Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sicherheitslücke Win2000 und XP

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: 25920

25920 (Level 1)

26.02.2006, aktualisiert 27.02.2006, 3373 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo !!!

Ich habe da ein Sicherheitsproblem das echt nervt .

Ich benutze zur Zeit Win2000 Prof .

Also, wenn man in der Systemsteuerung unter Computerverwaltung geht , öffnen,
und dann Lokale Benutzer und Gruppen .

Darin findet man alle Benutzer des Systems.

Wenn man jetzt bei den Administratoren unter Eigenschaften geht kann man jemanden echt auf die nerven gehn.

Man deaktiviert das Konto , nimmt die Option Kennwort läuft nie ab raus , und Aktiviert , Benutzer kann Kennwort nicht ändern . Das nervt Total .

Wie kann ich abstellen , dass man dass ändern kann ???


MFG Chris
Mitglied: gooogix
26.02.2006 um 14:00 Uhr
Hallo!

Das ist doch keine Sicherheitslücke. Die Berechtigung diese Einstellung zu treffen haben nur Administratoren und denen sollte man Vertrauen. Ansonsten kann man den Laden dicht machen, sozusagen.

Wenn Du andere User auf dem System hast, solltest Du die als normalee Benutzer anlegen, dann können die Dir auch nicht reinfunken.

Wer ansonsten sollte denn diese Einstellung machen dürfen?

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
26.02.2006 um 18:28 Uhr
Genau!

Außerdem ist das ja gerade sinnvoll. So ist es auch bei Servern: Ich kann (als Administrator) unter "Active Directory Users and Computers" von allen Benutzern eben diese Einstellungen verändern und noch viel mehr: Z. B. kann ich das Kennwort eines Users ändern, ohne das alte zu kennen.

Das ist gut, denn was wenn ein einfacher User mal sein Kennwort vergisst? Dann kann ich ihm sein Kennwort einfach ändern ohne das alte kennen zu müssen!


Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: 25920
27.02.2006 um 19:44 Uhr
Klar ist das gut . Dei leute die den Rechner benutzen sind als Benutzer angemeldet.
Kennen sich aber leider so gut aus dass alles hacken was ihnen in dei quere kommt .
Also so Windows mäßig . Die treiben halt dann teilweise ihre Nervigen Scherze !!

Deshalb meinte ich obs da nicht was gibt um dass deaktivieren zu können .

MFg Chris
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
27.02.2006 um 19:50 Uhr
Wie Du schon richtig sagst, es sind Benutzer. Keine Admins. Und als Benutzer haben sie keine Berechtigung solche Sachen zu "verstellen".

Falls sie doch Admins sind, dann musst Du oder Dein Admin das ändern.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
JavaScript
Sicherheitslücke in allen Node.js-Versionen iX (1)

Link von sabines zum Thema JavaScript ...

Erkennung und -Abwehr
Handhabung Sicherheitslücke im Intel ME (4)

Frage von rudeboy zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Erkennung und -Abwehr
Sicherheitslücke in Axis-Überwachungskamera mit Breitenwirkung

Link von magicteddy zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

UMTS, EDGE & GPRS
Deutsche Bankkonten über UMTS-Sicherheitslücken ausgeräumt (3)

Link von magicteddy zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(2)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheits-Tools

Trendmicro OSCE und das Fall Creators Update Win10 RS3

(3)

Information von Henere zum Thema Sicherheits-Tools ...

Microsoft Office

Text in Zahlen umwandeln

Tipp von logische zum Thema Microsoft Office ...

Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher! Bitlocker ggf. angreifbar

(4)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (38)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (24)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...