

Das Programm selbst wird von jedem Benutzer mit der gleichen inks.exe Datei geöffnet.

Die Systemvariable benötigt das Programm um spezifische Werte wie Drucker, benutzte Formulare des Benutzer abspeichern zu können.

Nur bei einer Terminalsitzung ist es ja nur ein PC mit mehreren Benutzern. Ich habe es schon mit dem WErt "%username%" versucht, wird mir aber nicht aufgelöst.

Laut Aussage der Firma könnte man das auch in eine autoexec.bat definieren, aber wie definiert man das für einen Terminalserver? Die Firma selbst support leider Ihre Software mit einem Terminalserver nicht.

Um jegliche Mithilfe wäre ich sehr dankbar.

Gruß Greensnake
Mitglied: n.o.b.o.d.y
24.05.2008 um 09:17 Uhr
Hallo,

Du kannst zu Unterscheidung die Variable %clientname% verwenden. Die wird mit dem PC-Namen des Clients gefüllt, von der die RDP-Session kommt. Die könntest Du dann zumindest als Uservariable setzen. Eine Systemvariable ist, wie der Name schon sagt, systemweit gültig und gleich. Also auch für alle angemeldeten User.
Ein SET könntest Du zum einen in ein Loginskript schreiben, welches die User über das AD mitbekommen, oder in die USRLOGON.CMD im /system32

Ralf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
PowerShell Script - Ordnerrechte setzen (7)

Frage von desmondjames zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Problem mit Netzwerkverbindung auf Server 2008 R2 Terminalserver (1)

Frage von hyperthread zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SPF Textdatei im DNS setzen aber wie? (6)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Google Android
gelöst Android-Handy versehentlich (dauerhaft) gesperrt? (19)

Frage von FA-jka zum Thema Google Android ...

Batch & Shell
gelöst Ordner und Datei Name gleich (BATCH) (12)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (11)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...