Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Sicherheitseinstellungen Netzlaufwerk schützen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Venjakob

Venjakob (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2006, aktualisiert 08.01.2009, 6056 Aufrufe, 7 Kommentare

Server: W2K - Client: W2K

Schulnetzwerk: Alle Schüler haben ein Standardprofil, welches auch die Netzlaufwerk-Verbindung zum öffentlichen Ordner (TEMP auf dem Server) beinhaltet.

Leider kann jeder Schüler dieses Netzlaufwerk nach dem Anmelden am Server bzgl. seiner Sicherheitseinstellungen verändern und z.B. allen anderen Schülern die Rechte entziehen, so dass keiner mehr darauf zugreifen kann.

Als Admin muss ich das dann immer wieder rückgängig machen.

Ich habe probiert dies einzuschränken, indem ich den (auf dem Server freigegebenen) Ordner TEMP in den Sicherheitseinstellungen die Rechte für die Schüler eingeschränkt habe - leider ohne Erfolg, denn weiterhin kann jeder User die Sicherheitseinstellungen sehen und verändern.

Demnach meine Fragen:

1. Kann ich in der Kombination Server und Client, beide W2K, die Registerkarte Sicherheitseinstellungen (evtl. sogar per Gruppenrichtlinien) ausblenden? ODER

2. Wie kann ich dieses Netzlaufwerk vor den beschriebenen Änderungen schützen?

Danke!
Mitglied: n4426
07.12.2006 um 17:00 Uhr
Hi,

am einfachsten ist, dast du den Schülern, die jetzt vermutlich Vollzugriff in den NTFS-Berechtigungen haben nur Änderungsrechte gibst. Dadurch können zwar Dateien und Ordner erstelln, bearbeiten und löschen. Allerdings können Sie die Rechte des Laufwerks nicht bearbeiten.

mfg

andi
Bitte warten ..
Mitglied: Venjakob
07.12.2006 um 17:14 Uhr
Es liegt also NUR an den NTFS-Berchtigungen (also den Freigabeberechtigungen) und nicht an den Sicherheitseinstellungen?
Bitte warten ..
Mitglied: itmika
07.12.2006 um 17:14 Uhr
Achte auf die Sicherheitseinstellungen. In der Freigabe solltest du "Jeder" entfernen. Füge die LocalDomainGroup der Schüler hinzu. Ebenso bei den NTFS Rechten des Ordners. Gib ihnen nur die nötigsten Rechte.

Am Besten erstellst du eine versteckte Freigabe und lässt diese per Script als Netzlaufwerk verbinden. Dann sollte es keine Probleme geben.
Bitte warten ..
Mitglied: Venjakob
07.12.2006 um 17:17 Uhr
Welche Vorteile hat die versteckte Freigabe?
Bitte warten ..
Mitglied: itmika
07.12.2006 um 17:18 Uhr
Achte auf die Sicherheitseinstellungen. In der Freigabe solltest du "Jeder" entfernen. Füge die LocalDomainGroup der Schüler hinzu. Ebenso bei den NTFS Rechten des Ordners. Gib ihnen nur die nötigsten Rechte.

Am Besten erstellst du eine versteckte Freigabe und lässt diese per Script als Netzlaufwerk verbinden. Dann sollte es keine Probleme geben.
Bitte warten ..
Mitglied: itmika
07.12.2006 um 17:21 Uhr
Achte auf die Sicherheitseinstellungen. In der Freigabe solltest du "Jeder" entfernen. Füge die LocalDomainGroup der Schüler hinzu. Ebenso bei den NTFS Rechten des Ordners. Gib ihnen nur die nötigsten Rechte.

Am Besten erstellst du eine versteckte Freigabe und lässt diese per Script als Netzlaufwerk verbinden. Dann sollte es keine Probleme geben.
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
07.12.2006 um 20:18 Uhr
Eine Versteckte freigebe hat den Vorteil bzw. Nachteil, das man diese nur finden kann, wenn man dein genauen Namen der Freigabe kennt (z.B. \\Server1\Group$)

mfg
andi

PS: NTFS-Berechtigungen sind nicht gleich die Freigabeberechtigungen. NTFS-Berechtigungen sind die Unter Eigenschaften -> Sicherheit
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Netzlaufwerke der Benutzer vor löschen schützen
Frage von Thor01Windows Server7 Kommentare

Hallo, wenn man mehrere Netzlaufwerke für Benutzer erstellt und diese den Benutzern zur verfügung stellt, wie kann man dabei ...

Java
Anwendung durch Sicherheitseinstellung blockiert
gelöst Frage von sabinchen123Java3 Kommentare

Hallo ihr Lieben, Ich habe folgendes Problem: Ich kann weder mit dem Internet Explorer noch mit Firefox oder GoogleChrome ...

Sicherheits-Tools
Ransomware Schutz
gelöst Frage von M.MarzSicherheits-Tools6 Kommentare

Hallo zusammen, immer häufiger liest man über Vorfälle über verschlüsselte Festplatten in Betrieben. Normaler weise hat ja jeder große ...

Windows 7
Schutz vor Ramsoftware
gelöst Frage von stefan00166Windows 79 Kommentare

Liebe User, Ich habe bei mir daheim einen Windows 7 Pc der alt Netzwerkserver missbraucht wird. Darauf sind 2 ...

Neue Wissensbeiträge
DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 3 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 6 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 1 TagApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...