Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Shared-Nothing VM Live Migration - Failover konfigurierbar?

Mitglied: b11ck

b11ck (Level 1) - Jetzt verbinden

27.12.2012, aktualisiert 20:28 Uhr, 2687 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo

Versuche mich gerade mit dem Thema auseinanderzusetzen. Verstehe ich das richtig, dass bei der vielbeworbenen Shared-Nothing VM Live Migration kein automatisches Failover möglich ist? D. h. ich kann es nur nutzen, wenn ich die Migration selber initiiere?

Für das Failover braucht es dann nach wie vor einen Failover-Cluster? Braucht es hierfür dann doch wieder ein SAN?

Z.B.

Hat da schon jemand Erfahrung damit?

Danke und Gruss

b11ck

Mitglied: filippg
28.12.2012 um 00:00 Uhr
Hallo,

Verstehe ich das richtig, dass bei der vielbeworbenen Shared-Nothing VM
Live Migration kein automatisches Failover möglich ist?
Ja. Das steht auch gleich mehrmals in deinem ersten Link: "Live Migration and Failover/HA are two very different things."

Braucht es hierfür dann doch wieder ein SAN?
Grundsätzlich muss jeder Knoten (VM-Host) auf die virtuellen Festplatten der VM zugreifen können - das geht klassisch nur mit SAN. Ich meine aber gelesen zu haben, dass Win2012 im Hyper-V ein Replikationsmechanismus für virtuelle Platten mitbringt. D.h. jeder Knoten kann seine eigene _lokale_ Kopie (also auch auf Direct Attached Storage) halten, Hyper-V kümmert sich darum, dass diese aktuell ist.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: TheDonMiguel
28.12.2012 um 10:09 Uhr
Hi

Wie der Name schon sagt, >Shared Nothing< Live Migration kann ohne den Einsatz eines SAN Virtual Machines im laufenden Betrieb verschieben. Dazu ist lediglich eine Netzwerkverbindung erforderlich. Bietet aber kein HA.

Verstehe ich das richtig, dass bei der vielbeworbenen Shared-Nothing VM Live Migration kein automatisches Failover
möglich ist? D. h. ich kann es nur nutzen, wenn ich die Migration selber initiiere?
Das ist korrekt! Live Migration in allen Variationen ist kein HA. Mit Shared Nothing Live Migration wird auch kein Failover Cluster mehr vorausgesetzt.

Für das Failover braucht es dann nach wie vor einen Failover-Cluster? Braucht es hierfür dann doch wieder ein SAN?
Auch korrekt. Allerdings kannst du mit Windows Server 2012 kostengünstige Storage Lösungen nutzen, z.B. SAS oder auch über SMB3.

Gruss
Michel
Bitte warten ..
Mitglied: b11ck
28.12.2012 um 12:16 Uhr
Hallo Zusammen

Besten Dank für die Antworten. Hatte nach den markigen Werbesprüchen von MS zunächst fälschlicherweise geglaubt, dass mit Shared-Nothing VM Live Migration auch der Failover-Cluster überflüssig wird.

Gruss und guten Rutsch
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
HyperV Live Migration
gelöst Frage von koehnendHyper-V5 Kommentare

Hyper-V live migration failed with error 0x8009030E Ich habe das Problem das Live Migration nicht beständig funktioniert. Vor 3 ...

Windows Server
Probleme mit Shared Cluster Disk für das MS Failover Cluster
Frage von winlinWindows Server14 Kommentare

Hallo Leute, ich habe auf zwei VMs den MS Failovercluster eingerichtet und konfiguriert (Validation report ist "grün"). Steht alles ...

Windows Server
2012R2 Live Migration ohne Cluster und San
Frage von itisnapantoWindows Server1 Kommentar

Moin moin alle zusammen, Ich habe eine simple Frage . Und zwar will ich virtuelle Maschinen umziehen . Der ...

Windows Server
SQL-Runtime Lizenzierung auf VM mit HA Failover
Frage von TharenWindows Server2 Kommentare

Guten Morgen, habe eine Frage zur Lizenzierung von SQL. Wir haben eine ERP Software seit 2009 im Einsatz, je ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 7 StundenRouter & Routing2 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 14 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 19 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

Sonstige Systeme
7-zip: Programm frägt nach Passwort erst bei einzelnen Dateien
Frage von freeskierchrisSonstige Systeme7 Kommentare

Guten Morgen, ich habe ein Problem beim Arbeiten mit 7-zip: Wenn ich die einzelnen Dateien zu einem Archiv verpacke ...