Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sicherheitsrichtlinie Lokal Anmelden ausgegraut?!

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: goerte

goerte (Level 1) - Jetzt verbinden

03.05.2007, aktualisiert 05.05.2007, 5514 Aufrufe, 5 Kommentare

Einen Wunderschönen guten Morgen,

ein neuer Tag, ein neues Problem.

Und zwar geht es darum das ein "Windows XP Client SP2" sich nicht mit "Domänenbenutzer XYZ" lokal anmelden kann. Es popt eine Meldung auf von wegen "Lokale Sicherheitsrichtlinie erlaubt es nicht oä".

Über die Remoteverbindung kann ich zugreifen und habe mir die Sicherheitseinstellung mal angeschaut und ich glaube dass ich das Problem auch schon gefunden habe.

In den ->Sicherheitsrichtlinien ->Lokal Anmelden sind alle meine Optionen ausgegraut und leider nur Administrator und ein Support User hinterlegt.

Daher die Frage wie und wo ich etwas einstellen muss dass ich die Sicherheitsrichtlinie "Lokal Anmelden" bearbeiten kann.

In dem Netzwerk gibt es einen Windows Server SBS und einen Windows 2003 Server. Beide sind Domänencontroller.

mfg goerte
Mitglied: cykes
03.05.2007 um 09:52 Uhr
Hi,

überprüf zunächst mal auf dem Client, ob irgendwelche Warnungen/Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige stehen (Userenv z.B.).
Danach überprüf mal die Domänenweite Sicherheitsrichtlinie auf einem der DCs.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: goerte
03.05.2007 um 10:36 Uhr
es gab keine Fehlermeldungen dieser Art. Und ich bin nun zwei Stunden die Sicherheitsrichtlinien durchgegangen ohne etwas zu bemerken was mir dieses Problem verursachen könnte.

Gelöst habe ich es nun erst mal dadurch das ich den Client aus der Domäne herausgenommen und wieder hinuzugefügt habe.

Was allerdings eigenartig ist, dass dieser Client keine Sicherheitsrichtlinien übernimmt.
Was mich aber diesbezüglich erst mal nix angeht, da ich für die DCs nicht zuständig bin.

Vielen Dank Goerte
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
03.05.2007 um 10:49 Uhr
Hi,

überprüf mal die TCP/IP Konfiguration auf dem Client, als DNS Server sollten da nur ein oder beide
DCs drinstehn, keine externen Provider DNS Server!

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: SB-Admin
03.05.2007 um 21:19 Uhr
Gruppenrichtlinien, die nicht angewendet werden, können mit folgendem Befehl von der Eingabeaufforderung am Client aus erzwungen werden:

gpupdate /force

Vielleicht hilft das.
Bitte warten ..
Mitglied: goerte
05.05.2007 um 13:00 Uhr
dieser pc nimmt die gruppenrichtlinien nicht an. auch mit gpupdate nciht. liegt wohl am dns des ersten dc.

aber wie gesagt ich hab auf diesen nicht wirklich zugriff, da dieser dc von einer fremdfirma eingerichtet wurde.

danke an alle

-- gelöst wie gesagt hab ich es dadurch, dass ich diesen einfach wieder neu mit aufgenommen habe in die domäne. übernimmt zwar die richtlinien nicht aber das soll mir egal sein. --
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...