Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Shellscripterstellung - Zeichen abschneiden

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Biohazard51

Biohazard51 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2009, aktualisiert 10:16 Uhr, 7603 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich brauche bei einem Script hilfe, ich komm irgendwie garnicht mit den Shellscript klar...
Hoffe ich könnt mir Helfen

Ich benötige ein Script, das mit einen dns-Namen auflöst, und mir die IP mit einigen fixen Textwerten in eine Datei schreibt.

Erstmal soweit wie ich schon bin:
01.
# Adresse Herausfinden 
02.
RESULT=`nslookup heise.de | grep -E "^Address:"` 
03.
echo ${RESULT}
Und genau hier Fehlt mir der Code....
ich möchte natürlich nur die IP-Adresse in der Varialbe RESULT
Es steht aber "Adress: 193.99.144.80" in der Variable...
Wie kann ich nur die IP zurückgeben?
01.
# In Datei schreiben 
02.
echo "Die Aufgelöste Adresse ist: "${RESULT}>>test.txt
Ich habe mir den Code aus dem Inet zusammengesucht, aber soweit funtzt es schon alles, nur eben das wegschneiden von "Adress: " muss noch irgendwie rein.
Mitglied: paulepank
27.01.2009 um 13:22 Uhr
Hallo Biohazard51,

1. Vorschlag
wenn eine englische Ausgabe für dich ok ist dann
01.
 host heise.de|grep address
2. Vorschlag
wenn es deutsch sein soll dann
01.
host heise.de|awk '/address/ {print "Die aufgelöste Adresse ist:",$4}'
Zur Umleitung in eine Datei > oder >>datei.txt anfügen
Bei nslookup habe ich eine andere Version, die 2x Address: liefert.

cu paulepank
Bitte warten ..
Mitglied: Biohazard51
27.01.2009 um 14:04 Uhr
Hallo paulepank,

erstmal danke für deinen Beitrag, allerdings habe ich hier das problem das die maschine auf dem ich das ganze fahren will den "befehl" host überhaupt nicht kennt

kannst du das selbe nicht mit dem Wert machen den ich bereits gepostet habe?
oder was meintest du mit deinem letzten satz?

mfg
bio
Bitte warten ..
Mitglied: paulepank
27.01.2009 um 14:24 Uhr
allerdings habe ich hier das problem das die maschine auf dem.....
was sagt dir das ? Immer das BS, die Version mitteilen und vielleicht auch mal aktualisieren.

kannst du das selbe nicht mit dem Wert machen den ich bereits gepostet habe?
Wieso ich ? Poste hier deine Ausgabe vom nslookup heise.de

oder was meintest du mit deinem letzten satz?
na das eben die Ausgabe bei meiner Version von nslookup 2 Zeilen mit dem Wert Address: am Anfang liefert und damit nicht eindeutig ist.

cu paulepank
Bitte warten ..
Mitglied: Biohazard51
28.01.2009 um 08:33 Uhr
Guten Morgen Paulepank,

das ganze spielt sich auf nem enigma2 ab, und das ist bis auf einige experimental images auf dem neusten stand.

Hier mal die komplette Ausgabe von

nslookup heise.de
01.
*** Unknown host            
02.
                            
03.
Name:       heise.de        
04.
Address:    193.99.144.80  
wie im ersten Post schon geschrieben, habe ich mit

01.
RESULT=`nslookup heise.de | grep -E "^Address:"`  
02.
echo ${RESULT} 
bereits die Adresszeile herausgelöst sodass ich nurnoch

01.
Address:    193.99.144.80  
habe.

Aber das ist alles egal, denn ich habe bereits eine andere Lösung gefunden.

01.
RESULT=$(python -c "import socket;print socket.gethostbyname('www.google.de');") 
Dieser Befehl liefert mir die IP-Adresse ohne irgendeinen zusatz.


Danke trotzdem für deine Bemühungen

mfg
Bio
Bitte warten ..
Mitglied: paulepank
28.01.2009 um 09:04 Uhr
Moin Bio,

... denn ich habe bereits eine andere Lösung gefunden.
schön, dann kannst du ja das hier noch erledigen.

Trotzdem noch die Lösung für deine NSlookupausgabe.
01.
host heise.de|awk '/Address/ {print "Die aufgelöste Adresse ist:",$2}'
cu paulepank
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft Office

MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Handy in Raten kauifen oder nicht? (19)

Frage von mirko123 zum Thema Off Topic ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...