Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sicherheitseinstellung auf NTFS Ordners ändern W2KServer 2003 Server

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: silversurfer

silversurfer (Level 1) - Jetzt verbinden

03.05.2007, aktualisiert 07.05.2007, 5694 Aufrufe, 11 Kommentare

Wie kann ich einem normalen User die Änderung der Sicherheitseinstellungen auf selbst erstellten Ordnern, bzw. Dateien verbieten?

Hallo,

wie kann ich verhindern, dass ein User auf einem Netzlaufwerk (W2K Server) innerhalb eines Ordners auf dem er Schreibrechte hat, bei von ihm selbst erstellten weiteren Ordnern, bzw. Dateien selbstständig die Berechtigungen vergeben kann?
Ein normaler User kann z.B. einem Admin den Zugriff auf einen Ordner, datei untersagen. Erst nach einer Besitzübernahme funktioniert der Zugriff wieder.
Per Default Einstellung ist der Haken bei den erweiterten Berechtigungen bei "Berechtigungen ändern" nicht gesetzt und es funktioniert trotzdem.
Ich habe das ganze auf einem Testsystem das noch ganz "frisch" ist getestet. Auch hier das gleiche "Problem"
Kann ich das ganze überhaupt verbieten, da der Ersteller des Ordners automatisch der Besitzer ist?

danke im voraus für die Hilfe

Gruß Markus
Mitglied: noergler
03.05.2007 um 21:19 Uhr
Per Windows-Default haben aber auch Ersteller/Besitzer das Recht "Vollzugriff".

Also einfach bei den NTFS-Berechtigungen Ersteller/Besitzer hinzufügen und dann unter Erweitert die Rechte "Berechtigungen ändern" und "Besitz übernehmen" entziehen. Meistens reicht schon "Berechtigungen ändern" zu entziehen.

Als Admin kannst Du aber dann immer noch alles machen.

Gruß Nörgler
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
03.05.2007 um 21:19 Uhr
Hi Markus,

ich weis da keine lösung, wie das gehen könnte (auser den Besitz des Ordners bzw. Datei zu übernehmen).

Wenn aber eine Lösung dafür hat, würde mich das auch interesieren.

Mit freundlichen Grüßen
andi
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
03.05.2007 um 21:24 Uhr
Hi "Nörgler",

meines wissens ist es aber so, solange der User Besitzer eines Objektes (Ordner, Datei) ist, kann er damit so zimmlich alles machen. Wenn man der Gruppe Ersteller/Besitzer die Rechte auf Berechtigungen ändern entziehst, hat das keine auswirkung (habs gerade ausprobiert).

Mit freundlichen Grüßen
andi
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
03.05.2007 um 21:33 Uhr
Hallo,

"verweigern" geht immer über alle gewährten Rechte. Test aber auf jeden Fall erstmal an einem Testordner, "verweigern" kann auch sehr schnell sehr viel kaputt machen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: silversurfer
03.05.2007 um 22:00 Uhr
Hallo Andi,

bei mir fiunktioniert es auch nicht. Habe der Gruppe Ersteller/Besitzer den Haken für "Berechtigungen ändern" weggenommen. Der User kann trotzdem mit "seinem" Ordner anstellen was er will.....

Gruß
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: silversurfer
03.05.2007 um 22:10 Uhr
Hallo geTuemII,

ich habe es gerade ausprobiert. Das mit verweigern ist wirklich heimtückisch .
Habe bei Ersteller / Besitzer den Haken für Berechtigungen ändern und Besitz übernehmen auf verweigern gestellt.
Hat aber leider auch nicht geholfen

Gruß Markus
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
04.05.2007 um 16:14 Uhr
Hi,

habs bei mir auch nochmal kuzr ausprobiert.

Hat aber auch nciht funktioniert.

Mit freundlichen Grüßen
andi
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
05.05.2007 um 00:35 Uhr
Das muß ich mal testen, zumindest theoretisch "schlägt" verweigern alle gesetzten positiven Rechte, auch die aus anderen Gruppenmitgliedschaften.

Eine Frage am Rande: wieso willst du das eigentlich? Schließlich erhälst du als Admin jederzeit Zugriff, so du willst? Aber das nur mal interessehalber.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
05.05.2007 um 21:10 Uhr
Meineserachtens ist das Problem, das man den Besitzer eines Objektes die Rechte zum ändern der Sicherheitseinstellungen nicht entziehen kann.

Mit freundlichen Grüßen
andi
Bitte warten ..
Mitglied: silversurfer
07.05.2007 um 08:01 Uhr
Hallo,

bei uns in der Firma gibt es ein paar "Spezialisten", die meinen dass sie selber die Sicherheitseinstellungen ihrer selbst erstellten Ordner, Dateien einstellen. Das hat zur Folge, dass wenn der Admin ausgesperrt ist, auch keine Datensicherung dieser Dateien erfolgt.

Ich übernehme jetzt regelmäßig den Besitz der entsprechenden Dateistrukturen und untergeordneten Objekte, bei den Bereichen wo ständig drin gearbeitet und "Neu" erstellt wird.

Gruß Markus
Bitte warten ..
Mitglied: silversurfer
07.05.2007 um 08:02 Uhr
Hallo,

bei uns in der Firma gibt es ein paar "Spezialisten", die meinen dass sie selber die Sicherheitseinstellungen ihrer selbst erstellten Ordner, Dateien einstellen. Das hat zur Folge, dass wenn der Admin ausgesperrt ist, auch keine Datensicherung dieser Dateien erfolgt.

Ich übernehme jetzt regelmäßig den Besitz der entsprechenden Dateistrukturen und untergeordneten Objekte, bei den Bereichen wo ständig drin gearbeitet und "Neu" erstellt wird.

Gruß Markus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win 2003 Server von außen nicht erreichbar (9)

Frage von Fighter89 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...