Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Shares auflisten ohne WMI

Frage Entwicklung

Mitglied: filippg

filippg (Level 3) - Jetzt verbinden

16.03.2010 um 21:44 Uhr, 8699 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich möchte in einem Skript die Shares auf einer NAS auslesen. Am besten per Powershell. Dazu finden sich ca 50.000 Artikel, die zeigen, wie das mit WMI ganz leicht geht. Leider unterstützt das NAS-System kein WMI. Aber die Shares lassen sich remote auslesen (z.B. mit MMC oder Hyena). Ein Tool wie ShareEnum bringt mir nicht so richtig was, weil ich dann den Output wieder parsen müsste, außerdem greift es vielleicht auch auf WMI zu und kann deswegen nicht verwendet werden.
Frage daher:
Welche grundsätzliche Möglichkeit gibt es neben WMI noch, um Shares aufzulisten? Wie fragt die MMC die Liste ab? Und toll wären Beispiele, wie man das skripten kann, am besten mit Powershell.

Gruß & Danke

Filipp
Mitglied: Dynadrate
16.03.2010 um 22:40 Uhr
NET VIEW
[\\Computername [/CACHE] | /DOMAIN[:Domänenname]]
NET VIEW /NETWORK:NW [\\Computername]
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
17.03.2010 um 10:33 Uhr
Hallo,

danke für die Antwort.
Was ich leider vergessen hatte zu schreiben: ich benötige auch die versteckten Shares, die gibt mir net view... offenbar nicht aus. Daneben müsste ich da den Output wieder halbwegs aufwändig parsen.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Dynadrate
17.03.2010 um 12:25 Uhr
RMTSHARE \\server
\\server\sharename
\\server\sharename=drive:path [/USERS:number | /UNLIMITED]
[/REMARK:"text"]
[/GRANT [user[:perm][ /GRANT user[:perm]]]]
[/REMOVE user]
\\server\sharename=printername /PRINTER [/USERS:number | /UNLIMITED]
[/REMARK:"text"]
[/GRANT [user[:perm][ /GRANT user[:perm]]]]
[/REMOVE user]
\\server\sharename [/USERS:number | /UNLIMITED]
[/REMARK:"text"]
[/GRANT [user[:perm][ /GRANT user[:perm]]]]
[/REMOVE user]
\\server\sharename /DELETE

NOTE: if a sharename or path contains spaces, it should be enclosed
in quotes:
\\server\"with space"="c:\with space"

Das mit dem parsen bleibt dir aber.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
17.03.2010 um 17:46 Uhr
Hallo,

habe jetzt etwas geeignetes gefunden, die Shares können per ADSI (bestimmt auch LDAP) abgefragt werden. In der Powershell

$adsi = [adsi]"WinNT://meinserver/LanmanServer,FileService"
$adsi.psbase.children | SELECT Description, HostComputer, Name, Path

Schöheitsfehler: die Built-In (C$) werden nicht aufgelistet (andere versteckte aber schon).

Gruß & Danke

Filipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst WMI-Filter Syntax (10)

Frage von DasWombat1993 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Share-Problem? (5)

Frage von kellbidden zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Powershell - WMI Return Codes unterdrücken, WIE? (3)

Frage von instinctless zum Thema Batch & Shell ...

Visual Studio
gelöst Frage zur WMI Klasse Win32 ShadowStorage (4)

Frage von emeriks zum Thema Visual Studio ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (21)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (10)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkmanagement
Suche eine Software für Cloudverwaltung (6)

Frage von tsunami zum Thema Netzwerkmanagement ...

Google Android
Musik Wiedergabe am PC mit Smartphone über Bluetooth steuern (5)

Frage von justlukas zum Thema Google Android ...