Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Sicherheitseinstellungen Netzlaufwerk schützen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Venjakob

Venjakob (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2006, aktualisiert 08.01.2009, 6048 Aufrufe, 7 Kommentare

Server: W2K - Client: W2K

Schulnetzwerk: Alle Schüler haben ein Standardprofil, welches auch die Netzlaufwerk-Verbindung zum öffentlichen Ordner (TEMP auf dem Server) beinhaltet.

Leider kann jeder Schüler dieses Netzlaufwerk nach dem Anmelden am Server bzgl. seiner Sicherheitseinstellungen verändern und z.B. allen anderen Schülern die Rechte entziehen, so dass keiner mehr darauf zugreifen kann.

Als Admin muss ich das dann immer wieder rückgängig machen.

Ich habe probiert dies einzuschränken, indem ich den (auf dem Server freigegebenen) Ordner TEMP in den Sicherheitseinstellungen die Rechte für die Schüler eingeschränkt habe - leider ohne Erfolg, denn weiterhin kann jeder User die Sicherheitseinstellungen sehen und verändern.

Demnach meine Fragen:

1. Kann ich in der Kombination Server und Client, beide W2K, die Registerkarte Sicherheitseinstellungen (evtl. sogar per Gruppenrichtlinien) ausblenden? ODER

2. Wie kann ich dieses Netzlaufwerk vor den beschriebenen Änderungen schützen?

Danke!
Mitglied: n4426
07.12.2006 um 17:00 Uhr
Hi,

am einfachsten ist, dast du den Schülern, die jetzt vermutlich Vollzugriff in den NTFS-Berechtigungen haben nur Änderungsrechte gibst. Dadurch können zwar Dateien und Ordner erstelln, bearbeiten und löschen. Allerdings können Sie die Rechte des Laufwerks nicht bearbeiten.

mfg

andi
Bitte warten ..
Mitglied: Venjakob
07.12.2006 um 17:14 Uhr
Es liegt also NUR an den NTFS-Berchtigungen (also den Freigabeberechtigungen) und nicht an den Sicherheitseinstellungen?
Bitte warten ..
Mitglied: itmika
07.12.2006 um 17:14 Uhr
Achte auf die Sicherheitseinstellungen. In der Freigabe solltest du "Jeder" entfernen. Füge die LocalDomainGroup der Schüler hinzu. Ebenso bei den NTFS Rechten des Ordners. Gib ihnen nur die nötigsten Rechte.

Am Besten erstellst du eine versteckte Freigabe und lässt diese per Script als Netzlaufwerk verbinden. Dann sollte es keine Probleme geben.
Bitte warten ..
Mitglied: Venjakob
07.12.2006 um 17:17 Uhr
Welche Vorteile hat die versteckte Freigabe?
Bitte warten ..
Mitglied: itmika
07.12.2006 um 17:18 Uhr
Achte auf die Sicherheitseinstellungen. In der Freigabe solltest du "Jeder" entfernen. Füge die LocalDomainGroup der Schüler hinzu. Ebenso bei den NTFS Rechten des Ordners. Gib ihnen nur die nötigsten Rechte.

Am Besten erstellst du eine versteckte Freigabe und lässt diese per Script als Netzlaufwerk verbinden. Dann sollte es keine Probleme geben.
Bitte warten ..
Mitglied: itmika
07.12.2006 um 17:21 Uhr
Achte auf die Sicherheitseinstellungen. In der Freigabe solltest du "Jeder" entfernen. Füge die LocalDomainGroup der Schüler hinzu. Ebenso bei den NTFS Rechten des Ordners. Gib ihnen nur die nötigsten Rechte.

Am Besten erstellst du eine versteckte Freigabe und lässt diese per Script als Netzlaufwerk verbinden. Dann sollte es keine Probleme geben.
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
07.12.2006 um 20:18 Uhr
Eine Versteckte freigebe hat den Vorteil bzw. Nachteil, das man diese nur finden kann, wenn man dein genauen Namen der Freigabe kennt (z.B. \\Server1\Group$)

mfg
andi

PS: NTFS-Berechtigungen sind nicht gleich die Freigabeberechtigungen. NTFS-Berechtigungen sind die Unter Eigenschaften -> Sicherheit
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Netzlaufwerke der Benutzer vor löschen schützen (3)

Frage von Thor01 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (27)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

Microsoft Office
Pivot Tabelle schützen ohne Datenabschnitt (1)

Frage von lupi1989 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft
Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window (7)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...