Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Shadow Copy Client funktion auf sekundärem Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 14078

14078 (Level 2)

06.01.2006, aktualisiert 11:38 Uhr, 5790 Aufrufe, 5 Kommentare

Shadow copy client dienst kann nicht auf dem server eingerichtet werden, auf dem er noetig waere...oder doch ?

Hi,

stellt euch mal folgendes szenario vor:

Windows 2003 AD-Domain.

es gibt unter anderem einen Intel 19" Server, an welchem 3 Raids angeschlossen sind, pro raid etwa 3TB.
Die Laufwerke dieses Raids werden den Usern je nach Abteilung per batch ( kix ) zugewiesen.
Diese Laufwerke sind live, das bedeutet dort sind keine Archiv Daten vorraetig, diese knapp 10TB sind alles live daten, die jeden abend durch verschiedene backups ( allesamt lto2 + veritas backup exec ) gesichert werden.

Es kommt nicht selten vor das sich User eine Datei zerstoeren bzw. ueberschreiben etc, jetzt muss der admin jedesmal das backup bemuehen um eine datei zu restoren, es sind wenige klicks aber es macht keinen sinn wenn man den shadow copy client nutzen koennte, der waere ja viel einfach und vor allem vom user selber anzuwenden.

jetzt das problem:

um den shadow copy client nutzen zu koennen ( berichtigt wenn ich falsch liege ) muss ich wohl einen gewissen platz zur verfügung stellen damit die veraenderten versioen zwischen gespeichert werden. ich kann aber an dem betreffenden server nicht noch ein raid anschliessen, die I/O last des servers ist sowieso schon horrend. bedeutet das jetzt ich kann den shadow copy client nicht nutzen ?

ich haette noch einen anderen server mit etwa 500gb storage der mehr oder weniger vor sich hin idled und gar nichts macht, auch ein windows 2003 server. ist es moeglich bzw sinnvoll auf dem raid die shadow copy client funktion SO zu aktivieren das die verschiednen datei versionen die ich fuer den dienst benoetige auf den anderen 500gb server geschoben werden ?

vieleicht habt ihr noch eine andere idee ?
Mitglied: meinereiner
06.01.2006 um 02:53 Uhr
Hab mal eben auf meinem Server geschaut und zumindsest auf die Schnelle nicht gesehen wie das gehen könnte. Ich mag es aber nicht ausschliessen.

Wenn der Platz aber jetzt schon so knapp ist das es für Schattenkopien nicht reicht (die speichern nur Diffferenzen nicht die ganze Datei), dann ist es arg knapp und du wirst eh bald was machen müssen. Daher würde ich mir überlegen das ganze Konstrukt durch ein vernünftiges SAN abzulösen. Das sollte der jetzigen Lösung in jder Hinsicht überlegen sein.
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
06.01.2006 um 08:43 Uhr
Moin Moin,

schaust du hier unter dem Stichwort "Shadow Copy Transport" vielleicht klappts.

http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/library/ ...

Grüße und schönen Tag noch

PS.: Was machen die Mitarbeiter Erziehungspläne?
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
06.01.2006 um 09:27 Uhr
Hab mal eben auf meinem Server geschaut und
zumindsest auf die Schnelle nicht gesehen
wie das gehen könnte. Ich mag es aber
nicht ausschliessen.

Wenn der Platz aber jetzt schon so knapp ist
das es für Schattenkopien nicht reicht
(die speichern nur Diffferenzen nicht die
ganze Datei), dann ist es arg knapp und du
wirst eh bald was machen müssen. Daher
würde ich mir überlegen das ganze
Konstrukt durch ein vernünftiges SAN
abzulösen. Das sollte der jetzigen
Lösung in jder Hinsicht überlegen
sein.

hi,

also eine san scheidet aus kostengruenden schon mal aus denke ich oder ueber welchen preis reden wir da gerade ?
Bitte warten ..
Mitglied: 14078
06.01.2006 um 09:28 Uhr
Moin Moin,

schaust du hier unter dem Stichwort
"Shadow Copy Transport" vielleicht
klappts.

http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/library/ ...


hi,

da werd ich doch mal ein bis zwoelf augen drauf werfen, thx!
Grüße und schönen Tag noch

PS.: Was machen die Mitarbeiter
Erziehungspläne?

aktuell haben wir noch andere kleine sorgen, wenn das behoben ist dann gehts an die "Erziehung"
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
06.01.2006 um 11:38 Uhr
also eine san scheidet aus kostengruenden
schon mal aus denke ich oder ueber welchen
preis reden wir da gerade ?


Hängt davon ab wie du es auslegst. Ich schätze mal gut im 5 stelligen Bereich. Aber es kann auch 6 stellig werden. Wobei die Frage wäre wieweit man sowas besser schrittweise einführt.

Aber da frage ich mich auch wie wichtig sind die Daten, wie lange kann ein Ausfall sein, etc. 10 TB lässt eher was grösseres vermuten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch mit Copy auf SBS2008 funktioniert nicht, auf Client geht es (9)

Frage von CyCOtt zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
gelöst Anmeldung am sekundären Postfach für öffentliche Ordner (2)

Frage von ex-166 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Copy Befehl in einer batch funktioniert nicht. (3)

Frage von Pauli-H zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Copy and Paste in eine RDP Anmeldung (6)

Frage von KLeinstein.tm zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher! Bitlocker ggf. angreifbar

(2)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(3)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(8)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (37)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...