Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

^Sicherheitseinstellungen bewirken nichts

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: MH87

MH87 (Level 1) - Jetzt verbinden

09.05.2005, aktualisiert 10.05.2005, 4261 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo
habe bei meinem Win 2K Server die richtlinien gewechselt, doch die clients können weiter hin alles machen, obwohl ich es ausgestellt habe. Habe schon auf Service Pack 4 geupdatet, aber es geht immer ncoh nicht. Könnt ihr mit sagen woran es liegen könnte, muss da ncoh irgendetwas aktiviert werden, damit die einstellung relevant sind? Oder werden die richtlinien von den lokalen Richtlinien auf den Clients überschrieben?
thx Gruß markus
Mitglied: Clemi
09.05.2005 um 18:20 Uhr
ich hatte ebenfalls das gleiche Problem.

Du musst am Client als DNS-Server deinen Win2k Server eintragen.

Unter DNS am Server kannst du dann (am besten im Internet suchen) irgendwo die DNS-Server fürs Internet eintragen =>.

Grundsätzlich aber: wenn der DNS-Server des Servers als erster Stelle steht werden die Einstellungen übernommen.

lg cle
Bitte warten ..
Mitglied: norbertbaum
09.05.2005 um 18:36 Uhr
hallo
ich habe Win2003...muss ich da bei den Clients auch den DNS-Server eintragen???

mfg
norbert
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
09.05.2005 um 19:06 Uhr
ich habe Win2003...muss ich da bei den
Clients auch den DNS-Server eintragen???
Wenn du DHCP einsetzt brauchst du bei den Clients keinen DNS eintragen bzw. muss automatisch beziehen bei IP und DNS aktiviert sein.
Bei den Bereichsoptionen kannst du den Clients Nameserver mitgeben (Option 006)
Das hat aber nur peripher mit den nicht übernommenen Policies zu tun, denn ohne die richtigen Nameservereinstellungen funktioniert das ganze Active Directory nicht.

Damit die Policies übernommen werden müssen die betroffenen Clients und User in der OU sein für die die Policy gilt. Also, für Einstellungen unter Benutzerkonfiguration müssen die Userkonten, für Einstellungen unter Computereinstellungen die Computerkonten in der OU sein.
Bitte warten ..
Mitglied: MH87
10.05.2005 um 06:26 Uhr
ist DNS nicht nur notwendig wenn ich internetanschluß habe?
also muss ich bei den Clients den Win 2k-Server als DNS einstellen, sehe ich das richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
10.05.2005 um 07:35 Uhr
ist DNS nicht nur notwendig wenn ich
internetanschluß habe?
Nein, Active Directory ohne DNS geht nicht

also muss ich bei den Clients den Win
2k-Server als DNS einstellen, sehe ich das
richtig?
Bei den Clients muss der DC (nur dieser) als bevorzugter Nameserver eingestellt sein.
Auf dem DC wird dann eine Weiterleitung auf die NS deines ISP eingerichtet
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (27)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Userverwaltung
gelöst Was bewirkt es genau wenn ich in der AD sage, Basisordner auf dem Fileserver? (4)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Administrator.de Feedback
Neues SSL-Zertifikat von Letsencrypt (1)

Information von admtech zum Thema Administrator.de Feedback ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (15)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
Programm Installation bei Win 10 Fehlerhaft (12)

Frage von Keineahnungvonnix zum Thema Windows 10 ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology DS213j (11)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...