Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sharepoint, Anwendungspool lässt sich nicht starten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: othuRC

othuRC (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2009, aktualisiert 10:02 Uhr, 14695 Aufrufe, 5 Kommentare

Windows Server 2008, SQL ServerExpress2008, SharePoint Services 3

Hi,

ich habe WSS3 auf meinem Server2008 installiert:

Installation:Erweitert
-> neuer Web-Front-End-Computer
-> -> neue Serverfarm erstellt
-> -> -> auf den vorhandenen SQL ServerExpress2008 geleitet und dafür einen neuen User "Sharepoint User" hinterlegt.

Klappt auch alles super, er legt 2 neue DBs an und installiert fleißig.

Mein Problem: ich kann die Seite der Zentraladministation nicht aufrufen, kommt ein Fehler (Service Unavailable: HTTP Error 503. The service is unavailable).

Jetzt habe ich rausgefunden, wenn ich in den IIS gehe, ist der Anwendungspool "Sharepoint Central Administration v3" gestoppt.
Kann ich zwar starten, beendet sich aber sofort wieder.

Gehe ich in die erweiterten Einstellungen des Anwendungspools "Sharepoint Central Administration v3", ist dort der
User "Sharepoint User" eingetragen. Packe ich dort meinen Administrator inkl. dessen Passwort rein, funktioniert die Zentraladministration.
Der "Sharepoint User" ist mittlweile sogar Admin und Dom-Admin, mit ihm kann ich den pool aber immer noch nicht starten.

Im Ereignisprotokoll kann ich lesen (System):

Fehler: -Der Anwendungspool "SharePoint Central Administration v3"wurde deaktiviert. Fehler im Windows-Prozessaktivierungsdienst (WAS) beim Starten eines Arbeitsprozesses für den Anwendungspool
Warnung:- Der Anwendungspool "SharePoint Central Administration v3"wurde deaktiviert. Der Windows-Prozessaktivierungsdienst (WAS) konnte keinen Arbeitsprozess für den Anwendungspool erstellen, da die Identität des Anwendungspools ungültig ist.
Warnung: -Die Identität des Anwendungspools "SharePoint Central Administration v3" ist ungültig. Möglicherweise sind Benutzername oder Kennwort falsch, oder der Benutzer verfügt nicht über Batchanmeldeberechtigungen. Wenn die Identität falsch ist, wird der Anwendungspool bei der ersten Anforderung deaktiviert. Wenn die Batchanmeldeberechtigungen die Ursache für das Problem sind, müssen Sie die Identität in des IIS-Konfigurationsspeichers ändern, nachdem die Berechtigungen für den Windows-Prozessaktivierungsdienst (WAS) zur erneuten Anmeldung gewährt wurden. Falls die Identität bei der ersten Anforderung einer Verarbeitung des Anwendungspools immer noch ungültig ist, wird der Anwendungspool deaktiviert. Das Datenfeld enthält die Fehlernummer.


Kann mir jemand helfen?

Grüße
Otto
Mitglied: othuRC
20.07.2009 um 16:16 Uhr
*schieb*

Ich suche immer noch nach einer Lösung...

Grüße
othuRC
Bitte warten ..
Mitglied: Peter45
03.11.2009 um 08:39 Uhr
Hi othuRc
Ich habe der selber Fehler gehabt .
Bei mir war der Acount bei AD gespert .Nicht meiner sonndern der vom Datenbank ."SQL Server Service Account"
Bitte warten ..
Mitglied: othuRC
11.05.2010 um 15:22 Uhr
Daran liegt es bei mir nicht, es ist egal welchen Namen/User ich eintrage, wenn es nicht der Administrator ist, bekomme ich diese Fehler:

Fehler:
Der Anwendungspool "SharePoint Central Administration v3"wurde deaktiviert. Fehler im Windows-Prozessaktivierungsdienst (WAS) beim Starten eines Arbeitsprozesses für den Anwendungspool.

Warnung:
Der Anwendungspool "SharePoint Central Administration v3"wurde deaktiviert. Der Windows-Prozessaktivierungsdienst (WAS) konnte keinen Arbeitsprozess für den Anwendungspool erstellen, da die Identität des Anwendungspools ungültig ist.

Warnung:
Die Identität des Anwendungspools "SharePoint Central Administration v3" ist ungültig. Möglicherweise sind Benutzername oder Kennwort falsch, oder der Benutzer verfügt nicht über Batchanmeldeberechtigungen. Wenn die Identität falsch ist, wird der Anwendungspool bei der ersten Anforderung deaktiviert. Wenn die Batchanmeldeberechtigungen die Ursache für das Problem sind, müssen Sie die Identität in des IIS-Konfigurationsspeichers ändern, nachdem die Berechtigungen für den Windows-Prozessaktivierungsdienst (WAS) zur erneuten Anmeldung gewährt wurden. Falls die Identität bei der ersten Anforderung einer Verarbeitung des Anwendungspools immer noch ungültig ist, wird der Anwendungspool deaktiviert. Das Datenfeld enthält die Fehlernummer.



Habe das Problem auch bis heute nicht lösen können...
Bitte warten ..
Mitglied: santo11
28.07.2010 um 15:09 Uhr
Toll - hab gerade meinen Sharepoint 2010 aus dem selben Grund flach gemacht und nochmal alls inkl. OS neu installiert. Ein Reboot und das Problem ist wieder da. Hab bereits die Kennwortpolicy auf "läuft niemals ab" gesetzt und den User samt Passwort bei sämtlichen Services und Applicationpools neu eingetragen - hilft alles nix. Hat noch niemand das Ei des Kolumbus gelegt..? Danke für allfällige Hilfestellungen.
Bitte warten ..
Mitglied: Fireglow
04.03.2014 um 10:28 Uhr
Ich hatte den gleichen Fehler für einen anderen Anwenungspool. Für diesen Pool gab es einen lokalen Benutzer.

Beim diesem lokalen Benutzer fehlte der Hacken "Kennwort läuft nie ab". Nach Neustart des Servers kam dann die Meldung wie von dir beschrieben.

Ich habe den Hacken gestezt und siehe da, es läuft seit dem wieder.


Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Virtueller PC lässt sich nicht mehr starten (3)

Frage von raba34 zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Sharepoint Cached User Infos ? (4)

Frage von joehuaba zum Thema Microsoft Office ...

Windows 10
"geräte und drucker" unter w8 bzw. w10 zu starten dauert ewig (5)

Frage von tobias3355 zum Thema Windows 10 ...

iOS
Apple: Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

Link von runasservice zum Thema iOS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...