Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sichere Freigaben unter WinXp ohne Benutzerprofil oder Prog

Frage Netzwerke

Mitglied: McK

McK (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2007, aktualisiert 14.10.2007, 3725 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,
habe ein Problem.Ist wahrscheinlich schon ätzend, das Thema, aber ich komm immer nocht nicht klar damit...


Wie kann ich unter Windows XP Dateien/Laufwerke/Ordner... im Heimnetzwerk freigeben, sodass
diese Freigaben nur von bestimmten Benutzern eingesehen/bearbeitet werden können
UND!!!!! dass ich kein spezielles Benutzerprofil für diese Person auf meinem Rechner erstellen muss?

Früher (bei z.B. Win 98) gab es die Möglichkeit die Freigaben mit Passwörtern zu versehen, sodass
man zum lesen oder schreiben von Dateien in der Freigabe eben dieses Passwort gebraucht hat.
Ist das ganze auch noch bei Win XP möglich?

Oder: kann ich Ordner/Laufwerke mit einem Kennwort versehen oder sie so verschlüsseln und dann freigeben, dass sie nur von EINEM und nicht von ALLEN Benutzern, die im Netzwerk sind, gelesen/beschrieben werden können,
(und jetzt schon wieder ein Haken ) OHNE ein spezielles Programm (Packer/ Encrypter) welches ich auf beiden PC´s installiert haben müsste?

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Schonmal dankeschön im Voraus

Grüße McK
Mitglied: meto
10.01.2007 um 20:13 Uhr
Windows XP Home?
Bitte warten ..
Mitglied: McK
10.01.2007 um 20:21 Uhr
Ne, Pro
Bitte warten ..
Mitglied: meto
11.01.2007 um 12:37 Uhr
1. Schritt im Explorer: Extras > Ordneroptionen Ansicht: Einfach Dateifreigabe .... Haken raus

2. Rechtsklick auf Arbeitsplatz dann Verwalten

3. zu Computerverwaltung>System>Lokale Benutzer und Computer>Benutzer

4. (Menü) Aktion>Neuer Benutzer....

5. Angaben Eintragen, Haken bei "Benutzer muss Kennwort .... usw." raus und Haken bei Kennwort läuft nie ab rein.

6. Den entsprechenden Ordner der freizugeben ist aufsuchen

7. darauf Rechtsklick und Freigabe und Sicherheit....

8. in Freigabe Diesen Ordner Freigeben, Namen eintragen und Berechtigungen für den angelegten Benutzer einstellen

9. unter Sicherheit den Benutzer hinzufügen und Berechtigungen vergeben.

10. OK klicken!!

fertig!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: McK
11.01.2007 um 16:55 Uhr
Das ist ja genau das was ich nicht wollte, nämlich ein neuer Benutzer. Aber dankeschön
Bitte warten ..
Mitglied: meto
11.01.2007 um 17:17 Uhr
Zwischen Benutzer und Benutzerprofil ist schon ein unterschied. Da haben wir uns dann wohl missverstanden. Anders geht es aber mit XP-Boardmitteln nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: McK
11.01.2007 um 23:26 Uhr
Ja ok. Meinte natürlich Benutzerprofil. Schade, dass es nicht anders geht. Hätte gedacht, dass man da in der Verwaltung evtl. eine Richtlinie so definieren könnte, dass eine Passwortabfrage kommt.

Dankeschön für die Hilfe. Jetzt weiß ich wenigstens, dass es nicht anders geht.
Bitte warten ..
Mitglied: meto
12.01.2007 um 12:51 Uhr
Ist hald nicht mehr Windows 98. Aber was hindert dich daran, einen Benutzernamen zu vergeben und ein Passwort festzulegen?
Bitte warten ..
Mitglied: McK
12.01.2007 um 23:42 Uhr
Ich wollte versuchen alles so übersichtlich auf einem Konto zu halten wie möglich...
Aber da es nicht anders geht, werde ich das wohl so machen müssen.
Und die Lösung mit einem Passwort wie in Win 98 hat mir einfach besser gefallen.
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
14.10.2007 um 17:35 Uhr
Das geht! Ich habe es selbst vor einiger Zeit hinbekommen, dass keine Abfrage kam - und stattdessen die Rechte entsprechend dem "Jeder"- Eintrag vergeben wurden. Leider schaffe ich es zur Zeit nicht, genau das wieder einzurichten. Ich weiß nicht, warum das nicht klappt, auf jeden Fall hatte es mit den lokalen Sicherheitsrichtlinien unter "gpedit.msc" und "Computerverwaltung" o.ä- zu tun...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 - Domänen Benutzerprofil reparieren (2)

Frage von cuilster zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Zugriffsprobleme von neuen AD Benutzern auf Freigaben und Richtlinen (2)

Frage von Morilec469 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Welche Freigaben haben welche Rechner im Netzwerk und welche User ist angemeldet? (5)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...