Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Sicherheit - Clientzugriff über Netzwerkumgebung verweigern

Mitglied: 8683

8683 (Level 1)

02.04.2007, aktualisiert 17:30 Uhr, 3296 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi leute,

Ich möchte einen Remotezugang auf meinem SBS für einen User schaffen, der nur C:\ zugreifen kann
und sich nicht in der Netzwerkumgebung umschauen darf.

Ich hab dem user das anmelden über die terminaldienste "erlaubt".
den anderen Festplatten d bis f habe ich den Zugriff über Sicherheit (und inherit) verweigert.

a) Der User kann aber trotzdem noch in der Netzwerkumgebung auf andere PC Freigaben zugreifen, wie kann das schnell und einfach gelöst werden ?

b) Oder muss ich an jedem einzelnen Client -> die Netzwerkfreigabe für diesen User "verweigern".
Mitglied: datasearch
02.04.2007 um 16:38 Uhr
Möglichkeit 1:

Neues Gruppenrichtlinienobjekt auf die OU mit deinen Computern legen
Zweig: "Computerkonfiguration -> Windows-Einst. -> Sicherheitsein. -> Lokale Richtlinien -> Zuweisen von benutzerrechten"
Option: "Zugriff vom Netzwerk auf diesen Computer verweigern"
Wert: "Gruppe oder Benutzer welcher nicht zugreifen darf"

Allerdings kann er immernoch die Rechner sehen.

Möglichkeit 2:

Erstelle einen lokalen Benutzer der keine Verbindung zu irgendwelchen Domänenressourcen herstellen kann.

Auch hier kann er noch die Rechner sehen (je nach Sicherheitslevel der Domäne)

Möglichkeit 3:

Verwende einen Server der ausschließlich als TS-Server genutzt wird, verwende einen der beiden ersten Punkte um den User einzusperren und deaktiviere die Bindungn "Client für Microsoft-Netzwerke" und "Datei und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke" auf der Schnittstelle ins Interne Netz.

Möglichkeit 4:

Wieder Punkt 1 oder 2 verwenden um die Client-Systeme abzusichern. Konfiguriere das Terminaldienstprofil des Users so das nur das benötigte Programm bei der Anmeldung gestartet wird(kannst du in den eigenschaften des Profiles ändern).

Es gibt noch weitere, unzählige Möglichkeiten ....
Bitte warten ..
Mitglied: 8683
02.04.2007 um 17:30 Uhr
ich denke möglichkeit A reicht mir zunächst mal aus;)

Der user ist ein Freund der nur entwickeln soll.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Netzwerkprobleme mit Clientzugriffen ausserhalb der Domäne
gelöst Frage von Kalma73Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo, habe folgendes Problem, Ich habe eine Domäne mit ca 40 Usern, Win 2008 R2. 2 Netzwerk Bereiche im ...

Netzwerkmanagement
Nicht aktuellen Rechnern den Zugang verweigern
gelöst Frage von ganymedNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hallo, kennt jemand eine Möglichkeit, wie man Rechnern, die nicht aktuell sind (eine gewisse Anzahl an Updates stehen aus) ...

Windows Server
DHCP verweigern von Leases funktioniert nicht
Frage von alpardacWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammmen, ich habe folgendes Problem: Auf unserem WIN2012R2 DHCP Server möchte ich nur bestimmten Geräten mit bestimmten Hostnamen ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerkumgebung virtualisieren
Frage von It-ogutNetzwerkgrundlagen6 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne eine Netzwerkumgebung simulieren. Meine Ausstattung: Lenovo ThinkPad 32GB Ram VMware Workstation 12.5 Windows Server Versionen ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...