Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

sicherer Browser für das Online banking

Frage Sicherheit Sicherheitsgrundlagen

Mitglied: jinnni

jinnni (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2009, aktualisiert 12:41 Uhr, 9378 Aufrufe, 11 Kommentare

ich suche zum onlinebanking etc. den sichersten browser den es derzeit gibt.
Am besten wäre natürlich ein Open Source Tool.
Der Browser sollte sicher vor Pharming, und Phishing Attacken sein.
Gibt es dazu schon was entsprechendes? vielleicht auch eine live cd,
mit speziellem browser? Was mir beim Firefox nicht gefällt ist, das
man plugins installieren kann, daß könnte auch eine Gefahr sein.
Mitglied: Arch-Stanton
28.01.2009 um 12:45 Uhr
Der sicherste Browser ist wohl der Überweisungsautomat in der Bankfiliale mittags um 12 bei verdeckter Eingabe der pin.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: priez
28.01.2009 um 12:46 Uhr
Hi,

Es gibt mehrere Live-CDs. Das BSI hat z.B. eine: http://www.bsi.de/produkte/surf-cd/index.htm

Ansonsten findet sich vieles bei google mit folgenden Suchworten "online banking live cd". Leider habe ich noch keine getestet.

Mit freundlichen Grüßen

René
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
28.01.2009 um 12:48 Uhr
wie soll dich der browser gegen pharming und phishing schützen?

nutze ein sicheres system [tm] und gehe nie über einen link auf deine onlinebankingseite.
Bitte warten ..
Mitglied: 68702
28.01.2009 um 12:48 Uhr
Diese Plug-ins schützen dich aber auch ,da z.B. noscript verhindert ,dass z.B. Java-Script benutzt wird, wenn es nicht gebraucht wird.
Ich weiss nicht wie es bei anderen Banken ist, aber bei Postbank z.B. läuft Internet-Banking auch ohne Java.
Bitte warten ..
Mitglied: Gagarin
28.01.2009 um 12:55 Uhr
"There is no patch for stupidity available."

Der sicherste Browser wird von einem wachen und misstrauischen Geist gelenkt.

Auch der IE ist verhaeltnissmaesig sicher.
Bitte warten ..
Mitglied: iVirusYx
28.01.2009 um 13:00 Uhr
Ah da gibt es ganz viele verschiede Meinungen.
Ich persönlich benutzt Opera.
Google Chrome ist noch zu jung, aber dafür neu und klein, noch fast keiner kennt die Lücken!

Du kannst Internet Explorer 7 auch im "No-Addons" - Modus starten
(Start -> Programme -> Zubehör -> System Tools -> Internet Explorer (no Addons)
Ich kann dir dann nur nich tmehr garantieren ob es dann noch funktioniert.

Firefox hat Plugins, ja aber alle anderen Browser haben das auch.

Netscape wurde eingestellt.

Aja, vielleicht Safari von Apple:
http://www.apple.com/de/safari/

Das könnte es bringen;
-Wenige Anwender, also auch weniger entdeckte Lücken und es weniger versucht zu knacken
-Idiotensichere Anwendung (ich will dich jetzt nicht als Idiot hinstellen ;)
-Apple war zwar immer in allem teuer, aber dafür machen die Jungs ihre Arbeit sehr gut! Safari ist aber kostenlos!
-Ziemlich schnell in der Anwendung
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
28.01.2009 um 13:12 Uhr
Zitat von iVirusYx:

-Wenige Anwender, also auch weniger entdeckte Lücken und es
weniger versucht zu knacken

klar, die die lücken ausnützen wollen kennen sie auch.
Bitte warten ..
Mitglied: priez
28.01.2009 um 13:36 Uhr
Zitat von jinnni:
ich suche zum onlinebanking etc. den sichersten browser den es derzeit
gibt.
Am besten wäre natürlich ein Open Source Tool.
Hi,

den sichersten Browser? Die Frage ist objektiv wohl kaum zu beantworten. Es gibt diverse Studien in regelmäßigen Abständen. Ein vollständig gepatcher Browser in der neuesten Version (Opera, Firefox, IE) ist Grundvoraussetzung. Dann stehen Sie alle auf ungefähr gleicher Höhe. OpenSource oder nicht ist dabei kein Kriterium. Wenn du mit OpenSource kostenpflichtig meinst -> Alle Browser sind kostenlos.

Der Browser sollte sicher vor Pharming, und Phishing Attacken sein.
Diese Attacken kommen meist durch angklickte Links die nur vorgeben auf ein bestimmtes Ziel zu zeigen. Eine Benutzerschulung hilft Wunder. Der Browser kann nur bedingt davor schützen.

Gibt es dazu schon was entsprechendes? vielleicht auch eine live cd, mit speziellem browser?
Ja, Google findet einiges dazu. (Siehe meinem ersten Beitrag)

Was mir beim Firefox nicht gefällt ist, das man plugins installieren kann, daß könnte auch eine Gefahr sein.
Es ist mir noch keine Lücke bekannt die im Firefox automatisch Addons installiert.

Mit freundlichen Grüßen

René
Bitte warten ..
Mitglied: Driver401
28.01.2009 um 14:09 Uhr
Was nutzt Dir der sicherste Browser, wenn Dein Rechner bereits Sicherheitsprobleme aufweist.

Wenn es Dir darum geht, ein absolut sicheres System für Online-Banking zu haben, dann benutze eine LIVE-Distribution (beispielsweise KNOPPIX) und benutze diese nebst dem Browser NUR für Dein Online-Banking. Mehr Sicherheit kannst Du eigentlich nicht haben.

J.
Bitte warten ..
Mitglied: iVirusYx
28.01.2009 um 17:19 Uhr
Glaubt ihr eine VMWare würde nicht auch was bringen? die ist ja eigentlich abgeschirmt?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
28.01.2009 um 22:38 Uhr
Kein Stück geschirmt. Installier einen Keylogger auf dem Hostsystem und dann benutz vmware - der KL bekommt alles, je nach Modell auch Onscreentastaturen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Projekt: Zugriff auf VM über Browser (11)

Frage von oemer.aydin zum Thema Virtualisierung ...

Administrator.de Feedback
gelöst Bug bei Textanzeige im Tab (Browser) (3)

Frage von Alexander.Schmitt zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...