Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Shutdown Script reset TCP IP stack

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: unexpected

unexpected (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2014 um 16:53 Uhr, 1584 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Zusammen,

kurz zum Hintergrund, wir nutzen Windows 7 ultimate Clients für Netzwerk Renderings welche von einem Render Server beschickt werden.
Das Rendering läuft in einer interaktiven Sitzung.

Wir haben bei uns seit langem das Problem, dass es hin und wieder (meist bei höherer Netzwerklast) auf den unterschiedlichsten Rechnern zu kurzen Ausfällen des Netzwerks kommt.
Das ganze verfolgt uns schon seit Jahren auf mehreren Generationen von Workstations/Betriebssystemen (es war auch schon in unserem ehemaligen Bürogebäude mit alter Verkabelung und anderen switchen)
Naja aber das steht in einem anderen Buch...

Zurück zu meiner Frage, um diesen, von uns "Netzwerkflackerer" getauften "bug" zu beheben, führen wir auf dem Problemrechner folgenden Befehl aus um den TCP/IP Stack zurück zu setzen:

netsh int ip reset
mit anschließendem Neustart.

Um das ganze ein wenig einzudämmen würde ich diesen Befehl gerne als Shutdown Script einbinden.

Gesagt, getan... ...allerdings funktioniert nach ausführen des Befehls die DNS Auflösung nicht mehr solange der Rechner nicht neu gestartet wurde und daher braucht der Shutdown Prozess sehr lange weil das Beenden des Gruppenrichtlinienclients erst in einen Timeout laufen muss.

Ich hab dann ein wenig rumgespielt und ein "ipconfig /renew" hinter den "netsh" befehl angefüht, hat aber auch nichts gebracht.

Wenn ich den Befehl mit angemeldetem Benutzer ausführe und den Rechner dann neu starte tritt das Problem nicht auf.

Als Abmelde Script kann ich es aber nicht einhängen da es nur zu einer interaktiven anmeldung des Render-Dienstbenutzers kommt. (und Abmelde skripte werden hier ja nicht angewandt, richtig?)

Hat jemand ne Idee wie ich das ganze zum laufen bringen kann?

Oder was natürlich noch besser wär, hat jemand noch ne Idee warum es zu diesem "Netzwerkflackern" kommt?
Wir haben seither immer Dell Hardware benutzt, aktuell habe ich eine Test Workstation mit anderer hardware aufgebaut, auf diesem Rechner ist es seither erst einmal aufgetreten, im typischen Szenario (Es läuft eine Netzwerksimulation mit hoher Netzwerkauslastung..)


Bin für jeden Denk Anstoß dankbar

Gruß
Mitglied: unexpected
21.03.2014 um 17:32 Uhr
"shutdown -s -f" dahinter hats gelöst.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server
Script zum Scannen von IP Netzen auf Rfp (4)

Frage von janosch12 zum Thema Server ...

Switche und Hubs
gelöst Netzwerk-Erweiterung mit 2.IP-Bereich und IP-Bereich für VOIP mit HP2530-Stack (2)

Frage von Quincy25 zum Thema Switche und Hubs ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (10)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...