Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Shellskript von Ubuntu in Solaris 10 umschreiben.

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: rique1me

rique1me (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2009, aktualisiert 27.08.2009, 3597 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,
ich bräuchte mal Hilfe.
Ich habe ein Shellskript mit Ubuntu geschrieben. Nun soll das Skript aber unter Solaris laufen.
Da ich doch nur sehr wenig Kenntnisse in Shellskripting habe. Wollte ich mal fragen, ob es möglich ist, dass jemand mit mehr Kenntnissen
mir mein Skript für Solaris 10 umzuschreiben. Wäre echt Klasse. Wo ich bei Solaris Schwierigkeiten bekomme ist mit dem "date-befehl"

mfg rique1me

01.
 
02.
egrep "(IN|OUT)" matlab.txt >> name.txt 
03.
 
04.
cat name.txt | while read LINE; do  
05.
	ZEIT=`echo $LINE | awk '{print $1}'` 
06.
	STATUS=`echo $LINE | awk '{print $2}'` 
07.
	NAME=`echo $LINE | awk '{print $3}'` 
08.
	touch /Ordner/$NAME.txt 
09.
	 
10.
done 
11.
 
12.
DATUM=11/30/2008 
13.
 
14.
#####Liste der Namen erstellen##### 
15.
ls /Ordner/ | awk -F"." '{print $1}' >> /Ordner/name.txt 
16.
 
17.
 
18.
cat matlab.txt | while read LINE; do 
19.
	ZEIT=`echo $LINE | awk '{print $1}'` 
20.
	STATUS=`echo $LINE | awk '{print $2}'` 
21.
	WERT=`echo $LINE | awk '{print $3}'` 
22.
	if [ $STATUS = "TIMESTAMP" ] ; 
23.
	then 	 
24.
		DATUM=$WERT 
25.
	else 
26.
		echo $DATUM $ZEIT $STATUS >> /Ordner/$WERT.txt 
27.
			 
28.
	fi 
29.
 
30.
done 
31.
 
32.
cat /Ordner/name.txt | while read LINE; do 
33.
	NAME=$LINE 
34.
	TIMEROUT=0 
35.
	TIMERIN=0 
36.
	COUNTOUT=0 
37.
	COUNTIN=0 
38.
		while read LINE; do 
39.
			STATUS=`echo $LINE | awk '{print $3}'` 
40.
			TIME=`echo $LINE | awk '{print $2}'` 
41.
			DAY=`echo $LINE | awk -F"[ /]" '{print $2}'` 
42.
			MONTH=`echo $LINE | awk -F"[ /]" '{print $1}'` 
43.
			YEAR=`echo $LINE | awk -F"[ /]" '{print $3}'` 
44.
			DATE=$YEAR-$MONTH-$DAY 
45.
			if [ $STATUS = "OUT" ] ; 
46.
			then	 
47.
				COUNTOUT=$(($COUNTOUT+1)) 
48.
				TIMEROUT=$((`date -d "$DATE $TIME" +%s`+$TIMEROUT)) 
49.
			else 
50.
				COUTIN=$(($COUNTIN+1)) 
51.
				TIMERIN=$((`date -d "$DATE $TIME" +%s`+$TIMERIN)) 
52.
			fi 
53.
		done </Ordner/$NAME.txt 
54.
 
55.
	TIMER=$(($TIMERIN-$TIMEROUT)) 
56.
	ZEIT=$((TIMER/3600)) 
57.
	echo $NAME OUTS:$COUNTOUT INS:$COUTIN ZEIT:$ZEIT Stunde/n >> status.txt 
58.
	echo ---------------------------------------------- >> status.txt	 
59.
done 
60.
 
61.
 
62.
 
Mitglied: Korrn
26.08.2009 um 11:54 Uhr
Unter Ubuntu ist die Standard-Shel doch Bash, oder? Füg einfach die Zeile "#!/bin/bash" (ohne Anführungszeichen) als erste Zeile hinzu.
Sofern Dir unter Solaris auch die Bash-Shaell zur Verfügung steht, sollte das dort skript laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: rique1me
26.08.2009 um 11:56 Uhr
ja hab ich ja auch gemacht aber der kommt schon nicht mit den "date"-befehl klar
der kennt irgendwie das -d nicht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...