Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Shutdown eingabe bei CMD/Eingabeaufforderung

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: vip3rTC

vip3rTC (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2004, aktualisiert 05.11.2004, 36759 Aufrufe, 7 Kommentare

ich habe ein Problem und zwar wenn ich in der Eingabekonsole shutdown -i eingebe bekomme ich dieses fenster,
in welchem ich angezeigt bekomme, was ich alles mir dem Remote computer machen kann (runterfahren, neustarten...)
wenn ich dann aber einen Remotecomputer einfügen möchte geht dies nicht!
bei Hinzufügen weiss ich nicht was ich angeben soll (pc name funktioniert nicht)
und bei durchsuchen bringt er, nachdem er kurz gesucht hab, die meldung 'der Verzeichnisdienst
steht momentan nicht zur Verfügung'!
kann mir bitte jemand sagen wie ich dieses Prob gelöst bekomme!

mfg V!p3r_TC
Mitglied: LarsJakubowski
23.10.2004 um 16:16 Uhr
Hallo,

installiere dafpr mal den SNMP Dienst auf dem Remotecomputer.
Dann sollte es gehen.
Dieder Dienst ist für das Systemamangement gedacht.

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: vip3rTC
23.10.2004 um 16:25 Uhr
wo bekomm ich denn das her? was ich aber immernoch net versteh ist! warum kommt dann bei mir das bei MIR der verzeichnisdienst net zur verfügung steht!
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
23.10.2004 um 18:36 Uhr
Hallo,

was hast Du denn für ein Betriebssystem?
Nutzt Du ein Netzwerk mit dem Domain oder Arbeitsgruppe?

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: derfue
23.10.2004 um 19:24 Uhr
Versuchs doch mal mit der IP-Adresse, mit dem Kommando nbtstat -c sollte eigentlich die Zuordnung
Name <-> IP-Adresse kommen.
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
23.10.2004 um 22:53 Uhr
1. Der Computer dem du das Remoteshutdowncommando schicken willst, muß entweder in derselben Domäne wie Dein Computer hängen und Du mußt auf Deinem Computer mit Domänen-Administratorrechten eingeloggt sein bzw. einen Domänenaccount benutzer, der am Remotecomputer Admin-Rechte hat oder

2. zuerst eine Verbindung zu dem Remotecomputer mit Administratorrechten herstellen, das geht zB über die CMD mit net use \\Remotecomputername /u:Administrator passwort
es reicht wenn es ein lokaler Administratoraccount des Remotecomputers ist

Hope this helps
A.
Bitte warten ..
Mitglied: vip3rTC
04.11.2004 um 23:54 Uhr
ja aber geht das auch wenn ich jetzt in einem netzwerk bin mit arbeitsgruppen! also ganz normales LAN netzwerk!
wie bekomm ich eigentlich admin recht auf meinem pc ich hab mal geschaut, ich bin bloss user mit vollem zugriff! kann ich mir dann selbst admin recht zuweissen?
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
05.11.2004 um 11:37 Uhr
klar!
in einer Arbeitsgruppe brauchst Du den Benutzernamen und das Passwort eines Benutzers mit lokalen Administratorrechten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Nervige Eingabeaufforderung für Benutzername und Kennwort Eingabe (7)

Frage von Freddy0013 zum Thema Windows 7 ...

Windows Netzwerk
Shutdown batch (9)

Frage von Andreas-sca zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft
gelöst RFID zu Tastatur eingabe (4)

Frage von schneerunzel zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(6)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (17)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...

Windows 10
Windows 10 Ordnerfreigabe (14)

Frage von Xaero1982 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...